Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Bildung & Veranstaltungen

Aktuelle Natur- und Umweltnachrichten aus aller Welt, sachlich gebündelt und

kompakt präsentiert, sorgen für den Erfolg von NATUR Online. Durch Ihre steuerlich abzugsfähige Spende kann NATUR Online weiter unabhängig berichten. [>>>mehr]

FREIANZEIGE
Werk von Kalle Juhani Spielvogel | Foto A. Potthast.

22. Januar 2019 | Jubiläum wirft Schatten voraus

 

25. Kunstausstellung
NATUR – MENSCH

 

Vom 15.9. bis 13.10.2019 in der Nationalparkgemeinde Sankt Andreasberg im Harz.

 

[>>>weiterlesen]

TorfHaus (c) Mandy Gebara

17. Januar 2019 | Jubiläum

 

10 Jahre TorfHaus

 

Am 1.1.2009 öffnete das Besucherzentrum TorfHaus inmitten des länderübergreifenden Nationalparks Harz erstmalig seine Türen. 

 

[>>>weiterlesen]

Kinderführung (c) Naturpark Spessart e.V.

20. Dezember 2018

 

Jahresprogramm 2019 des Naturparks erhältlich
 

Das neue, länderübergreifende Jahresprogramm des Naturpark Spessart ist ab sofort erhältlich!

 

[>>>weiterlesen]

3. Dezember 2018 | Erfolgreiches Sonderprogramm 

 

40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden 

 

30 Veranstaltungen von Mai bis Oktober boten Einblicke in die vielseitige Arbeit der Nationalpark-verwaltung. 

 

[>>>weiterlesen]

3. Dezember 2018 | #volunteers4nature

 

Internationale Konferenz zu Natur-Freiwilligendienst

UNESCO-Netzwerk berät über Rolle junger Menschen bei Erhalt und Entwicklung von Naturerbestätten

 

[>>>weiterlesen]

(c) MKK

30. November 2018 | Main-Kinzig-Kreis (Hessen)

 

Umweltpreise verliehen

 

Ökologische Forschungsstation Schlüchtern und die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung (GNA) erhielten Auszeichnung des Kreises.

 

[>>>weiterlesen]

Gemeinsam anpacken © Leonhard Geißler/A.L.M.

27. November 2018

 

Am Berg gemeinsam Grenzen überwinden

 

In den Alpen bringt Naturschutz Einheimische und Geflüchtete zusammen – DBU-Projekt abgeschlossen

 

[>>>weiterlesen]

21. November 2018 | Hessische Klima-Kommunen

 

Wettbewerb „So machen wir‘s“ startet

 

Kommunen können Preise in Gesamthöhe von 60.000 Euro für innovative und nachhaltige Projekte gewinnen

 

[>>>weiterlesen]

© Albsteig Schwarzwald/Kappest

15. November 2018 | „Erlebnisreiche Zeiten!"


Reisen in die Naturparke 2019

 

Buchbare Naturerlebnis-Angebote in der Reisebroschüre „Reisen in die Naturparke 2019“

 

[>>>weiterlesen]

13. November 2018 | Wattenhuus Bensersiel

 

Nationalpark-Informationsstelle wird Nationalpark-Haus

 

Anerkennung für hervorragende Umweltbildung 

 

[>>>weiterlesen]

M. Großmann, K. Mahler, C. Grote & S. Koch (c) NP Hainich

9. November 2018

 

Commerzbank-Umweltpraktikum im Nationalpark Hainich

 

2018 sind 2 Studierende aktiv im Umweltbildungsteam des Nationalparks Hainich

 

[>>>weiterlesen]

5. November 2018 | Schon 450.000 Besucher

 

Der Berg ruft

 

Erfolgs-Ausstellung im Gasometer Oberhausen wird verlängert bis 27. Oktober 2019

 

[>>weiterlesen]

5. November 2018 | Reisen

 

In wilde Landschaften Europas

 

Von Purpurreiher bis Steinadler, von Alpenrosen bis zu masurischen Seen

 

[>>>weiterlesen]

