Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Artenschutz & Biologische Vielfalt

Aktuelle Natur- und Umweltnachrichten aus aller Welt, sachlich gebündelt und

kompakt präsentiert, sorgen für den Erfolg von NATUR Online. Durch Ihre steuerlich abzugsfähige Spende kann NATUR Online weiter unabhängig berichten. [>>>mehr]

17. Mai 2019

 

Wildbiene im Sturzflug

Weltbienentag am 20. Mai: WWF fordert weniger Pestizide auf Deutschlands Äckern und Komplettverbot in Naturschutzgebieten

 

[>>>weiterlesen]

17. Mai 2019 | Europawahl / Artenschutz

 

Warum der hessische Artenschutz Europa braucht

 

NABU ruft zur Teilnahme an der Europawahl auf

 

16. Mai 2019

 

Unternehmen leisten Erste Hilfe für Insekten

 

 

[>>>weiterlesen]

16. Mai 2019 | Umwelt/Vögel

 

NABU Niedersachsen: Spatz bleibt häufigste Art

„Stunde der Gartenvögel“: Schwalben im Sinkflug | Neuer Teilnahmerekord

 

[>>>weiterlesen]

Grünfink-Foto:Frank Derer

16. Mai 2019 | Gartenvögel

 

Rekordteilnahme bei Vogelzählung in Hessen

 

NABU Hessen freut sich über stärkste Beteiligung seit Start der Aktion

 

[>>>weiterlesen]

Spaltenquartier © Markus Dietz

13. Mai 2019 |  Artenschutz

 

Neues Projekt zum Schutz der Mopsfledermaus

 

Maßnahmen zum Erhalt naturnaher Wälder geplant.

 

[>>>weiterlesen]

10. Mai 2019

 

Ergebnisse des Projekts Fledermauszug

im Nationalpak Unteres Odertal

 

[>>>weiterlesen]

9. Mai 2019 | Naturschutz / Biber

 

Biber dringt in den Main-Taunus-Kreis vor

NABU Hessen freut sich über die Sichtung eines jungen Bibers

 

[>>>weiterlesen]

 

7. Mai 2019

 

Artensterben muss gestoppt werden

 

Hessen fordert bei Umweltministerkonferenz umfassende Maßnahmen zum Erhalt der biologischen Vielfalt

 

[>>>weiterlesen]

3.Mai 2019 | Natur erleben/Vögel

 

Leicht zu verwechseln: Gartenvögel im Vergleich

NABU-Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“ vom 10. bis 12. Mai

 

[>>>weiterlesen]

3. Mai 2019 | Naturschutz / Gartenvögel

 

Weniger Amseln durch Hitze und Dürre?

 

NABU ruft zur 15. Stunde der Gartenvögel vom 10. bis 12. Mai auf

 

[>>>weiterlesen]

2. Mai 2019

 

Der Tod auf der Wiese

 

Neuer Praxisratgeber der Deutschen Wildtier Stiftung zeigt, wie Rehkitze, Junghasen und Wiesenbrüter die Grünlandmahd überleben

 

[>>>weiterlesen]

 

30. April 2019

 

Schutz für Neuntöter wird ausgeweitet

 

Neues Artenhilfskonzept für gefährdete Vogelart veröffentlicht

 

[>>>weiterlesen]

 

26. April 2019

 

Blühflächen schaffen, aber richtig!

 

Professionelle Beratung ermöglicht wirksamen Artenschutz

 

[>>>weiterlesen]

23. April 2019

 

Der Feldlerche zuliebe: die Leinenpflicht

 

Hunde bitte immer an der Leine lassen: In Wald und Flur gilt von 1. April bis 15. Juli die Leinenpflicht

 

[>>>weiterlesen]

16. April 2019 | Fledermäuse/Natur

 

NABU: Flugkünstler der Nacht beziehen Sommerquartiere

Fledermäuse sind wieder in der Dämmerung zu sehen – NABU zeichnet Häuser aus

 

[>>>weiterlesen]

12. April 2019 | Umwelt/Vögel

 

Der NABU ruft wieder zur bundesweiten Vogelzählung auf

Mitmach-Aktion wird zeigen, wie es um die Vogelbestände steht

 

[>>>weiterlesen]

5. April 2019

 

Belgien verbietet Elfenbeinhandel

 

Immer mehr EU-Länder beschließen Verbote. Wo bleibt die Bundesregierung?

