Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Bildung & Veranstaltungen

Aktuelle Natur- und Umweltnachrichten aus aller Welt, sachlich gebündelt und kompakt präsen-tiert, sorgen für den Erfolg von NATUR Online. Die Nutzung ist kostenlos für unsere Leser*innen, kostenlos für Verbände und Behörden, die uns ihre Artikel zur Verfügung stellen. Aber: Wir sind auf Unterstützung angewiesen. Durch Ihre Werbung und/oder durch Ihre steuerlich abzugsfähige

Spende kann NATUR Online auch in Zukunft unabhängig berichten. [>>>mehr]

Solarkocher © Naturpark Südschwarzwald

15. Oktober 2021 | Naturpark-Schulen

 

Mit der Sonne gekocht

 

Nicht nur mit Liebe, sondern auch mit der Sonne gekocht wird ab jetzt an dreizehn Naturpark-Schulen 

 

[>>>weiterlesen]

© Deutsche Bundesstiftung Umwelt

14. Oktober 2021 | Unterschätzten Risiken

 

Historische Parks und Bauwerke als Klimaschützer sichtbar machen

 

DBU-Online-Salon zu den Auswirkungen des Klimawandels auf Kultur- und Naturerbe

 

[>>>weiterlesen]

12. Oktober 2021 | Vogel des Jahres 2022

 

Vogel des Jahres 2022 zum zweiten Mal öffentlich wählen

 

Aus fünf Arten können alle bis zum 18. November ihren Favoriten bestimmen

 

[>>>weiterlesen]

(c) Gasometer Oberhausen

8. Oktober 2021 | Klima und Natur

 

„Das zerbrechliche Paradies"

 

Die neue Ausstellung im Gasometer Oberhausen

nimmt die Besucher:innen mit auf eine bildgewaltige Reise durch die bewegte Klimageschichte unserer
Erde und zeigt in beeindruckenden, preisgekrönten Fotografien und Videos, wie sich die Tier- und Pflanzenwelt in Zeiten des Anthropozäns verändert.

 

[>>>weiterlesen]

Golddistel am Dünsberg. | Foto: Maja Büttner

1. Oktober 2021 | Silberdistel und Golddistel

 

Auf der Suche nach Silber- und Golddistel

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind ab dem 1. Oktober aufgerufen Beobachtungen der beiden Arten zu melden

 

[>>>weiterlesen]

FÖJler:in | Foto: Cornelia Otto-Albers

29. September 2021 | FÖJ

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Weltnaturerbe

 

Umweltbildung und Berufsorientierung im Nationalpark Hainich 

 

[>>>weiterlesen]

Foto: Fotofalle/Nationalpark Bayerischer Wald

27. September 2021 | Wildtier-Monitoring

 

Wildtier-Monitoring im Nationalpark Bayerischer Wald

 

Führung aus der Reihe "Nationalpark exklusiv"

 

[>>>weiterlesen]

Die Seminargruppe. | Foto: Anna-Lena Bieneck

22. September 2021 | „weltwärts“-Freiwilligendienst

 

Jugendliche bereiten sich auf Freiwilligendienste vor

 

Ziele und Aufgaben eines Biosphärenreservats am Beispiel der Rhön

 

[>>>weiterlesen]

Foto: Nationalpark Berchtesgaden

21. September 2021 | Forstwissenschaftspreis

 

Nationalpark-Forscher erhält Deutschen Forstwissenschaftspreis

 

Jahrelange Forschungsarbeiten zum Schwerpunkt Biodiversität in Wäldern

 

[>>>weiterlesen]

21. September 2021 | Tag des Wanderns

 

Deutschland in Bewegung gebracht 

 

Bundesweit über 270 Aktionen zum Tag des Wanderns 2021 und den Aktionstagen Gesundheitswandern

 

[>>>weiterlesen]

20. September 2021 | Naturerlebnistag

 

Naturerlebnistag am Naturparkzentrum am 26. September

 

Informationen und Mitmachangebote rund um das Thema biologische Vielfalt im eigenen Garten

 

[>>>weiterlesen]

16. September 2021 | Nachhaltiges Bewusstsein

 

Rügener Woche der Nachhaltigkeit startet am 17. September

 

50 Veranstaltungen zeigen Perspektiven für einen schonenden Umgang mit unseren Ressourcen

 