DBU-Kuratoriumsvorsitzende Rita Schwarzelühr-Sutter © Bundesregierung/Jesco Denzel

29. Oktober 2018

 

Gegen neue Grenzen, für eine offene Gesellschaft

 

DBU bezieht in „Erklärung für Vielfalt und Toleranz“ Stellung gegen Populismus, gezielte Tabubrüche, Eskalationen

 

[>>>weiterlesen]

(c) DBU

29. Oktober 2018

 

„Folgen des Klimawandels längst auf der ganzen Welt zu spüren“ 

 

Bundespräsident Franz-Walter Steinmeier überreichte gestern in Erfurt Deutschen Umweltpreis der DBU 

 

[>>>weiterlesen]

© DBU/Peter Himsel

23. Oktober 2018 | Erfurt

 

Bundespräsident Steinmeier übergibt Deutschen Umweltpreis der DBU 

 

Festakt für Meeresbiologin Boetius und inter-disziplinäres Abwasser-Expertenteam aus Leipzig

 

[>>>weiterlesen]

22. Oktober 2018

 

Nachhaltigkeit im Sport

 

Bundesumweltministerium beruft erneut den Beirat „Umwelt und Sport“

 

[>>>weiterlesen]

(c) Cornelia Otto-Albers

18. Oktober 2018

 

Großes Forschertreffen im Nationalpark Hainich

Zum 20-jährigen Jubiläum kommen Wissenschaftler aus ganz Deutschland nach Thüringen

 

[>>>weiterlesen]

4. Oktober 2018 | Naturpark Sauerland Rothaargebirge

 

Bundesweites Projekt „Natur erleben verbindet“ erhält Auszeichnung 

 

Das Projekt des Verbandes Deutscher Naturparke e. V. (VDN) wird als offizielles Projekt im Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für Alle“ der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Damit wird das Engagement des VDN und der Naturparke in Deutschland für die Integration von Menschen aus sozial benachteiligten Schichten, Menschen mit Migrations-hintergrund und Geflüchtete durch Naturerlebnisangebote in Naturparken gewürdigt.

 

[>>>weiterlesen]

Übergabe des Hofschildes (c) Main-Kinzig-Kreis

2. Oktober 2018 | Main-Kinzig-Kreis

 

„Klosterhöfer Ziegenkäse“ öffnet Pforten für Kinder

 

Susanne Simmler überreicht Hofschild an Unterstützer von „Lernfeld Landwirtschaft“

 

[>>>weiterlesen]

27. September 2018 | Verband Deutscher Naturparke 

 

Dossiers für zielgerichtete Weiter-entwicklung

"Katzensprung" macht klimaschonende Reise- angebote in deutschen Naturparken sichtbar

 

[>>>weiterlesen]

20. September 2018 | Hessen

 

Staatssekretärin zeichnet „Umwelt-schulen 2018“ aus

Besonderes Engagement für die Integration von Themen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung geehrt.

 

[>>>weiterlesen]

19. September 2018

 

Showtime für die Vögel des Glücks

 

13. Kranichwoche im Nationalpark Unteres Odertal

 

[>>>weiterlesen]

 

 

(c) Alena Maidel | Nationalparkamt Müritz

10. September 2018 | 25-jähriges Jubiläum

 

Waldluft statt Radarstation

 

Soldaten helfen im Müritz-Nationalpark mit freiwilligem Arbeitseinsatz

 

[>>>weiterlesen]

(c) Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus

30. August 2018 | Nationalpark Harz
 

Förderbescheid für das TorfHaus

 

Allianz-Umweltstiftung unterstützt Nationalpark-Besucherzentrum 

 

[>>>weiterlesen]

30. August 2018 | Bildung für nachhaltige Entwicklung:

 

Deutscher Kulturrat und BUND kooperieren

Gemeinsame Stellungnahme und Projekt „Heimat und Nachhaltigkeit“ wurden vorgestellt 

 

[>>>weiterlesen]

FREIANZEIGE
Prof. Dr. Mojib Latif (c) DBU

30. August 2018 | Blau, weit, bedroht

 

Über die Zukunft der Ozeane

 

Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif referiert am
6. September um 19.30 Uhr in der DBU in Osnabrück

 

[>>>weiterlesen]

28. August 2018 | Nationalpark Unteres Odertal

 

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst

 

Ab sofort können sich engagierte Bürgerinnen und Bürger bewerben.

