Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR & UMWELT
Aktuell                                                 Informativ                                                                                            Meinungsbildend                                   NATUR & UMWELT

Umwelt & Verkehr

NATUR Online ist kostenfrei für alle. Damit das so bleibt, brauchen wir Ihre Unterstützung!

Spendenkonto GNA e.V. | Raiffeisenbank Rodenbach | IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00

 

Die gemeinnützige GNA e.V. ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen. Damit wir

den Spendeneingang bestätigen können, bitten wir um die Angabe Ihrer Anschrift im Verwen-dungszweck oder per E-Mail an naturonline@web.deVielen Dank!

17. April 2024 | Einlagerung radioaktiver Abfälle

 

Bündnis verstärkt Kritik am Umgang mit Schacht KONRAD 

 

Stellungnahme im Verfahren abgegeben 

 

[>>>weiterlesen]

9. April 2024 | Ewigkeitschemikalien 

 

Kinder-Outdoorjacken mit PFAS belastet
 

Tests von Produkten aus 13 Ländern zeigen auch: Es gibt Alternativen ohne Ewigkeits-chemikalien 

  • Outdoorkleidung für Kinder wird unnötigerweise mit PFAS behandelt
  • Sichere Alternativen werden eher in wohlhabenden Ländern angeboten
  • Schnelles PFAS-Verbot in Alltagsprodukten notwendig

[>>>weiterlesen]

8. April 2024 | Bilanz

 

Luftqualität in Hessen verbessert sich 

 

Endgültig geprüfte Schadstoffwerte für 2023 liegen vor

 

[>>>weiterlesen]

8. April 2024 | Ein Jahr Atomausstieg

 

Erneuerbare auf Rekordhoch

 

Kritik an populistischen Wiedereinstiegsgerede 

 

[>>>weiterlesen]

28. März 2024 | UN-Weltwasserbericht 2024

 

Wasser für Wohlstand und Frieden

 

UNESCO verlangt Fortschritte bei nachhaltiger Wasserbewirtschaftung

 

[>>>weiterlesen]

25. März 2024 | Earth Hour 

 

Die ganze Welt feiert die Erde

Rund 560 Gemeinden in Deutschland nahmen teil

 

[>>>weiterlesen]

19. März 2024 | Durstige Industrie

 

Geschlossene Kreisläufe schützen die Ressource Wasser
 

Abhängigkeit von Frischwasser verringern 

 

[>>>weiterlesen]

19. März 2024 | Wasser ist ein knappes Gut

 

Machbarkeitsstudie zu Rheinwasser-aufbereitung

 

Wasserverband Hessisches Ried (WHR) übergibt Staatssekretär Ruhl Abschlussbericht

[>>>weiterlesen]

14. März 2024 | Grüner Startup Monitor 2024

 

Grüne Startups als treibende Kräfte für eine nachhaltige Wirtschaft

 

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat die Anfänge des GSM mit einem Projekt begleitet

 

[>>>weiterlesen]

13. Februar 2024 | Valentinstag

 

Blumen verschenken

 

(Giftfreie) Grüße vom Herzen

 

[>>>weiterlesen]

23. Januar 2024 | ToxFox-Produktcheck

 

Test von Zahnseide auf PFAS 


 „Ewigkeits-Chemikalien“ in zwei von sieben Zahnseiden

 

[>>>weiterlesen]

Regenjacken enthalten sehr oft PFAS.

19. Januar 2024 | Jahrhundertgift PFAS

 

CDU-Antrag aus der Zeit gefallen

 

Forderung nach Verbot von per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen

 

[>>>weiterlesen]

18. Januar 2024 | Haushalt 2024

 

Organisationen fordern Kurswechsel bei Verkehrsinvestitionen

 

Rotstiftpolitik der FDP fatal für Schiene, Umwelt und Menschen

 

Anlässlich der Beratungen zum Bundeshaushalt 2024 fordern der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Parents for Future Deutschland und die Klima-Allianz Deutschland einen Kurswechsel bei den Verkehrsinvestitionen.

 

[>>>weiterlesen]

18. Januar 2024 | DBU fördert Vorhaben

 

Klimafreundliche Mobilität

 

Innovative Komponenten für kleinere elektrisch betriebene Fahrzeuge

 

[>>>weiterlesen]

17. Januar 2024 | Es wird glatt 

 

Das Salz gehört in die Suppe

 

Umweltfreundliche Streumittel empfohlen

 

[>>>weiterlesen]

15. Januar 2024 | Verkehr & Politik

 

Ergebnisse der Bahnkonferenz 

 

„Projektliste hat Bedeutung für den klimafreundlichen Schienenverkehr“

 

[>>>weiterlesen]

11. Januar 2024 | Umweltfreundliche Mobilität

 

Leichter auf Nachhaltigkeit umsatteln

 

Rechner zur Ermittlung der Kosten über den gesamten Lebenszyklus von Verbrenner- und Elektro-Pkw

 

[>>>weiterlesen]

11.Januar 2024 | Umweltschutz durch Recycling

 

Schaffen wir die 5.000?