[>>>weiterlesen]

15. September 2021 | Junior-Ranger

 

Junior-Ranger-Gruppe im Biosphärenreservat Bliesgau

 

Kooperationsvereinbarung zur Gründung ist unterzeichnet

 

[>>>weiterlesen]

Autor: Cornelia Otto-Albers

10. September 2021 | Betriebsausflug

 

Betriebsausflug mal anders

 

Softwareunternehmen “Salesforce” kommt in den Nationalpark zum gemeinsamen Arbeiten

 

[>>>weiterlesen]

Gelungenes Teamwork | © Birgit-Cathrin Duval

9. September 2021 | Voluntourismus

 

Für die biologische Vielfalt 


Zahlreiche Freiwillige schaffen Lebensraum für das Auerhuhn

 

[>>>weiterlesen]

3. September 2021 | Aktivitäten in der Natur

 

Mit Kindern den Naturgarten fit machen

 

Hilfe für Igel, Insekten und Vögel

 

[>>>weiterlesen]

 

 

Preisübergabe | Foto: Naturpark Lüneburger Heide

2. September 2021 | Kunstwettbewerb

 

Siegerin von Caspar David Friedrich inspiriert

 

Jury kürt bestes Bild des Kunstwettbewerbs

 

[>>>weiterlesen]

1. September 2021 | Dokumentarfilme

 

Gesichter der Erde

 

In der Reihe „Gesichter der Erde“ zeichnet Michael Martin ein Portrait des Planeten.

 

[>>>weiterlesen]

30. August 2021 | Insekten

 

Mitmachaktion - Erste Bilanz aus dem Insektensommer 

 

Pestizidreduktion in der Landwirtschaft wichtig

 

[>>>weiterlesen]

26. August 2021 | Bundestagswahl

 

Am 26.9. ist Zukunftswahl

Gespräch der Spitzenkandidat:innen 

 

[>>>weiterlesen]

24. August 2021 | App

 

Zurück zu den Wurzeln: App macht das Gärtnern leicht

 

Wissen für Aussaat und Ernte per App

 

[>>>weiterlesen]

19. August 2021 | Kreislaufwirtschaft

 

So läuft's rund

 

Mehr Kreislaufwirtschaft bei Kunststoffverpackungen möglich

 

[>>>weiterlesen]

1. Juli 2021 | Wettbewerb Rotkehlchengarten

 

Über 1.500 Einsendungen  

 

100 Rotkehlchenpakete mit Nistkasten als Prämie - Gefördert durch die OLB-Stiftung

[>>>weiterlesen]

© Terra_Mater / Aaron Gekoski

30. Juni 2021 | ServusTV Deutschland

 

Bewegende Fakten über die Bedrohung der Orang-Utans

 

Im Rahmen einer Dokumentation macht Sender vorab auf Bedrohung der Menschenaffen aufmerksam.

 

[>>>weiterlesen]

30. Juni 2021 | BUND

 

Forschungspreis zur Nachhaltigkeit

 

Zum fünften Mal Nachwuchswissenschaftler*innen im Bereich nachhaltige Entwicklung geehrt.

 

[>>>weiterlesen]

28. Juni 2021 | Hundekennzeichnung

 

Illegaler Welpenhandel muss erschwert werden

 

Bundesrat stimmt Bayerns Antrag zu

 

[>>>weiterlesen]

25. Juni 2021 | Thüringen

 

Sternenpark, Sternekoch und Streuobst

 

Die Rhön präsentiert sich auf der Bundesgartenschau in Erfurt gemeinsam mit den Nationalen Naturland-schaften (NNL).

 

[>>>weiterlesen]

Biodiversität Bregenzer Wald (c) Katharina Grund

24. Juni 2021 | Das Artensterben stoppen!

 

EuroNatur-Preis für Forschende des Weltbiodiversitätsrats

 

Gremium warnt unermüdlich vor dem Verlust der biologischen Vielfalt

 

[>>>weiterlesen]

21. Juni 2021 | Jahresbericht 2020 

 

Trotz Corona: BUND erneut mit Zuwachs

 

Umwelt- und Naturschutz bewegen Menschen auch während Pandemie.