 

[>>>weiterlesen]

5. April 2019

 

Steinreiche Landschaft für Insekten, Lurche und Vögel

 

 

 

[>>>weiterlesen]

 

4. April 2019 

 

Finger weg:

Nicht jedes Ei ist ein Oster-Ei

 

Deutsche Wildtier Stiftung: Jetzt liegen in Vogelnestern lauter bunte Eier

 

[>>>weiterlesen]

 

2. April 2019 | Naturschutz

 

 

Neues Projekt soll Artenvielfalt in eschenreichen Wäldern erhalten

 

 

[>>>weiterlesen]

28. März 2019 | Rückkehr bleibt Ziel

 

Licht und Schatten

bei Wisent-Kompromiss

 

WWF: Rückkehr des Wisents bleibt unser Ziel

 

[>>>weiterlesen]

26. März 2019 | Deutsche Wildtier Stiftung

 

Die Frühjahrs-Diät lockt Rehe an die Landstraße

 

Junge Böcke und schwangere Ricken sind wild auf Salz und gefährden den Verkehr

 

[>>>weiterlesen]

22. März 2019 | Anders gärtnern – mit Genuss

 

Naturnahe Gärten gesucht

 

Gartenbesitzer im hessischen Main-kinzig-Kreis zur Teilnahme aufgerufen –  Anmeldung bis zum 30. März 

 

[>>>weiterlesen]

22. März 2019 | Krötenwanderung

 

Kröten wandern in den Frühling

 

NABU Hessen bittet Autofahrer um Rücksichtnahme

 

[>>>weiterlesen]

22. März 2019 | Hummelschutz

 

Landesweites Treffen 

 

NABU Niedersachsen und Ehrenamtliche planen landesweite Erfassung und Wiederansiedlung

 

[>>>weiterlesen]

21. März 2019 | Insektensterben

 

Damit es wieder überall summt

und krabbelt

 

Deutschland muss insektenfreundliches Land werden 

 

[>>>weiterlesen]

Kuckuck - Foto: NABU/Hartmut Mletzko

20. März 2019 | Citizen science

 

Wann kommt der Kuckuck?

NABU Hessen ruft zur Meldung des ersten Kuckucks auf

 

 

 

[>>>weiterlesen]

Giraffe © Pro Wildlife

19. März 2019 | Konferenz

 

CITES: 

Konferenz der bedrohten Tiere 2019

 

Schutz für Elefant, Nashorn und hunderte weitere Wildtiere – hitzige Debatten erwartet

 

[>>>weiterlesen]

 

18. März 2019 | Vogelzug ist in vollem Gange

 

Tausende Weißstörche werden Opfer 

 

Jedes Jahr 25 Millionen illegal getötete Vögel -Internationale Kampagne zum Vogelmord gestartet

 

[>>>weiterlesen]

18. März 2019 | Monokulturen gefährden Soldatenara

 

 

Fliegst du noch oder wohnst du schon? 

Soldatenara auf Baumhaussuche

 

 

[>>>weiterlesen]

© Bundesforstbetrieb Rhein-Weser

14. März 2019 | Deutsche Bundesstiftung Umwelt

 

Aus Bunkern werden Fledermaus-quartiere

 

Stand der DBU-Maßnahmenplanung im Umwelt- und Planungsausschuss der Stadt Borken vorgestellt

 

[>>>weiterlesen]

11. März 2019 | Tag der Insekten am 20. und 21. März

 

Eine Lobby für Insekten:

 

Was können Engagierte und Unternehmen für die Artenvielfalt tun?

 

[>>>weiterlesen]

5. März 2019 | Forderung für klare Regelung

 

Rückkehr des Wolfes: Weidetierprämie und Herdenschutz ausbauen –  Abschuss nur als letztes Mittel 

 

 

[>>>weiterlesen]

04. März 2019 | Der Wolf ist tot

 

Wolf auf Autobahn A 45 bei Herborn überfahren

Autobahnpolizei  hat am 28.02.2019 an der A 45 einen toten Wolf entdeckt.

 

[>>>weiterlesen]

27. Februar 2019 | Absurd!

 

Botswana am Scheideweg: Elefanten als Hundefutter?

