Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Artenschutz & Biologische Vielfalt

Insektensterben / Artenschwund

Der Wolf in Deutschland

Internationaler Artenschutz

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Für jede zweite Websuche spendet Benefind 1 Cent an die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V., Herausgeberin von NATUR Online. Machen Sie mit!

(c) pixabay

7. Dezember 2017 | Brandenburg/Jagd

 

Erlegungsprämie zur Reduzierung der Schwarzwildstrecken in Ostbrandenburg wirkt

 

Schäden an den Hochwasserschutzanlagen und hochinfektiöse Afrikanische Schweinepest sind Grund für die Prämie.

[>>>weiterlesen]

Foto: NABU/Tom Kirschey

5. Dezember 2017 | Europa/Vogelschutz

 

Wildvogelhandel nach EU-Importverbot um 90 Prozent zurückgegangen

 

NABU-Geschäftsführer Miller: Großer Erfolg für Artenschutz.

[>>>weiterlesen]

 

(c) pixabay

5. Dezember 2017 | Tier des Jahres

 

Tier des Jahres 2018 – die Wildkatze

 

Die Deutsche Wildtier Stiftung engagiert sich mit Forschungsprojekt für das scheue Wildtier.

 

[>>>weiterlesen]

Foto: Michael Post / GdO

5. Dezember 2017 | Arten

 

Die Zwerglibelle ist „Libelle des Jahres 2018“ 

 

Der BUND und die Libellenkundler geben damit zum siebten Mal in Folge die „Libelle des Jahres“  bekannt, um auf die Vielfalt der Arten und ihre Bedrohung aufmerksam zu machen.

29. November 2017 | Brandenburg

 

Hinweise zum Umgang mit Wisenten im Internet

 

Die Naturschutzabteilung im Brandenburger Umweltministerium hat eine Kurzinformation zum „Auftreten von Wisenten im deutsch-polnischen Grenzraum“ erarbeitet.  [>>>weiterlesen]

Wisente © Jonathan Fieber/WWF

27. November 2017 | Arten

 

Deutschland hat Platz für Wisente

 

Spreewald, Müritz, Harz oder Pfälzer Wald: WWF-Studie untersucht Gebiete für Wiederansiedlung des Wisents.

 

[>>>weiterlesen]

Symbolbild (c) pixabay

24. November 2017 | Hessen

 

Umweltministerium unterstützt Reparatur des Bärengeheges in Wiesbadener Fasanerie

 

Ministerium spendet 2.000 Euro an den Förderverein des Tierparks Fasanerie Wiesbaden.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

24. November 2017 | Mecklenburg Vorpommern

 

Nandu-Population breitet sich nach Osten und Norden aus

 

Die Population der freilebenden Nandus in Nordwestmecklenburg liegt aktuell bei einer Größe von 244 Tieren.
(c) pixabay

16. November 2017 | Mecklenburg Vorpommern

 

Regulierung von Kormoran und Schwarzwild

 

Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus fordert die Bundesregierung auf, „klare Bewirtschaftungsmöglichkeiten“ für die Population Kormoran aufzuzeigen.
Wiesenvielfalt (c) Ulrike Stephan

14. November 2017 | Artenvielfalt

 

Modellprojekt „Schwarzwälder Wiesenvielfalt“

 

Projekt zur Samengewinnung auf Wiesen im Naturpark Südschwarzwald trägt zur Erhaltung der Artenvielfalt bei.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

14. November 2017 | Vogelschutz

 

Vögel füttern in Herbst und Winter

 

NABU Hessen gibt Tipps zur Vogelhilfe für Balkon und Garten.