 

[>>>weiterlesen]

18. Juni 2021 | Countdown bis zum Urnengang


100 Tage bis zur Wahl

 

Soziale Gerechtigkeit und Umwelt- und Klimaschutz sind Wahlberechtigten besonders wichtig

 

[>>>weiterlesen]

18. Juni 2021 | Waldbrandgefahr Bayerischer Wald 

 

Immer mehr Wildcamper im Nationalpark

 

Zelte und Lagerfeuer mitten in der Kernzone - Streifen der Ranger ausgeweitet

 

[>>>weiterlesen]

14. Juni 2021 | Vogel des Jahres 

 

Rotkehlchen

 

NABU hält neues Info-Paket mit Poster und Aufkleber bereit Fotowettbewerb noch bis zum 28. Juni 2021

 

[>>>weiterlesen]

10. Juni 2021 | Steinmeier:

 

Wir befinden uns mitten im Umbruch ins postfossile Zeitalter

 

Bundespräsident und DBU eröffnen „Woche der Umwelt

 

[>>>weiterlesen]

19. Mai 2021 | BioFrankfurt-Aktionswoche 2021

 

Biodiversität, Banken und ein Bildwettbewerb

 

Aktionswoche beleuchtet Relevanz des Finanzsektors für den Schutz der Artenvielfalt

 

[>>>weiterlesen]

18. Mai 2021 | Freizeitverhalten überdenken

 

Besonderer Schutz in der Brut- und Setzzeit notwendig

 

Jeder kann einen Beitrag zum Artenschutz leisten

 

[>>>weiterlesen]

11. Mai 2021 | Vor-Ort-Workshop wird zu Webinar

 

Studierende starten digital ins Umweltpraktikum

 

Commerzbank finanziert Stellen in 27 deutschen Schutzgebieten

 

[>>>weiterlesen]

(c) Aufnahmen der Aktion von Markus Gründel.

7. Mai 2021 | Unter Coronabedingungen

 

Länderübergreifende Müllsammelaktion

 

Geocacher unterwegs im Nationalpark Harz 

 

[>>>weiterlesen]

6. Mai 2021 | Deutschlands schönste Wanderziele

 

Unsere Heimat neu entdecken

 

Neues Jahresmagazin "Wanderbares Deutschland 2021" erschienen. 

 

[>>>weiterlesen]

4. Mai 2021 | Muttertag

 

Fünf To dos für den Besuch im Blumenladen

 

Denken Sie bitte beim Blumenkauf auch an die Wildtiere 

 

[>>>weiterlesen]

3. Mai 2021 | Erneutes Blaumeisensterben

 

„Stunde der Gartenvögel“

 

Vom 13. bis 16. Mai werden deutschlandweit wieder Vögel gezählt

 

[>>>weiterlesen]

27. April 2021 | Freiheitsstrafe auf Bewährung

 

Blut-Teak für die Luxusyacht  
 

Hamburger Holzhändler verurteilt wegen illegaler Importe aus Myanmar 

 

[>>>weiterlesen]

26. April 2021 | Tätigkeitsbericht 2020 erschienen

 

Nationalpark Harz

 

Schwerpunktthema Waldwandel im Fokus von Forschung und Dokumentation

 

[>>>weiterlesen]

 
Foto: Jürgen Rebentisch

23. April 2021 | Nationalpark Harz
 

Bärlauchzeit im Harz

 

Verwaltung weist auf Nationalpark-Gebote hin

 

[>>>weiterlesen]

19. April 2021 | Mein schöner Rotkehlchengarten

 

NABU startet Fotowettbewerb

 

Hundert Pakete mit Nistkasten und Buch zu gewinnen. Förderung durch die OLB-Stiftung

 

[>>>weiterlesen]

19. April 2021 | Jetzt kostenfrei verfügbar 

 

Neue Bestimmungs-App für Amphibien und Reptilien 

 

Ausführliche Beschreibungen, Rufe und zahlreiche Fotos helfen bei der Bestimmung

 

[>>>weiterlesen]

15. März 2021 | Urkundenverleihung

 

Qualitätswege Wanderbares Deutschland

 

Tipps für Wandersaison

 

[>>>weiterlesen]

© Cornelia Otto-Albers

10. März 2021 | Spechtbroschüre

 

Neue Broschüre zu Spechten vom Nationalpark Hainich veröffentlicht

 

Gewohnt reich bebildert und in handlichen Wissenshäppchen

 

[>>>weiterlesen]

26. Februar 2021 | Schmetterlinge in Hessen

 

Erste frühe Falter unterwegs

 

NABU ruft zu Schmetterlingsmeldungen auf

 

[>>>weiterlesen]

25. Februar 2021 | Abschied und Neuanfang

 

FÖJ-Stellen im Nationalpark Hainich kurzfristig zu besetzen

 

Start am 14. März.