Botswana galt bisher als Vorreiter im Wildtierschutz. Nun schürt die Regierung in Sozialen Medien lautstark ressentiments gegen Elefanten.

 

[>>>weiterlesen]

 

25. Februar 2019 | Mensch und Wolf

 

Stimmungsmache gegen den Wolf beenden

 

Friedliches Miteinander von Wölfen und Menschen ist möglich - Aktuelle Debatte im Bundestag

 

[>>>weiterlesen]

25. Februar 2019 | MSC Siegel

 

Nachhaltigkeitssiegel MSC schützt Wale und Seevögel nicht ausreichend

 

BirdLife-Studie offenbart gravierende Mängel beim Siegel für Fischprodukte

 

[>>>weiterlesen]

20. Februar 2019 | Tansania

 

Elfenbeinkönigin gestürzt

 

Gericht verurteilt als „Ivory Queen“ bekannte Elfenbeinschmugglerin zu 15 Jahren Haft

 

[>>>weiterlesen]

20. Februar 2019 | Hessen

 

Insektenfreundliche Gärten 

 

Umweltstaatssekretärin bei Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

 

[>>>weiterlesen]

20. Februar 2019 | Skandal!

 

Island erhöht Walfangquoten

 

209 gefährdete Finnwale und 217 Zwergwale pro Jahr zum Abschuss freigegeben

 

[>>>weiterlesen]

14. Februar 2019  | Zum heutigen Welt-Bonobo-Tag

 

Die Bonobo-Bastion

 

Zensus im Salonga Nationalpark zählt 15.000 Individuen der bedrohten Menschenaffen

 

[>>>weiterlesen]

13. Februar 2019 | Kranichzug

 

Erste Kraniche an Hessens Himmel

 

Der Frühlingszug hat begonnen – Beobachtungen online melden.

 

[>>>weiterlesen]

13. Februar 2019 | Tier des Jahres

 

Im Februar offenbaren Reh-Mütter ihr kleines Geheimnis

 

Die Deutsche Wildtier Stiftung bittet um Rücksicht auf trächtige Tiere. 

 

[>>>weiterlesen]

13. Februar 2019 | Fördern und Fordern

 

Fürsorge im Hause Abendsegler

 

Museum für Naturkunde Berlin untersucht mütterliche Fürsorge in Fledermauskolonien. 

 

[>>>weiterlesen]

6. Februar 2019 | Deutsche Wildtier Stiftung:

 

Wenn Rebhühner sich verlieben

 

Am Valentinstag geht es den Rebhühnern erst um Liebe, dann um Sex

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

24. Januar 2019

 

Wer frisst was am Futterhaus?

 

Die Deutsche Wildtier Stiftung rät zu Obstsalat mit Körnermix

 

[>>>weiterlesen]

Wildkatze (c) Thomas Stephan / BUND

21. Januar 2019 | Unerforschtes Gelände

 

Winterwetter setzt Wildkatzen und Wildkatzenforschern zu

 

BUND untersucht Waldgebiete auf Wildkatzenbestände 

 

[>>>weiterlesen]

18. Januar 2019 | Winter extrem

 

Nur die Starken kommen durch

 

Überlebensstrategien der Wildtiere unter meterhohem Schnee

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

20. Dezember 2018

 

Gutes Jahr für Meister Adebar

 

Weißstorch-Freunde zählen 690 Brutpaare mit 1400 Jungen

 

[>>>weiterlesen]

© Bundesforstbetrieb Thüringen-Erzgebirge/ Messner

17. Dezember 2018

 

Borkenkäferplage auch auf DBU-Naturerbefläche

 

DBU-Tochter holt befallene Fichten aus dem Himmelsgrund

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

7. Dezember 2018 | Dramatische Lage!

 

Rote Liste der Pflanzen: Offenbarungs-eid verfehlter Agrar- & Gewässerpolitik

 

BUND fordert Stopp des Tods auf Raten

 

[>>>weiterlesen]

ANZEIGE

6. Dezember 2018 | DNA-Analyse: Hund und Katze

 

NABU Niedersachsen ruft zur Ver-sachlichung in der Wolfsdiskussion auf

 

Wolf wird zur Legendenbildung genutzt

 

[>>>weiterlesen]

6. Dezember 2018 | Biologische Vielfalt

 

Neue Lebensräume für die Barbe

 

Ein vom Bundesumweltministerium mit 1,3 Millionen Euro gefördertes Projekt will die Nebenflüsse der Aller wieder ihrem natürlichen Zustand näher bringen.