 

[>>>>weiterlesen]gischer Bu

28. August 2018

 

Hessischer Tierschutzpreis 2018

 

Wildtierhilfe Odenwald ausgezeichnet und Lebenswerk von Hannelore Tenggren und Agnes Denner gewürdigt 

 

[>>>weiterlesen]

(c) DBU

23. August 2018

 

Deutscher Umweltpreis an Meeres-biologin und Abwasser-Experten

Bundespräsident überreicht Preise am 28.10. in Erfurt – Bedeutung der Meere und „Sauberes Wasser für alle“

 

[>>>weiterlesen]

21. August 2018 | Batnight

 

Kobolde der Nacht live erleben

 

Internationale Fledermausnacht am 25. und 26. August 

 

[>>>weiterlesen]

13. August 2018

 

40 Jahre Stiftung Hessischer Naturschutz

Umweltministerin Priska Hinz würdigt das Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer 

 

[>>>weiterlesen]

Das schwebende Matterhorn im Gasometer. (c) Gasometer Oberhausen GmbH

9. August 2018 | Erfolgreiche Ausstellung

 

Schon 250 000 Besucher sahen das schwebende Matterhorn

 

Die Ausstellung „Der Berg ruft“ lockt trotz des Wetters zahlreiche Besucher in das Gasometer Oberhausen

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2018 | Hessen | Sommertour 2018

 

Ministerin besucht herausragende Projekte 

 

Tierschutz für Hennen, Artenschutz im Diemeltal und Marktgemeinde Hilders neu im Hessischen Dorfent-wicklungsprogramm 

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2018 |  Niedersächsisches Wattenmeer 

 

10. Zugvogeltage im Nationalpark 

 

Programmhefte ab sofort erhältlich - 250 Angebote beflügeln die Vorfreude - Partnerland ist Guinea-Bissau

 

[>>>weiterlesen]

 

26. Juli 2018 | DBU Naturerbe

 

Starker Anwalt für den Naturschutz

 

„Tochter“ der DBU stellte Jahresbericht vor – Flächenkulisse um 9.000 Hektar gewachsen

 

[>>>weiterlesen]

"Schrittmacher" für die DBU-Erfolgsgeschichte: der langjährige Generalsekretär Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde (l.) und der Gründungs-"Vater" der DBU, Ex-Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel. (c) DBU

23. Juli 2018 | Gratulation!

 

Aus einer honorigen Idee eine handfeste Institution geformt

 

 

DBU gratuliert Gründungs-Generalsekretär Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde zum 70. Geburtstag 

 

 

[>>>weiterlesen]

17. Juli 2018

 

Die Natur ist heilig

Ninawa, Edouard Ito Waia, Gert-Peter Bruch, Apollinaire Oussou Lio, Magdalene Kaitei und Mihirangi | Foto: Viola Gräfenstein

Exklusiv für NATUR Online berichtet Viola Gräfenstein:

Internationales Treffen der „Wächter der Mutter Erde“ in Paris

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

29. Juni 2018 | Sonderpreis Klimaschutz

„Jugend forscht“ für den Klimaschutz

 

Rita Schwarzelühr-Sutter zeichnet Engagement der NachwuchsforscherInnen aus

 

[>>>weiterlesen]

(c) LGS Bad Schwalbach

21. Juni 2018 | LANDESGARTENSCHAU

 

Florale Weltreise auf Balkon und Terrasse

Die Landesgartenschau Bad Schwalbach stellt am Moorbadehaus – LGS Gelände Menzebachtal - mediterrane Kübelpflanzen aus, denn diese erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

[>>>weiterlesen]

(c) Museum für Naturkunde Berlin

24. Mai 2018 | Museum für Naturkunde Berlin

 

Wie aus fleischfressenden Wespen vegetarische Bienen wurden

Hypothese über den evolutiven Ursprung der Bienen und ihre nächsten Verwandten im renommierten Wis-senschaftsmagazin Journal BMC Evolutionary Biology. 