 

[>>>weiterlesen]

Copyright: Tanja M. Marotzke

24. Februar 2021  | Buchvorstellung

 

Welche Wildbiene ist das?

 

100 Wildbienenarten in Nahaufnahme im neuen KOSMOS-Naturführer

 

[>>>weiterlesen]

17. Februar 2021 | Klimafreundliche Schulhöfe

 

Zehn klimafreundliche Schulhöfe für Hessen

 

Hessisches Umweltministerium und Deutsche Umwelthilfe haben Projekt gestartet

 

[>>>weiterlesen]

© VDN

16. Februar 2021 | Geocaching

 

"Wir suchen einen Schatz"

 

Löwenzahn-Geocaching in Naturparken und Geoparks

 

[>>>weiterlesen]

© Rogge/DBU

16. Februar 2021 | Digitaler Vortrag

 

Wie man das Lüften in den Griff bekommt

 

Digitalter Vortrag der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

 

[>>>weiterlesen]

8. Februar 2021 | Umweltbildung

 

Lernen mit allen Sinnen
 

Naturpark Schwalm-Nette legt neues Unterrichts-programm vor

 

[>>>weiterlesen]

Foto: Cornelia Otto-Albers

1. Februar 2021 | Neue Website

 

UNESCO-Welterbe “Buchenwälder” stellt sich vor

 

Nationalpark Hainich ist als Teilgebiet der Welterbestätte mit von der Partie

 

[>>>weiterlesen]

Ausstellung 

Rhönschaf | Foto: Sabrina Mey

Rhönschaf-Ausstellung 

Ganz schön, Schaf!

Ein Rhönschaf mit Sonnenbrille, eine grasende Herde in der goldenen Herbstsonne, die zaghafte Begegnung eines Rhönschafs und einer Ziege:

20 Motive rund um den wolligen Sympathieträger aus dem UNESCO-Biosphärenreservat Rhön sind bis zum 14. November in einer Fotoausstellung  zu sehen. Die Aufnahme stammen aus einem Fotowettbewerb, den die Hess. Verwaltung des UNESCO-Biosphären-reservats Rhön, der Verein Natur und Lebensraum Rhön und die Rhön GmbH im Jahr 2019 anlässlich der Rhönschaf-Genießerwochen ausgerufen hatten.  

 

Das Bruder-Franz-Haus (Kreuzberg 1, 97653 Bischofsheim in der Rhön)  hat im Oktober täglich von 10 bis 12 sowie von 13 bis 18 Uhr geöffnet, im Nov. täglich von 10 bis 12 sowie von 13 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei. 

Fraßbilder | Foto: Tom Kretschmer

27. Kunstausstellung

NATUR – MENSCH

Die Ausstellung ist traditionell dem Thema und positiven Spannungsfeld von Natur und Mensch gewidmet. Sie greift damit das besondere Anliegen der beiden Veranstalter Nationalpark Harz und Stadt Braunlage auf, die Menschen sowohl für den allgemeinen Umwelt- und Naturschutz als auch für die Wie-deranreicherung menschlicher Lebens-räume mit mehr Natur zu gewinnen. 

 

45 Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Bildhauerei und Skulptur wird die diesjährige Ausstel-lung unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies vom 19.9. bis 31.10.2021 in Sankt Andreasberg zeigen. Sie findet  in den Räumen der Rathaus-Scheune, im anliegenden Rathaus und im Atrium der Andreaskirche in der Oberharzer Bergstadt und Nationalparkgemeinde Sankt Andreasberg statt. Sie ist täglich von 11 bis 17 Uhr zu besichtigen.

  WERBEPARTNER
gesucht ! 

 Nur 50 € pro Monat !

Vertragsdauer frei wählbar!

Sprechen Sie uns an!