 

Handyrecycling der Gesellschaft für Naturschutzn und Auenentwicklung geht in die nächste Phase

 

[>>>weiterlesen]

9. Januar 2024 | Wiederverwendbare Präsentation

 

Mit „RUDi“ mehr Umweltschutz

 

Kleine Revolution in der Logistik des Lebensmittel-einzelhandels 

 

[>>>weiterlesen]

4. Januar 2024 | Erste Jahresbilanz 

 

Strohfeuer Mehrweg in der Gastronomie?

 

Mehrwegsangebotspflicht: Neue Zahlen Marktanalyse

 

[>>>weiterlesen]

20. Dezember 2023 | Silvester

 

Für saubere Luft und gegen unkontrollierte Böllerei
 

Bewusstsein für zeitgemäßes Feuerwerk stärken

 

[>>>weiterlesen]

20. Dezember 2023 | Weihnachtsbaumtest 2023

 

Über zwei Drittel der Bäume mit Pestiziden belastet
 

Umweltverband fordert Pestizidreduktion und Glyphosat-Einschränkung 

 

[>>>weiterlesen]

20. Dezember 2023  | Zapfen für die Zukunft

 

Wein in wiederverwendbaren Fässern

 

Startup arbeitet mit Förderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) an Mehrwegsystem.

 

[>>>weiterlesen]

18. Dezember 2023 | Festtagseinkäufe planen

 

Feste feiern, dann Reste feiern
 

Einkaufsplanung und Resteverwertung reduziert Lebensmittelabfälle an den Feiertagen

 

[>>>weiterlesen]

15. Dezember 2023 | Bundeshaushalt

 

Zukunftsinvestitionen weiter
dringend benötigt 

 

Ökologisch und sozial gerechter Umbau verschoben

 

[>>>weiterlesen]

13. Dezember 2023 | Letzte Runde

 

EU-Lieferkettengesetz


EU-Rat könnte Richtlinie auf den letzten Metern ausbremsen

 

[>>>weiterlesen]

7. Dezember 2023 | Alle Jahre wieder 

 

Tipps für den Weihnachtsbaumkauf
 
Noch zu oft aus ökologisch bedenklichen Monokulturen und vor dem Verkauf stark mit Chemikalien behandelt.

 

[>>>weiterlesen]

5. Dezember 2023 | Meilenstein

 

Quecksilberverschmutzung im Amazonas

Datenerhebungsprojekt des BMUV in Brasilien

 

[>>>weiterlesen]

24. November 2023 | Nachhaltigkeit

 

Für ein Weihnachten ohne Müllberge

 

Tipps für nachhaltige Verpackungen

 

[>>>weiterlesen]

 

24. November 2023 | Klärschlamm

 

Nährstoffe nutzen – Schadstoffe eliminieren

 

Behandlung von kommunalem Klärschlamm gefordert

 

[>>>weiterlesen]

22. November 2023 | Right-to-Repair-Richtlinie 

 

Europäisches Parlament beschließt gemeinsame Position 

 

Förderprogramm „Reparieren statt Wegwerfen“ geplant

 

[>>>weiterlesen]

22. November 2023 | Hessen

 

Global Nachhaltige Kommunen

 

13 Kommunen setzen sich für nachhaltige Entwicklung ein und entwicklen Strategien und Handlungs-empfehlungen 

 

[>>>weiterlesen]

21. November 2023 | Auf dem Holzweg

 

Falsche Weichenstellung bei EU-Verpackungsverordnung

 

Abholzung und Anwachsen der Abfallberge​ befürchtet

 

[>>>weiterlesen]

20. November 2023 | Ohne Chemie

 

Wie Schmutzwasser trinkbar wird

 

Bei Naturkatastrophen, Krieg oder Epidemien steht schnelle Hilfe an oberster Stelle.

 

[>>>weiterlesen]

15. November 2023 | Nachhaltigkeit & Konsum

 

Bewussterer Konsum und Abfallvermeidung gefordert

 

Europäische Woche der Abfallvermeidung lädt zu einer Vielzahl von Aktionen ein

 

[>>>weiterlesen]

13. November 2023 | Nairobi

 

Verhandlungen gegen die Plastikflut 

 

Dritte Verhandlungsrunde für UN-Abkommen gegen Plastikmüll findet vom 13. – 19. November statt

 

[>>>weiterlesen]

7. November 2023 | Report offenbart Ungerechtigkeit

 

Wer zahlt für die Plastikverschmutzung?