 

[>>>weiterlesen]

Foto: R. Manderbach, www.deutschlands-natur.de

9. November 2017 | Arten

 

Der „Große Fuchs“ ist Schmetterling des Jahres 2018

 

„Mit der Auszeichnung möchten wir auf die schlechte Überlebensprognose der Schmetterlingsart aufmerksam machen“, sagte Jochen Behrmann von der BUND NRW Naturschutzstiftung.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

6. November 2017 | Flüsse

 

Arbeitsgruppe zum Projekt „Internationale Wiedervernetzung am Hochrhein“ tagt zum zweiten Mal

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

6. November 2017 | Arten

 

Neue Orang-Utan-Art entdeckt

 

Wissenschaftler bestätigen: Isolierte Orang-Utan-Population in Indonesien ist eigenständige Art.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

26. November 2017 | Biologische Vielfalt

 

Stadtgrün schafft Lebensqualität

 

Projekt „Treffpunkt Vielfalt“ fördert biologische Vielfalt in Wohnquartieren.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

25. Oktober 2017 | Artenschutz

 

Insektensterben am Feldrand

 

NABU fordert Ende des illegalen Umbruchs von Feldwegen.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

24. Oktober 2017 | Vogelzug

 

Kraniche am Himmel über Hessen

 

NABU Hessen ruft zur online Meldung von Kranich-Beobachtungen auf.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

24. Oktober 2017 | Artenschutz/Umwelt

 

„Einsatz von Pflanzengiften aus Vorsorge stoppen"
  
Der Niedersächsische Umweltminister Wenzel hat auf einer Artenschutzveranstaltung die Naturschutzstrategie des Landes vorgestellt.

[>>>weiterlesen]

 

Internationale Artenschutzkonferenz

(c) pixabay

23. Oktober 2017 | Pro Wildlife

 

Grenzübergreifender Wildtierschutz angestrebt

 

Konvention zum Schutz wandernder Arten startet am 23. Oktober.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

23. Oktober 2017

 

Konferenz für Tiere

 

Walhai, Löwe, Schimpanse und Co. sollen auf internationaler Artenschutz-Konferenz strenger geschützt werden.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

19. Oktober 2017 | NRW

 

Lachsfest an der Sieg: Immer mehr Fische wandern von der Sieg in den Rhein

 

NRW-Umweltministerin Schulze Föcking: "NRW ist Motor für die Lachs-Wiederansiedlung im Rhein".

[>>>weiterlesen]

19. Oktober 2017 | Arten/Landwirtschaft

 

Internationales Forscherteam bestätigt dramatisches Insektensterben

 

NABU: Neue Bundesregierung muss Kurswechsel bei Agrarpolitik einleiten.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

17. Oktober 2017 | Vogelschutz

 

NABU: Über 2,3 Millionen getötete Singvögel allein auf Zypern

 

Präsident Tschimpke: klare Positionierung der EU-Kommission für Vogelschutz gefordert.

[>>>weiterlesen]

16. Oktober 2017 | Brandenburg

 

Ungewöhnliche Wohnungsbaumaßnahme wird Naturparkprojekt

 

Die Gemeinde Wandlitz im Naturpark Barnim hat eine alte Trafostation in ein neues Fledermausdomizil verwandelt. 

[>>>weiterlesen]

13. Oktober 2017 | Artenschutz

 

30 x 2.000 Euro für Hessens Vereine!
„Wir machen mit. Jetzt abstimmen!“ 

Die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA e.V.) bittet alle Naturbegeisterte, Mitglieder, Freunde und Förderer, ihr Artenschutzprojekt bei der Herbstinitiative „Vereint für Deinen Verein!“ zu unterstützen.  

[>>>weiterlesen]                                                                 

Quelle: Nationalparkhaus Rosenhaus

11. Oktober 2017 | Arten

 

Den Zugvögeln auf der Spur 

 

Vom 14. bis 22. Oktober finden die 9. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer statt und auch Wangerooge steht ganz im Zeichen des Vogelzugs!

 

[>>>weiterlesen]

10. Oktober 2017 | Arten 

 

Kraniche lassen auf sich warten

 

Kranichsaison im Müritz-Nationalpark beginnt verhalten. Schlechtes Wetter hält Kraniche an der Ostsee fest.

 

[>>>weiterlesen]

 

(c) pixabay

9. Oktober 2017 | Artenschutz

 

Großbritannien will Elfenbeinhandel verbieten

 

Artenschützer fordern globales Verbot, um Elefanten zu retten.