 

[>>>weiterlesen]

18. Mai 2018

 

Stimmen für die Bienen

Zum Weltbienentag am 20. Mai 2018 hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nach Berlin eingeladen.

 

[>>>weiterlesen]

16. Mai 2018

 

Mit dem Dalai Lama durch den Himalaya

 

Multimedia-Show mit Manuel Bauer im Gasometer Oberhausen am 6. Juni 2018

 

[>>>weiterlesen]

9. Mai 2018 | Main-Kinzig-Kreis, Hessen

 

Tag des Baumes 

Pflanzaktion am Jugendwaldheim: Erste Kreisbei-geordnete Simmler und Teilnehmer von „BAHN FREI!“ pflanzen Esskastanie 

 

[>>>weiterlesen]

8. Mai 2018 | Naturerleben

 

NABU-Mitmachaktion vom 10. - 13. Mai

„Stunde der Gartenvögel“ 

 

Deutschlands größte Vogelzählaktion 

 

[>>>weiterlesen]

3. Mai 2018 | Strategische Weiterentwicklung 

 

Nachhaltigkeitskonferenz im Jubiläumsjahr

10. Nachhaltigkeitskonferenz erstmals mit öffentlichem Sitzungsteil | Schwerpunktthema „Nachhaltige Lebensstile“ | Start der Roadshow „Nachhaltig-keitsstrategie on Tour“

 

[>>>weiterlesen]

(c) Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)

30. April 2018 | Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ 

 

Landesgartenschau 2018 eröffnet

 

Bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen startete am 28. April in Bad Schwalbach die sechste hessische Landesgartenschau.

 

[>>>weiterlesen]

Kleines Nachtpfauenauge | Foto: Ronald Demuth

27. April 2018

 

Insektenkundler treffen sich im Nationalpark Hainich

 

Experten helfen bei der Inventarisierung der vorkommenden Arten 

 

[>>>weiterlesen]

26. April 2018 | Blumen für die Bienen

 

Zeichen für mehr Insektenschutz

 

Mit dem Verschenken einer Samenkugel setzt der Deutsche Wanderverband ein Zeichen gegen das Insektensterben in Deutschland. 

 

[>>>weiterlesen]

24. April 2018 | Bildung

 

UNESCO-Projektschulen im Einsatz für globale Nachhaltigkeitsziele

 

150.000 Jugendliche und 10.000 Lehrkräfte von feiern internationalen Projekttag 

 

[>>>weiterlesen]

(c) Nationalpark Harz

23. April 2018

 

Gemeinsames Engagement für einen naturnahen Wald

 

Über 50 Freiwillige mit dem Bergwaldprojekt im Nationalpark Harz


[>>>weiterlesen]

Natürlich reisen

Willkommen im Gästehaus

"L 'Aire de la Séranne"

Wir laden Sie herzlich ein in das wildromantische Flusstal der Buèges.
Das Tal mit seinen malerischen Dörfern liegt einsam am Fuß der Séranne-Berge. Dennoch ist es nicht weit zur Großstadt Montpellier. Seine besondere Lage zwischen Cevennen und Mittel-meer ermöglicht abwechslungsreiche Landschaftserlebnisse. [>>>mehr]

ANZEIGE

Kursprogramm 2019
Programm 2019.pdf
PDF-Dokument [103.5 KB]
ANZEIGE

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

WINTERAKTION

Nutzen Sie unseren Einführungsrabatt

von 25 % im 1. Quartal, wenn Sie erstmalig bei NATUR Online werben,

bei einer Vertragsdauer von mindestens 6 Monaten.