 

Kosten  sind in ärmeren Ländern bis zu zehn Mal höher als in reichen Ländern

 

 

Vor UN-Verhandlungen in Nairobi: Weltweites Abkommen gegen Plastikmüll mit harmonisierten Regeln für Produktion und Verbrauch gefordert

 

[>>>weiterlesen]

12. Oktober 2023 | Umweltschutz

 

Handyrecycling schont Rohstoffe

 

Kreisweite Handysammelaktion der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung 

 

[>>>weiterlesen]

2. Oktober 2023 | Chemikalien

 

Globales Rahmenwerk für eine Welt ohne Schäden

 

durch Chemikalien und Abfälle verabschiedet. Bonner Erklärung für weltweit nachhaltigen Umgang mit Chemikalien und Abfällen sendet starkes politisches Signal.

 

[>>>weiterlesen]

29. September 2023 | Lebensmittelverschwendung

 

Repräsentative Umfrage zu Lebensmittelverschwendung

 

Große Unzufriedenheit mit der Bundesregierung

 

[>>>weiterlesen]

28. September 2023 | Stadtentwicklung wasserbewusst

 

Statt Beton mehr Wasser und Grün

 

Tagung zur wasserbewussten Stadtentwicklung

 

[>>>weiterlesen]

27. September 2023 | Weltchemikalienkonferenz

 

Weltchemikalienkonferenz muss wirksame Vereinbarungen beschließen

 

Mehr Verbindlichkeit im Kampf gegen Chemikalienkrise 

 

[>>>weiterlesen]

25. September 2023 | Vertragsverletzungsverfahren

 

EuGH-Urteil: Niedersachsen muss in FFH-Schutzgebieten deutlich nachlegen

 

Unzulängliche Erhaltungs- & Entwicklungsmaßnahmen

 

[>>>weiterlesen]

18. September 2023 | Haihandel

 

Neue Studie zum Handel mit Haiprodukten in der EU

 

Unzureichende Verfolgung des illegalen Handels

 

[>>>weiterlesen]

Foto: Xhemal Xherri/PPNEA

18. September 2023 | Flughafen Vlora

 

Gegenwind für albanischen Flughafen wird stärker

 

Berner Konvention fordert den Baustopp 

 

[>>>weiterlesen]

14. September | Kommentar | PFAS-Freibrief

 

Ohne jedes Augenmaß

 

Bundesrat muss bayerischen Antrag auf PFAS-Freibrief stoppen

 

[>>>weiterlesen]

11. September 2023 | Umweltpreis

 

Deutscher Umweltpreis für Klimaforscherin und Holzbau-Pionierin

 

Preisträgerinnen sind echte Inspiration und Motivation

 

[>>>weiterlesen]

8. September 2023 | Wassermangel 

 

Wasserknappheit Europas ist hausgemacht

 

Ergebnis jahrzehntelangen Missmanagements und Raubbaus

 

[>>>weiterlesen]

6. September 2023 | Plastikflut

 

Umfassender Entwurf für ein globales Plastikabkommen liegt vor
 

Effektive Lösungen mit einigen Schwachstellen

 

[>>>weiterlesen]

25. August 2023 | Elfenbein-Anhänger & Tiger-Selfie

 

Damit Touristen nicht zu Schmugglern werden

 

Ratgeber warnt vor illegalen Souvenirs 

 

[>>>weiterlesen]

18. August 2023 | Bauschutt

 

Effizientes Bauschutt-Recycling

 

Potenzial stofflicher Wiederverwertung von Bauschutt mehr ausschöpfen

 

[>>>weiterlesen]

18. August 2023 | Mit Trickserei zur Genehmigung?

 

Bergamt Stralsund rechnet Umweltschäden durch Pipelinebau klein

 

Regenerationsfähigkeit von Riffen erheblich überschätzt

 

[>>>weiterlesen]

17. August 2023 | Wasserverbrauch

 

Chemieriesen verbrauchen enorme Wassermengen

 

Interaktive Karte zu größten Wasserentnehmern in Teilen von NRW veröffentlicht

 

[>>>weiterlesen]

17. August 2023 | Narta-Lagune

 

Umstrittener Flughafenbau in albanischem Schutzgebiet

 

Betreiberfirma aus München steht in Verbindung mit illegalem Flughafen Vlora

 

[>>>weiterlesen]

7. August 2023 | Lichtverschmutzung

 

Licht aus, Sterne an!