[>>>weiterlesen]

6. Oktober 2017 | Arten / Bayern

 

Wölfe brechen aus Tier-Freigelände aus

Polizei eingeschaltet - Intensive Suchmaßnahmen laufen

 

[>>>weiterlesen]

4. Oktober 2017

 

Welttierschutztag: So können wir im Alltag Wildtiere schützen

Schon Kleinigkeiten können helfen

 

[>>>weiterlesen]

4. Oktober 2017

 

Für 500 Gramm dreimal um die Welt

Bienenexperte Dr. Werner Mühlen referiert am 5. Oktober um 18:30 Uhr in der DBU.

 

[>>>weiterlesen]

 

 

2. Oktober 2017

Neue Studie zu invasiven Arten – NABU: EU muss ambitionierter handeln

Tschimpke: EU-Liste der invasiven Arten muss endlich erweitert werden, um Risiken für die Ökosysteme zu begegnen

 

[>>>weiterlesen]

26. September 2017

 

Wolfsbüro stärker auf die Regionen ausrichten

Zaunbau, Hütehilfen und Förderung von Natur- und Landschaftspflege fördern

 

[>>>weiterlesen]

Kolonie der Bechsteinfledermaus (c) Stefan Zaenker

21. September 2017

 

Fledermausfreundliche Häuser im Landkreis Fulda ausgezeichnet

Gleich drei Auszeichnungen konnte der Vorsitzende der AG für Fledermausschutz Fulda, Stefan Zaenker, in den vergangenen Tagen vornehmen.

[>>>weiterlesen]

Die Berghexe (Chazara briseis) wird immer seltener. © Thomas Schmitt

20. September 2017

 

Dramatischer Insektenrückgang mit absehbaren Folgen

 

BioFrankfurt nennt Zahl 40 als Biozahl 2017

 

[>>>weiterlesen]

19. September 2017 | Zum Welt-Nashorn-Tag (22.9.):

 

Nashorn-Drama am Kap

 

Jeden Tag werden drei Nashörner gewildert

Studie: Wildtiermafia verlegt Verarbeitung von Nashorn-Horn nach Südafrika

 

[>>>weiterlesen]

19. September 2017

 

Zwei neue Tierarten in geplantem Kraftwerksgebiet an der Vjosa entdeckt

Internationales Forscherteam findet in einer Woche 300 Tierarten, darunter eine neue Fisch- und Steinfliegenart [>>>weiterlesen]

Bentheimer Landschwein (c) Guido Gerding

11. September 2017 | Veranstaltungstipp

 

Klimaanpassungen: Alte Nutztierrassen robuster als Hochleistungstiere

 

Prof. Dr. Dr. Frölich, Arche Warder, am 14. September um 18.30 Uhr in der DBU – Eintritt frei.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

11. September 2017 | Artenschutz

 

Rückkehr des Tigers

 

Weltpremiere: Kasachstan und WWF einigen sich auf Tiger-Wiederansiedlung / Großkatzen im zentralasiatischen Land seit 50 Jahren ausgestorben.

[>>>weiterlesen]

Foto und (c) Hans Oppermann

8. September 2017 | Wolf/Hessen

 

Erster Wolf im Odenwald

 

NABU: Spektakuläre Wolfssichtung bei Wald-Michelbach

 

[>>>weiterlesen]

Schreiadler-Küken (c) Deutsche Wildtier Stiftung

7. September 2017 | Artenschutz

 

800 Fußballfelder für den Schreiadler

 

Wie die Deutsche Wildtier Stiftung gemeinsam mit Land- und Forstwirtschaft Deutschlands bedrohtesten Greifvogel schützt.

[>>>weiterlesen]

Indisches Springkraut in der Kinzigaue (c) GNA

7. September 2017 | Neophyten

 

Unerwünschte Schönheiten 


Gebietsfremde Pflanzen an der Kinzig - Neue Pflanzen aus der ganzen Welt fühlen sich inzwischen sehr wohl bei uns.