 

[>>>weiterlesen]

5. Dezember 2018 | Zebrafleich bei Netto!

 

Artenschützer kritisieren Konsum von exotischem Wildfleisch

 

Zebra, Känguru und Co. gehören nicht ins Regal

 

[>>>weiterlesen]

Schwarze Heidelibelle (c) Michael Post / GdO

29. November 2018

 

Die Schwarze Heidelibelle ist Libelle des Jahres 2019

 

48 der insgesamt rund 80 heimischen Libellenarten stehen auf der Roten Liste gefährdeter Insekten

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

28. November 2018

 

Gestatten: das Reh!

 

Die Deutsche Wildtier Stiftung hat das Reh zum Tier des Jahres 2019 ernannt

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

23. November 2018

 

NABU: Zunahme illegaler Wolfstötungen ist alarmierend

 

Bereits 50 Totfunde in Niedersachsen / Miller: Abschüsse von Wölfen sind kein Kavaliersdelikt 

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

23. November 2018

 

73 Wolfsrudel in Deutschland
 

WWF sieht Bundesländer in der Pflicht - konsequenter Herdenschutz & mehr Unterstützung für Tierhalter

 

[>>>weiterlesen]

Schachbrettfalter (c) Erk Dallmeyer / BUND

22. November 2018 | Schmetterling des Jahres

 

BUND: Der Schachbrettfalter ist Schmetterling des Jahres 2019

 

Es soll auf die Bedrohung der Art durch die intensive Landwirtschaft aufmerksam gemacht werden

 

[>>>weiterlesen]

(c) wikipedia

21. November 2018 | Artenschutz

 

„Team Feldhamsterland“ ist startbereit

 

Sechzig Fachleute aus Landwirtschaft, Artenschutz, Ehrenamt und Politik treffen sich in Gotha, um den hochbedrohten Nager zu retten

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

19. November 2018

 

NABU: Drei goldene Regeln zum richtigen Füttern von Vögeln im Winter

 

Winterfütterung rettet Vogelleben und vermittelt Artenkenntnis

 

[>>>weiterlesen]

ANZEIGE

Aktionswochen gegen das Insektensterben

Auftaktveranstaltung am 16. Mai: Multivisionsvortrag „Wunder Welt Wiese“ in Friedberg

(c) NABU Wetterau
Wunder Welt Wiese.pdf
PDF-Dokument [230.7 KB]
Programm & Anmeldung
WunderWeltWiese_Flyer.pdf
PDF-Dokument [245.7 KB]
ANZEIGE

Natürlich reisen

ANZEIGE

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

AKTION

Nutzen Sie unseren Einführungsrabatt

von 25 % für ein Quartal, wenn Sie erstmalig bei NATUR Online werben,

bei einer Vertragsdauer von mindestens 6 Monaten.

[>>>Aktuelle Angebote]

ANZEIGE

TV Tipp

(c) ZDF

Die sterbenden Inseln

ZDFinfo-Dokumentarfilm über Kiribati und den Klimawandel

Am 15. Mai um 20.15 Uhr

Der Film zeigt die dramatischen Auswirkungen des Klimawandels am Beispiel der Inselrepublik Kiribati und führt Gespräche mit Bewohnern des Landes, die ihre persönliche Lage und ihre Ängste schildern. 

Um 21.00 Uhr zeigt ZDFinfo die Doku: 

Die Plastik-Invasion – Coca-Cola und der vermüllte Planet 

Im Januar 2018 versprach der Coca-Cola-Konzern bis 2030 eine "Welt ohne Verschwendung". Dabei werden jede Sekunde weltweit zehn Tonnen Kunst-stoff produziert. Ein Zehntel davon landet früher oder später in den Ozeanen. In Tansania, weit weg vom amerikanischen Hauptsitz des Unter-nehmens, türmen sich Plastikberge auf illegalen Müllkippen. Denn Coca-Cola ersetzt dort seit 2013 kontinuierlich Glasflaschen durch Kunststoffflaschen. 