Oberhausener Gasometer 

Das zerbrechliche Paradies 

Brände, Überflutungen, Dürre – in den vergangenen Dekaden hat sich die Häufigkeit von Umweltkatastrophen stark erhöht.  Doch die zerstörerische Kraft der Natur ist für den Menschen nicht neu. Zu den dramatischsten Szenarien der Weltgeschichte zählt sicherlich der Ausbruch des Vesuvs 
79 n. Chr., bei dem das antike Pompeji vollkommen unter Asche und Lava-brocken verschwand. Die verschüttete Stadt, die Opfer und das erfahrene Leid gerieten in Vergessenheit.

 

Die neue Ausstellung ist ab dem
1. Oktober dienstags bis sonntags jeweils von 10 bis 18 Uhr - an Feiertagen und in den NRW-Ferien auch montags - geöffnet. Tickets können über den Online-Shop bestellt oder direkt vor Ort an der Tageskasse erworben werden. 
Weitere Infos gibt es unter www.gasometer.de

Praktikum

Von der Uni ins UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

Foto: Mechthild Winheim

In diesem Jahr absolvieren junge Menschen das Umweltpraktikum der Commerzbank beim Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. Sie unterstüt-zen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereins und der Hessischen Biosphärenreservatsverwaltung bei den unterschiedlichsten Projekten – zum Beispiel beim Erstellen der neuen Ausstellung. Auch 2022 sind wieder zwei Praktikumsplätze zu vergeben.

Mehr Informationen
Umweltpraktikum Rhön.pdf
PDF-Dokument [231.4 KB]

Fortbildung

Baumwartausbildung im Biosphärenreservat Rhön 

Erster Termin ist am 19. November 2021, die Abschlussprüfung ist für November 2023 geplant. Das erste Jahr bietet eine intensive Einführung
in Schnitt und Pflege von Streuobst-bäumen, das zweite Jahr dient zur Vertiefung und Erweiterung des Wissens. Die Ausbildung umfasst neun Wochenendmodule über zwei Vegeta-tionsperioden mit insgesamt 135 Stunden. Mit erfolgreich abgeschlos-sener Prüfung erhalten die Teilnehmen-den ein Zertifikat.

Mehr Informationen
PM Ausbildung Baumwartinnen und Baumwart[...]
PDF-Dokument [221.4 KB]

NAJU Hessen

Wandertouren leiten  | Mit Gruppen sicher unterwegs

20. - 24. Oktober Sachsen

Mehr Informationen

Veranstaltungen 

Naturpark Schwalm-Nette

Herbstferienprogramm im Naturschutzhof

Naturschutzhof Nettetal

Das detaillierte Programm hängt auf dem Naturschutzhof, Sassenfeld 200 in Lobberich aus und ist online einsehbar unter www.nabu-krefeld-viersen.de.
Eine Anmeldung mit Angabe von Namen, Alter, Telefonnummer und eventuellen Allergien ist erforderlich an freiwillige@nabu-krefeld-viersen.de 

Stiftung Zollverein 

Internationaler Kongress

„Industrielles Welterbe. Chance und Verantwortung“

14./15. Oktober 2021 Essen

 

Die Teilnahme am Kongress ist kostenlos. Die Anmeldung steht allen Interessierten frei und kann ab sofort über ein Online-Formular erfolgen.

Mehr Informationen
210909_Welterbekongress_Programm.pdf
PDF-Dokument [948.8 KB]

Nationalpark Bayerischer Wald

Führung 

Was passiert mit Kadavern im Wald?

16. Oktober, 14 Uhr in der Nähe des Jugendwaldheims bei Glashütte

 

Feste Wanderschuhe und wetterfeste Kleidung ist notwendig. Aus organi-satorischen Gründen ist eine Anmel-dung beim Nationalpark-Führungs-service (0800 0776650) möglichst frühzeitig, spätestens jedoch einen Tag vorher, erforderlich. Die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt. 