 

Kommunen setzen Zeichen für den Schutz der Nacht

 

[>>>weiterlesen]

3. August 2023 | Flammender Appell

 

Amazonas-Gipfel darf nicht scheitern

 

Es ist schnelles Handeln gefragt, bevor es zu spät ist

 

[>>>weiterlesen]

31. Juli 2023 | Erdüberlastungstag

 

Ressourcen für 2023 jetzt schon aufgebraucht 


BUND fordert ambitioniertes Verpackungsgesetz und verbindliche Ressourcenschutzziele

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2023 | Heute Trend, morgen schon passé?

 

Digitales Schaufenster für
Secondhand-
Shops 

 

Fast Fashion ist eine der größten Belastungen

für die Umwelt.

 

[>>>weiterlesen]

FÖJ im UNESCO

Biosphärenreservat Rhön

Intensive Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen, Fachleute bei der Arbeit begleiten und an frischen Ideen mitarbeiten:
 
Die Thüringer Verwaltung UNESCO-Biosphärenreservat Rhön bietet mit Einsatzstart am 1. September 2024 wieder ein Freiwilliges Ökologisches Jahr mit dem Schwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an.
Um Bewerbung bis zum 9. Juni wird gebeten, Rhönerinnen und Rhöner werden bei der Auswahl bevorzugt.

Heimische Wildpflanzen

Pflanzenportrait Juni 2024

Wald-Ziest (c) Stiftung für Mensch und Umwelt

Die Pflanzen des Monats werden vorgestellt von der Stiftung Mensch und Umwelt. [>>>weiterlesen]

KLIMASTREIK

ZUR EUROPAWAHL 

Am 31. Mai 2024 steht der nächste große Klimastreik von Fridays for Future an!

[>>>mehr Informationen]

Der Kiebitz

Vogel des Jahres 2024

Sehen Sie Highlights der Kiebitz-Cam in der Wetterau

Deutschland summt!

Pflanzwettbewerb 2024

Jetzt Bienenoase gestalten, Aktion dokumentieren und mit etwas Glück Geld- und Sachpreise gewinnen.

Alle können mitmachen!

[>>>weiterlesen]

Planet Ocean

Neue Ausstellung im Gasometer Oberhausen

Ab dem 15. März 2024 präsentiert „Planet Ozean“ die faszinierende Schönheit der Weltmeere und ihrer vielfältigen Lebensformen. Dafür führt die innovative Schau in kaum bekannte Tiefen dieses komplexen Ökosystems.

Nach einer Woche haben sich bereits 20.000 Besucher*innen die neue Aus-stellung „Planet Ozean“ angeschaut. 

Und nun hoppelt auch noch der Oster-hase mit einem Geschenk heran. „Für den zu erwartenden Andrang in den Schulferien erweitern wir vom 25. März bis 6. April die Öffnungszeiten“, sagt Jeanette Schmitz, Kuratorin des Gaso-meters. So hat „Planet Ozean“ dann wirklich jeden Tag in der Woche von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Und wo wir gerade bei Ostern sind, ein kleiner Geschenke-tipp: Tickets zur neuen Ausstellung, Kataloge sowie Führungen durch „Planet Ozean“ passen hervorragend in jedes Festtagsnest. Weitere Infos gibt es unter www.gasometer.de

Veranstaltungen

Biologische Vielfalt bestimmen
Arten erkennen

Dungkäfer

8. Mai 2024 (Mittwoch) | Wetzlar 

Programm & Anmeldung
N24_98_Dungkäfer.pdf
PDF-Dokument [392.0 KB]

Botanisch-ökologische Exkursionen in ausgewählte (Schutz-)Gebiete Hessens

Juni - September 2024

 

1. Juni / Hochrhön
Bergwiesen 

7. Juli / Hochtaunus

Montane Florenelemente  
25. August / Gießen 

Stadtflora  

28. September / Edertal-Bringhausen

Pflanzenzwerge – Teichbodenfluren am Edersee 

Programm & Anmeldung
Botanische Exkursionen 2024.pdf
PDF-Dokument [399.8 KB]

Petition

Schützen statt schießen!

Frau Bundesministerin Lemke,

bitte stoppen Sie Jagdtrophäenimporte!

 

Bisher > 107.000 Unterschriften

Das nächste Ziel: 150.000

Bekannte Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Wissenschaft appellieren in einem offenen Brief

an Bundesumweltministerin Steffi Lemke, endlich gegen Jagdtrophäen-importe vorzugehen und damit zu einem besseren Schutz von Tieren  (Elefanten, Leoparden, Nashörnern, Löwen & Eisbären) beizutragen. 