[>>>weiterlesen]

6. September 2017 | Artenschutz / Schwalben

 

Abschied von den Schwalben

 

NABU: Im Herbst alte Schwalbennester nicht entfernen

 

[>>>weiterlesen]

Bekassine (c) Günther Bachmeier

31. August 2017 | Zugvögel

Lebensraumverlust auf dem Zugweg

 

Vogelzug ist in vollem Gange - Zerstörung der Lebensräume bedroht Zugvögel auf ihrer Route entlang der Adria - Aktueller Brennpunkt: die Saline Ulcinj in Montenegro 

[>>>weiterlesen]

25. August 2017 | Artenschützer ziehen erste Bilanz

Comeback der Eisvögel geplant

Mit finanzieller Unterstützung der Fraport AG und allen notwendigen Genehmigungen ausgestattet, startete die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) vor genau zwei Jahren ein ornithologisches Artenschutzprojekt zur Rettung des Eisvogels an der hessischen Kinzig. [>>>weiterlesen]

 

25. August 2017 | Tierhandel

 

Giftfischerei für europäische Aquarien

 

Neue Studie zeigt: Jeder sechste Meereszierfisch in der EU ist mit Nervengift Cyanid belastet.

 

[>>>weiterlesen]

 

(c) NABU

25. August 2017 | Internationaler Artenschutz

 

Wilderei bekämpfen und Lebensräume sichern

Über 200.000 Stimmen für den Schneeleopardenschutz Gipfeltreffen in Bischkek ist gestartet

 

[>>>weiterlesen]

 

22. August 2017

 

Am 1. September beginnt Delfintreibjagd in Japan

Delfinschlachten bleibt rückläufig – Fang lebender Tiere für Delfinarien boomt

 

[>>>weiterlesen]

 

Foto: Hartmut Richter, Landesamt für Umwelt

18. August 2017 | Arten

 

Deutschlandweit tiefrot: Sumpfschildkröten in Brandenburg

 

Die Europäische Sumpfschildkröte ist eine der am meisten gefährdeten Wirbeltierarten Deutschlands und deshalb auf der Roten Liste.

[>>>weiterlesen]

Foto: Andreas Baß

18. August 2017 | Nationalpark Müritz

 

Wieder da: Europas größte Eule brütet im Müritz-Nationalpark 

 

Neben dem Uhu ziehen auch Seeadler und Fischadler erfolgreich ihre Jungtiere groß, Zahl der Wanderfalken sinkt leicht.

[>>>weiterlesen]

18. August 2017 | Artenschutz/Hessen

 

Aktionswoche „Bienenfreundliches Hessen“

 

Umweltministerin Priska Hinz informiert sich über Wildbienenprojekte am Kloster Eberbach und bei den Staatsweingütern und weiht Insektenhotel ein.

[>>>weiterlesen]

(c) WWF

17. August 2017 | Artenschutz

 

Flammen bedrohen Orang-Utans

 

Am 19. August ist Orang-Utan-Tag / WWF: Nachfrage nach Palmöl und Papier zerstört Lebensraum unserer nahen Verwandten.

[>>>weiterlesen]

17. August 2017 | Batnight

 

Mit dem NABU auf Batmans Spuren

 

Internationale Fledermausnacht vom 26.- 27. August in Hessen. Buntes Veranstaltungsprogramm geplant.

 

[>>>weiterlesen]

11. August 2017 | Artenschutz

 

NABU zeichnet ersten schwalbenfreundlichen Hausbesitzer in der Wetterau aus

 

Jetzt die Glücksbringer und Sommerboten am eigenen Haus willkommen heißen.

[>>>weiterlesen]

(c) Deutsche Wildtier Stiftung

11. August 2017 | Arten

 

Einer flog aus dem Schreiadler-Nest

 

Der Webcam-Star der Deutschen Wildtier Stiftung ist flügge und startet bald Richtung Afrika.

 

[>>>weiterlesen]

Der Wolf in Deutschland

(c) Bundesforstbetrieb Trave der BImA

9. August 2017 | Mecklenburg Vorpommern

 

Vier Wolfswelpen in Fotofalle getappt

 

Für das erste der drei in Mecklenburg-Vorpommern bekannten Wolfsrudel wurde der diesjährige Nachwuchs dokumentiert.

[>>>weiterlesen]

(c) Nationalpark Bayerischer Wald

7. August 2017 | Arten

 

Erster Nachweis von Jungwölfen im Bayerischen Wald

 

Bei der aktuellen routinemäßigen Auswertung einer Fotofalle im Nationalpark Bayerischer Wald wurden drei Jungtiere bestätigt. 