[>>>Aktuelle Angebote]

ANZEIGE

Wettbewerbe

„Brockenmilchstraße“ (c) Matt Aust aus Halle

Fotowettbewerb HarzNATUR startet wieder

Einsendeschluss: 15. März 2019

Der Nationalpark Harz ruft gemeinsam mit der SilverLynx Media GmbH aus Herzberg Fotografinnen und Foto-grafen auf, ihre schönsten und spektakulärsten Bilder aus dem Harzer Nationalpark beim Fotowettbewerb HarzNATUR 2019 einzureichen. Die schönsten Bilder begeistern regel-mäßig viele Menschen in einer viel-beachteten Foto-Ausstellung und im jährlich erscheinenden Nationalpark-Fotokalender HarzNATUR. 

Alle Informationen gibt es unter: www.fotowettbewerb-harznatur.de

Auf Entdeckungsreise 
in Europas Natur

"Durstig“ von Julian Rad, 10. Platz

Internationaler Fotowettbewerb "Naturschätze Europas 2019" 

Bereits zum 26. Mal laden die Natur-schutzstiftung EuroNatur, die Zeitschrift „natur“ und die Gelsenwasser AG Hobby- und Profifotografen dazu ein, die vielfältigen Facetten von Europas Natur in eindrucksvollen Bildern einzufangen. Eine Fachjury kürt die ausdrucksstärksten Motive. Die besten Aufnahmen zieren den großformatigen EuroNatur-Wandkalender und werden mit Geldpreisen prämiert. Die Gewin-nerfotos werden zudem im EuroNatur-Magazin und in der Zeitschrift „natur" sowie auf den Internetseiten der Veranstalter veröffentlicht.

Das Trio“ von Giuseppe Bonali, 2. Platz

Einsendeschluss:  31. März 2019

Nähere Informationen:
http://www.euronatur.org/foto/2019  

ANZEIGE

Ausstellungen

Sonderausstellung (c) Cornelia Otto-Albers

„Mein schönstes Urwaldbild“

Sonderausstellung zum Malwettbewerb anlässlich des 20. Nationalpark-Geburtstags

Ab sofort bis 12. Februar 2019 ist die Sonderausstellung im Nationalpark-zentrum Thiemsburg zu besichtigen.

Wild, farbenfroh und detailreich - der Urwald durch die Augen der Kinder. Anlässlich des 20. Geburtstags waren Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren aufgerufen, "ihren" Urwald zu malen. Von 364 eingereichten Bildern sind 94 im Original zu sehen, die anderen werden auf Bildschirmen präsentiert.

Öffnungszeiten tägl. von 10-16 Uhr, Tickets sind vor Ort erhältlich.

ANZEIGE
© Photo/Iskiographie: Lothar Schiffler

Iskiographien von Lothar Schiffler auf dem Feldberg (Schwarzwald)

„AIRLINES – Vogelspuren in der Luft“ bis Anfang April 2019 im Haus der Natur zu sehen

Der Fotograf setzt modernste digitale Foto- und Videotechnik sowie spezielle Softwarekomponenten ein, um Flugbahnen von Vögeln auf Bildern zu bannen. Auf diese Weise entstand eine völlig neue Art der Tierfotografie.

Di-So 10-17 Uhr, der Eintritt ist frei.

25 Jahre Fotowettbewerb Naturschätze Europas

EuroNatur präsentiert Höhepunkte in großformatigem Kalender | Fotoausstellung im Nationalpark Bayerischer Wald zeigt die schönsten Bilder des diesjährigen Wettbewerbs.

892 Naturbegeisterte aus 56 Ländern haben sich für den Wettbewerb auf Fotosafari begeben und Europas Natur in beeindruckenden Bildern festge-halten. Vom 8.10.2018 bis 31.03.2019 können die zwölf Siegerbilder gemein-sam mit 17 weiteren herausragenden Aufnahmen in der Infostelle Mauth des Nationalparks Bayerischer Wald bestaunt werden. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9-12 Uhr sowie von 14-17 Uhr.

Schwan (c) Dieter Damschen GDT

Fotoausstellung

Natürlich Niedersachsen 

Vorstellung des neuen Nationalpark-Kalenders 2019 mit Bildern aus dem Fotowettbewerb HarzNATUR

Nationalparkhaus Ilsetal in Ilsenburg zeigt bis zum 1.02.2019  beein-druckende Naturmotive der Mitglieder der Gesellschaft Deutscher Tierfoto-grafen, Regionalgruppe Niedersachsen.