 

Auch Ihre Stimme zählt!

Unterschreiben und teilen Sie jetzt die Petition an Bundesumweltministerin Steffi Lemke gegen die Trophäenjagd:

Vogel des Jahres 2024
 
Der Kiebitz
 
27. April 2024, Echzell / Bingenheim
 
Mit dem Kiebitz ist ein Vogel zum Jah-resvoge gekürt worden, der es heute, wie viele andere Wiesenvögel auch, schwer hat, in unserer Landschaft zu überleben. Seine Bestände sind deutschlandweit in den letzten 30 Jahren dramatisch zurückgegangen. Auch in Hessen zeigt sich ein ernüch-terndes Bild. Trotz Maßnahmen zum Erhalt hiesiger Populationen wird der Kiebitz in der Roten Liste Hessens als „vom Aussterben bedroht“ geführt.
Programm & Anmeldung
Der Kiebitz - Vogel des Jahres 2024.pdf
PDF-Dokument [334.6 KB]

#Waldmannsgeil

Jagen ist Sport, Jagen ist Tradition, Jagen ist vor allem Natur pur. Rund 436.000 Menschen in Deutschland besitzen einen Jagdschein – können so viele Deutsche irren? Vorab: Ja. Denn nicht allen geht es um den Erhalt eines gesunden Ökosystems.

ZDF Magazin Royale vom 1. März 2024 mit Jan Böhmermann | 32 Min.

 

Video in der ZDF Meditahek verfügbar

bis zum 28.02.2025

Der Blick ins Nest

Saatkrähen-Webcam

Das Brutgeschehen von Saat-krähe „Mathilde“ wieder live verfolgen. Wie sieht der Tag einer Saatkrähenfamilie aus? Was ge-schieht im Nest in Jever? 

Noch Plätze frei!

Zertifikatslehrgang 2024

Streuobst erleben und vermitteln im jahres-zeitlichen Verlauf

Modul 1 | 19. / 20. April (Fr./Sa.)
Modul 2 | 28. / 29. Juni (Fr./Sa.)
Modul 3 | 20. / 21. Sept. (Fr./Sa.)
Prüfung 13. Oktober (So.)

Naturschutzakademie Hessen, Wetzlar

Kolumne

Beiträge zu wichtigen Nachhaltig-keitsthemen unserer Zeit.

Streusalzverzicht 

[>>>weiterlesen]

Erfolgreich werben mit NATUR Online

[>>>weiterlesen]

Vögel im Garten

Füttern  & entdecken

Im Ratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung lesen Sie, wann und vor allem was gefüttert werden sollte. Sie erfah-ren, welcher Vogel was frisst und wie eine gute Futterstelle aussieht. Hier geht es zum kostenlosen Download.

Die Grasnelke

Armeria maritima, ausgezeichnet von der Loki Schmidt Stiftung als Blume des Jahres 2024

Stiftung für Mensch und Umwelt

NATUR Online 

In eigener Sache

Wir sind nur so gut wie Sie

Übersenden Sie uns Ihre Pressemittei-lungen. Steigern Sie Ihre Sichtbarkeit und Reichweite mit NATUR Online. 

Wir freuen uns über jede qualifizierte Meldung zu den Themenbereichen  Natur, Umwelt oder Klima:

magazin@natur-online.info
 

Schalten Sie Anzeigen, präsentieren Sie Ihr Unternehmen, Produkt oder Buch in einem redaktionellen Um-feld aktueller Nachrichten [>>>mehr].

Bei Interesse genügt eine kurze Mail: anzeigen@natur-online.info.

Erfolgreich werben mit NATUR Online

[>>>weiterlesen]

 

FREIANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Seminar- und Gästehaus Südfrankreich

Horizons Séranne bietet sanften Touris-mus, der Treffen und Austausch schafft und zu lebendigen Diskussionen über Europa und seine politischen Inhalte beiträgt. Die Bildungsangebote richten sich an Interes-sierte, die das europäische Natur- und Kulturerbe verstehen und die fremde Land-schaften bereisen wollen. www.seranne.de

 

FREIANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Charity-Shopping

Wenn schon Einkaufen, dann gleich Gutes tun. Zum Beispiel  Projekte in der Umweltbildung oder im Natur- und Artenschutz unterstützen. Hier geht es lang.

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Mühlstraße 11 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Hinweis in eigener Sache:

Soweit nicht anders angegeben, verwenden wir Fotos von pixabay.com.

Aktualisiert am:

17. April 2024

Besucher:innen

Druckversion | Sitemap
© Copyright 2013 - 2023 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.

E-Mail