[>>>weiterlesen] [>>>zum Kurzvideo]

Foto: NABU Leverkusen

2. August 2017 | Arten

 

Lang erwartet – jetzt sind sie da - Leverkusener Siebenschläfer haben wieder Junge

 

Webcam des NABU-Leverkusen gewährt Einblicke in die Jungenaufzucht der geheimnisvollen Kobolde der Nacht.

[>>>weiterlesen]

1. August 2017 | Vogelzug

 

Adieu Sommer: Die ersten Zugvögel machen den Abflug

 

Deutsche Wildtier Stiftung: Mauersegler starten schon im August Richtung Süden.

[>>>weiterlesen]

Besser machen!

Bundesweiter Upcycling-Wettbewerb für Jugendliche 

Einsendeschluss: 17. Januar 2018

© iStock.com/RichVintage
ANZEIGE

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

HERBSTANGEBOT

Nutzen Sie unseren Einführungsrabatt

von 25 %, wenn Sie erstmalig bei NATUR Online werben,

bei einer Vertragsdauer von mindestens 6 Monaten.

[>>>Aktuelle Angebote]

ANZEIGE

Die Entdeckung des Blauen Planeten
Sie waren losgeflogen, um den Mond zu erkunden, doch sie entdeckten die Erde: Am 24. Dezember 1968 schickten die Astronauten der Apollo 8-Mission ein Bild durchs All, das die Menschheit noch nie gesehen hatte. Es war der Astronaut Bill Anders, der den berühm-ten Aufgang der Erde über dem Mond fotografierte – einen Rollentausch der Planeten, der Weihnachten 1968 live übertragen wurde. 

(FOTO: © NASA / Bill Anders

Die Reportage „Die Entdeckung des Blauen Planeten“ von WeltN24-Herausgeber Stefan Aust und Co-Autorin Charlotte Krüger am
19. Dezember um 20.05 Uhr auf N24, im Timeshift auf N24 Doku und nach Ausstrahlung 30 Tage in der Mediathek.

Die Dracheninsel - "Königreich der Echsen"

Blaues Wasser, weiße Strände, Sonnenschein – es ist nicht nur die malerische Kulisse Komodos, die jedes Jahr über 30.000 Urlaubshungrige auf die indonesische Insel lockt. Hier, zwischen Palmen und Sandstrand, haben die letzten lebenden Drachen vor 900.000 Jahren ihre Heimat gefunden. Die bis zu drei Meter langen Komodowarane wirken wie Überlebende einer längst vergangenen Ära und sind der Touristenmagnet schlechthin.

© WeltN24 GmbH / Earth Touch Limited

„Die Dracheninsel – Königreich der Echsen“ am 3. Januar 2018 um 20.05 Uhr als Deutsche Free-TV-Premiere auf N24, im Timeshift auf N24 Doku und nach Ausstrahlung 30 Tage lang in der Mediathek.

N24 Die Dracheninsel.pdf
PDF-Dokument [430.0 KB]

Unser Filmtipp

A PLASTIC OCEAN
Der Dokumentarfilm  zeigt eindrucks-voll, wie dramatisch das Plastikmüll-Problem in den Meeren ist und erinnert daran, welch zerstörerische Folgen unsere Wegwerf-Kultur für den Planeten hat.  Absolut sehenswert, aber noch nicht überall zu sehen!

[>>>zum Trailer]

Unsere Buchtipps

Mit packenden Schilderungen der Originalschauplätze in Japan, Weißrussland, Deutschland, Zentralafrika und dem Irak zieht die Autorin ihre jungen Leser in den Bann und vermittelt aus der Sicht der betroffenen Kinder und Jugendlichen, welchen Gefahren wir alle tagtäglich durch die Atomkraft ausgesetzt sind.

[>>>weiterlesen]

Empfehlenswertes Buch für Ornitho-logen und solche, die es werden wollen. [>>>zur Buchvorstellung]

(c) VDN

Erhältlich ist die Reisebroschüre kostenlos beim Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN), Holbeinstraße 12, 53175 Bonn, Tel. 0228 921286-0, Fax -9, E-Mail: info@naturparke.de. Sie steht auch auf der VDN-Website www.naturparke.de in der Infothek als E-Magazin zum Durchblättern und als Download bereit.