Job & Karriere

Know-how für Effizienz-Dienstleistungen

Kostenlose Seminarreihe zu Contracting

Wie sich mit Hilfe von Energie-Contracting das Einspar-Potenzial im Gebäudebestand heben lässt, stellt das Kompetenzzentrum Contracting der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg vor. Die kosten-freie Vortragsreihe für Energieberater, Energiegenossenschaften, Planer, Fachbetriebe des Handwerks, Projekt-entwickler und Contractoren beginnt am 11. Juli 2019, zwei weitere Termine folgen am 17. und 26. September. Jeweils von 17:00 bis 19:30 Uhr vermitteln Expertinnen und Experten gebündeltes Wissen an Interessierte und Neueinsteiger. 

Veranstaltungsort ist Stuttgart.

(c) KEA

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich von der Deutschen Energieagentur und von der Ingenieur-kammer Baden-Württemberg Fort-bildungspunkte anerkennen lassen. Das detaillierte Programm mit Anmeldeformular ist hier erhältlich.

Auslandsjahr mit Deutscher UNESCO-Kommission

Freiwilligendienst kulturweit startet Bewerbungsrunde 

Ab sofort können sich junge Menschen bei kulturweit für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben. Mit dem Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission setzen sie sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. September 2020. Bewerbungen sind online auf www.kulturweit.de möglich.

Ausstellung

Mein wildes Deutschland

Sonderausstellung im Nationalpark Hainich

Mit 45 großformatigen Motiven entführt Norbert Rosing den Betrachter in die spektakulärsten Naturlandschaften Deutschlands – und das in Schwarz-Weiß! Geöffnet ist die Ausstellung im Nationalparkzentrum täglich von
10 – 16 Uhr (ab 01.04. bis 19.00 Uhr) und wird bis zum 30. Juni zu sehen sein; sie ist im Rahmen des Besuchs der Dauerausstellung im National-parkzentrum bzw. des Baumkronen-pfades kostenlos.

Mehr Informationen
Ausstellung_Rosing.pdf
PDF-Dokument [168.5 KB]

Buchtipps

WERBUNG

Wanderbares Deutschland 2019

Schwerpunktthema des 180 Seiten starken Magazins ist „Regionale Schätze: Wandern. Entdecken. Genießen“.

Pressemitteilung
Wanderbares_Deutschland.pdf
PDF-Dokument [128.4 KB]

Wald.Mensch.Heimat

Das Buch bietet erstmals einen Über- blick über die forstliche Geschichte Bayerns. Dabei erklärt es, welche Auswirkungen politische Ereignisse auf den Wald hatten, wie sehr ihn die bäuerliche Wirtschaft und später die Industrialisierung geformt haben. Auf wissenschaftlicher Basis und in leicht verständlicher Sprache führt es in die allgemeine Geschichte der Wälder ein, stellt aber auch das regional Besondere der fränkischen, schwäbischen und alt-bayrischen Regierungsbezirke heraus.

Mehr Infos

GeoTouren in Hessen

Gerade ist vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie der dritte Band herausgegeben worden. Der Band befasst sich mit Geotopen, Karsterscheinungen, Höhlen, Berg-werken, Erdfällen usw. in Nord- und Osthessen. Ein wirklich sehenswertes Buch mit zahlreichen Tipps für Wanderungen, tollen Fotos und Karten. Und das alles zum Preis von 20 Euro. 

Mehr Infos

Der Kormoran-Krieg: Warum die Waffen nicht schweigen

Ein Vermittlungsversuch von Rainer Nahrendorf

[>>>mehr]

Veranstaltungen,
Fortbildungen & mehr

Führungen im

Nationalpark Jasmund

Mai 2019

Programm
Termine_ Nationalpark_JAS_Rügen_und_Hid[...]
Microsoft Word-Dokument [97.7 KB]

Qualifizierungskurse Feldbotanik

Basiswissen Pflanzenbestimmung

1) Krautige Pflanzen: 16.-17. Mai 

2) Sauergräser und Binsen:

22. - 23. Mai

3) Süßgräser 5. - 6. Juni

Programm & Anmeldung
N201_2019_Feldbotanik_Krautige Pflanzen.[...]
PDF-Dokument [279.5 KB]
Programm & Anmeldung
N202_2019_Feldbotanik_Süßgräser.pdf
PDF-Dokument [296.1 KB]
Programm & Anmeldung
N203_2019_Feldbotanik_Sauergräser.pdf
PDF-Dokument [294.7 KB]

9. Biosphären-Woche

Thementage zum Biosphären-gebiet Schwäbische Alb spiegeln mit rund 80 Veranstaltungen die Vielfalt der Region wider

25. Mai bis 02. Juni 2019

Programmheft
19-04-25 Programmheft 9. Biosphären-Woc[...]
PDF-Dokument [1.8 MB]

Erlebte Natur - Fotografiekurs

Einen Tag lang mit der Kamera die Natur entdecken 

am 26. Mai 2019 (Sonntag) Wetzlar

Programm & Anmeldung
N066_2019_Fotokurs_Erlebte Natur.pdf
PDF-Dokument [40.6 KB]

Wilde Frühlingskräuter - Nicht nur im Garten

am 16. Mai 2019, 15 - 19 Uhr in der Naturschutz-Akademie Wetzlar

Programm & Anmeldung
N094-2019_Wilde_Frühlingskräuter.pdf
PDF-Dokument [69.2 KB]

Botanisch-ökologische Exkursionen

von Mai. bis Okt. in ausgewählte (Schutz-)Gebiete Hessens 

Programm & Anmeldung
N147_152_2019_Botan_ökol_Exkursionen_BVN[...]
PDF-Dokument [341.3 KB]

Baumgesundheit und visuelle Kontrolle an Obstgehölzen

am 15.06.2019 in Wetzlar

Programm & Anmeldung
N075_2019_Baumgesundheit.pdf
PDF-Dokument [52.1 KB]

Makrozoobenthos-Artenkenntnis für alle

am 16. Juni 2019 in Wetzlar

Programm & Anmeldung
N174_2019_Makrozoobenthos1 (1).pdf
PDF-Dokument [46.0 KB]

Mein Schwarm: Die Biene

Der Dschungel summt: Die Biosphäre Potsdam macht in diesem Sommer mit einer Ausstellung auf die enorme Wichtigkeit der summenden Insekten für unsere Umwelt aufmerksam.    

Vom 20. Mai – 15. September 2019 können Gäste auf ihrer Expedition durch den Dschungel die faszinierende Welt der Bienen erleben. Die Ausstel-lung informiert über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und gibt wichtige Hinweise zum notwendigen Schutz der Bienen.

 

Weitere Highlights

Bienen-Expedition durch die Tropen

Alle Gäste können auf Ihrer Reise durch den Dschungel Informationstafeln und Forscherkisten im Tropengarten entdecken. Diese vermitteln auf spielerische Art Wissenswertes zu heimischen und tropischen Bienen und deren Lebensraum.

 

Bienen-Erlebnisführung

Bei den Führungen kommen die Besucher zusammen mit dem Imker Ulrich Beckmann in Berührung mit den kleinen Wundertieren und lernen ein echtes Bienenvolk kennen. Die Erleb-nisführungen sind für Tagesbesucher sowie für Gruppen und Schulklassen buchbar. Voranmeldung erforderlich.

 

Wanderausstellung „Bienen – Die Bestäuber der Welt“

Die Fotoausstellung des Fotografen-paares Heidi und Hans-Jürgen Koch begeistert mit ihren Bildern, die allen Gästen einzigartige Einblicke in das Leben der Honigbiene gewähren. 

4. Bundesfachtagung Naturschutzrecht

Naturschutzrecht im Kontext von Klimawandel und Energiewende

Wann: 26./27. September 2019
Wo: Universität Kassel, Institut für Musik, Musiksaal (UG), Möncheberg-str. 1, 34125 Kassel

Programm & Anmeldung
BFTProgramm2019_fin.pdf
PDF-Dokument [479.2 KB]

Naturpark Schwalm-Nette

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Naturpark Spessart

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

NP Unteres Odertal

Veranstaltungskalender 2019

JAHRESPROGRAMM
Veranstaltungskalender 2019.pdf
PDF-Dokument [6.9 MB]

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Buchbergstr. 6 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Anfahrt

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Herzlichen Dank!

Letzte Aktualisierung:

20. Mai 2019

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2018 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.