Öffnungszeiten: Di - So von 8.30 - 16.30 Uhr

Eintritt frei!

www.nationalpark-harz.de 

Unser Buchtipp

Das multimediale Naturbuch "Die Gauner der Lüfte" von Rainer Nahren-dorf beleuchtet, wie trickreich einige Vögel ihr eigenes Überleben und das Überleben ihrer Nachkommen sichern. Die Schilderungen von Raubüberfällen, Diebstählen und Betrügereien lesen sich wie Kurzkrimis. [>>>weiterlesen]

Veranstaltungen,
Fortbildungen & mehr

Gespräche bei Zanthier am Kamin | Dr. Friedhart Knolle

Borkenkäfer sind nicht alles! Wie funktioniert das Wildnismanagement

im Nationalpark Harz?

Am Dienstag, dem 29. Januar 2019 um 19 Uhr im Gartensaal des Klosters Ilsenburg - Eintritt frei! 

STIFTUNG KLOSTER ILSENBURG

Schloßstraße 26 – 38871 Ilsenburg

[>>>mehr]

Naturschutz-Akademie Hessen (NAH)

Arterfassung mit Multibase CS Professional

am 5. Februar 2019 in Wetzlar.

Die Software MultibaseCS löst in Hessen das in die Jahre gekommene Programm Natis ab. Die Veranstaltung richtet sich an Artspezialisten und ehrenamtliche Kartierter.

Programm & Anmeldung
N008_2019 multibase Prof Einführung.pdf
PDF-Dokument [53.6 KB]

Naturschutz-Akademie Hessen (NAH)

Fit fürs Ehrenamt

Artenschutz und Verbandsbe-teiligung in der Bauleitplanung

Samstag, 9. Februar 2019 in Wetzlar 

 

Das europäische Artenschutzrecht und seine Umsetzung in das Bundesnatur-schutzgesetz beendeten die Möglich-keit, Naturschutzbelange in der Bauleitplanung in der Abwägung ein-fach "wegzuwägen", ohne die Konflikte für bedrohte Arten zu lösen.

Programm & Anmeldung
N013_2019_AS_Verbände_BLP.pdf
PDF-Dokument [203.7 KB]

Naturschutz-Akademie Hessen (NAH)

Die novellierte hessische
Kompensationsverordnung

15. Februar 2019, Wetzlar

Programm & Anmeldung
2019-N017-Die hessische KV.pdf
PDF-Dokument [35.7 KB]
(c) pixabay

Seminarreihe 2019:
"Obst und Beeren"

Start am 09. und 23. Februar in Wetzlar mit den Seminaren "Naturgemäßer Obstbaumschnitt"

Informationen und Details zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen finden Sie im Flyer!

Bildungsprogramm 2019
Themenflyer Obst A3.pdf
PDF-Dokument [613.5 KB]

Themenaufruf zum 26. Hessischen Faunistentag am 23. März 2019 in Wetzlar - In Kooperation mit der Faunistischen Landesarbeits-gemeinschaft Hessen - FLAGH

Der Faunistentag ist ein Beitrag zur Umsetzung der Ziele und Maßnahmen der hessischen Biodiversitätsstrategie, wobei im Aktionsplan Hessen das Ehrenamt und die Wissenschaft ver- stärkt aktiv in den Erhalt der biolo-gischen Vielfalt eingebunden werden. Zudem soll der Wissenstransfer gezielt ausgebaut werden.

Themenaufruf_Faunistentag_2019.pdf
PDF-Dokument [56.5 KB]

Naturpark Schwalm-Nette

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

FREIANZEIGE

Naturpark Spessart

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

NP Unteres Odertal

Veranstaltungskalender 2019

JAHRESPROGRAMM
Veranstaltungskalender 2019.pdf
PDF-Dokument [6.9 MB]

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Buchbergstr. 6 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Anfahrt

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Herzlichen Dank!

Letzte Aktualisierung:

22. Januar 2019

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2018 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.