Erfolgreich werben mit NATUR Online

Werbeanzeige mit Link zu Ihrer Unter-nehmenshomepage für nur 50 € im Monat. Laufzeit & Platzierung n. V.

Achten Sie auf unsere Angebote! 

Kontakt: 06184 - 99 33 797
anzeigen@natur-online.info

Die Werbeeinnahmen kommen Natur-
und Artenschutzprojekten zu gute. 

Wie werbe ich bei NATUR Online?

2017 - Veranstaltung,
Fortbildung und mehr

FOTO:Michaela Heinemann

Nationalpark Hainich

Foto-Ausstellung "Ein Vogel wollte Hochzeit machen"

Die Sonderausstellung, zu der es auch einen Katalog gibt, wird bis zum 29.12.2017 zu sehen sein; sie ist im Rahmen des Besuchs des Baumkronenpfades bzw. der Dauerausstellung im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg kostenlos.

Naturpark Taunus

Von Wildkatzen und Wildkräutern

Der aktuelle Veranstaltungskalender präsentiert rund 90 Touren.

Veranstaltungen 2017.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

"Rosenhaus" Wangerooge

Veranstaltungen des Nationalpark-Hauses "Rosenhaus" Wangerooge  im Dezember 

Dezember.pdf
PDF-Dokument [80.0 KB]

Naturpark Spessart

Wanderungen im Naturpark

Freitag, 15.12.2017 BurgLustwandeln: BurgLust mit Glühwein. Fränkischer Glühwein in rot und weiß begleiten uns auf dem Weg durch eine der größten Burgruinen in Deutschland!

Sonntag, 17.12.2017 Vorspessart-Winterwanderung. Abseits der Vorweihnachtshektik der Botschaft der Natur lauschen und gern auch mit der ein oder anderen adventlichen Melodie antworten.

Mittwoch, 03.01.2018 Dort wo der Schwan zum See geht! Wanderung auf dem "Mord und Totschlagweg zum Hohe Wart Haus, Rückweg über Dörrmorsbach. Unterwegs Informationen zu Schwansee und Heimatenhof.

Freitag, 05.01.2018 Schneewanderung zur Burg Wildenstein!

Per Bahn/Bus fahren wir nach Wildensee, zurück geht es von Eschau. In Wildenstein ist eine Einkehr geplant. Unterwegs gibt es Informationen zu Geishöhe, Erbacher Forst, Wildensee, Burg Wildenstein und vielem mehr.

Weitere Informationen zu Uhrzeit, Treffpunkt und Anmeldung finden Sie hier

Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Sonderausstellung "Natur findet statt"

Die Ausstellung zeigt, wie Tiere den Lebensraum „Stadt“ nutzen und diesen mit uns Menschen teilen. Die Ausstellung ist bis 21. Januar 2018 zu sehen. Genutzt werden hierfür interaktive Ausstellungsmodule und anschauliche Exponate, die zum Entdecken, Verstehen und idealerweise auch zum Handeln anregen sollen.  Die Ausstellung ist vor allem für Familien geeignet und kann ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten, d.h. von Mittwoch bis Montag 11:00-17.00 Uhr, kostenfrei im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen entdeckt werden. 

2018 - Veranstaltung,
Fortbildung und mehr

Der Berg ruft

heißt die kommende Ausstellung im Gasometer Oberhausen, die am 16. März 2018 beginnt. Sie zeigt die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt und erzählt von der Faszination der Berge auf uns Menschen. Sie macht den ewigen Kreislauf des Gesteins nach-vollziehbar und zeigt in einzigartigen Filmausschnitten und Fotos wie in Jahrmillionen in den gewaltigen Gebirgsmassiven der Erde einzigartige Lebenswelten mit ihrer ihnen eigenen Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind.

[>>>weiterlesen]

Nationalpark Unteres Odertal

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

VdHK-Seminar Biospeläologische Grundlagen

Höhlentierseminar vom 20. bis 22. April 2018 in Bad Grund (Harz)

Programm & Anmeldung
Flyer_Biosem_2018.pdf
PDF-Dokument [407.1 KB]

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Buchbergstr. 6 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Anfahrt

Aktualisierung:

12. Dezember 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2017 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.