Naturerlebniszentrum

Blumberger Mühle

RUNDBRIEF_Okt_2021.pdf
PDF-Dokument [683.2 KB]

Brandenburgischen Akademie Schloss Criewen

Internationale Tagung

Renaturierung von Seen und Söllen, Tümpeln und Teichen und andere Amphibienschutz-maßnahmen

28. - 29. Oktober 2021 

Programm
Programm Renaturierung von Seen.pdf
PDF-Dokument [631.2 KB]
Anmeldung
Anmeldung Renaturierung von Seen.pdf
PDF-Dokument [346.0 KB]

Naturpark Schwarzwald

Naturpark-Vespertouren - Brotzeit ToGo

31. Oktober 2021

Mehr Informationen
2021_08_27 Naturparkinfo_Naturpark-Vespe[...]
Microsoft Word-Dokument [36.5 KB]

26. Weltklimakonferenz (COP26)

31.10 - 12.11.2021 im Glasgow

 

Alle öffentlichen BMU-Veranstaltungen hier  per Live-streams übertragen.

Naturpark Schwalm-Nette

Alle Termine auf einen Blick

Veranstaltungskalender für zweites Halbjahr 2021 kostenfrei verfügbar

Bestellungen für die Broschüre können
online im Shop über www.npsn.de, telefonisch unter 02162 81709-408 oder per E-Mail an info@npsn.de aufgegeben werden.

Urban Gardening mit Kids

Für Familien im urbanen Lebensraum ist es nicht immer einfach, sich den Traum vom Gärtnern zu erfüllen. Die Möglichkeiten sind begrenzt und nicht allen Eltern ist klar, wie sie das Thema "Gärtnern", an die Kinder heranführen. Damit diese Leidenschaft auch für Stadtfamilien entfacht werden kann, hat NeoAvantgarde ein frei verfügbares
E-Book entwickelt. "Urban Gardening mit Kids" lässt sich ohne Anmeldung ganz einfach downloaden.

Der Ratgeber umfasst die Themen:

Einführung ins Urban Gardening inklusive Praxistipps | 10 gute Gründe fürs Gärtnern in der Stadt mit Kindern Praktischer Jahreskalender mit Infos

über Aussaat, Ernte und Co.

TV-Tipps

Mittwoch, 20. Oktober | 20:15 Uhr

Die fabelhafte Welt der Schweine

Terra Mater | Dokumentation 

© Terra Mater / NI-SI-Networks / MattHamilton

Seit Jahrtausenden sind Schweine Teil unseres Lebens. Es leben 2 Milliarden Schweine auf unserem Planeten – auf jedem Kontinent außer der Antarktis. In Sibirien etwa trotzen Wollschweine Temperaturen von minus 50 Grad. Andere Schweine mögen’s lieber heiß, wie die Gruppe von verwilderten Haus-schweinen, die sich eine Insel auf den Bahamas zu eigen gemacht haben. Diese Doku folgt den borstigen Glücksymbolen von sonnigen Karibik-stränden bis in die Wildnis Afrikas und Südostasiens.

Expedition Erdreich
© BMBF/ExpeditionErdreich
 
Deutschland buddelt – mit Teebeuteln den Boden erforschen
 
Expedition Erdreich ist die bundesweite Citizen-Science-Aktion im Wissen-schaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie. Jeder und jede kann sich daran beteili-gen, um Daten über die Bodengesund-heit und den Zustand der Böden zu sammeln – ganz einfach mit Tee-beuteln. Grundlage für die Aktion
ist der sogenannte Tea-Bag-Index, der die Zersetzungsrate der Teebeutel im Boden beschreibt. Zusammen mit einigen weiteren Angaben können die Bürgerwissenschaftler/-innen so mehr
über die wichtigsten Bodeneigen-schaften herausfinden und dazu bei-tragen, unsere Böden in Zukunft gewinnbringender und nachhaltiger zu nutzen. Start der Aktion ist im April 2021. Weitere Informationen gibt es unter expedition-erdreich.de.

Werbeblock

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Wir suchen SIE als  WERBEPARTNER ! 

Für nur 50 € pro Monat können Sie bei uns werben und gleichzeitig etwas Gutes tun.

Vertragsdauer frei wählbar!

Sprechen Sie uns an!

 

ANZEIGE
ANZEIGE

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Mühlstraße 11 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Herzlichen Dank!

Hinweis in eigener Sache:

Soweit nicht anders angegeben, verwenden wir Fotos von pixabay.com.

Aktualisiert am:

15. Oktober 2021

 

Besucher*innen:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2020 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.

E-Mail