Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Naturschutz

Aktuelle Natur- und Umweltnachrichten aus aller Welt, sachlich gebündelt und

kompakt präsentiert, sorgen für den Erfolg von NATUR Online. Durch Ihre steuerlich abzugsfähige Spende kann NATUR Online weiter unabhängig berichten. [>>>mehr]

FREIANZEIGE

24. September 2020 | Biologische Vielfalt

 

Renaturiertes Rheinufer in Hessen wird Projekt der UN-Dekade 
 

Auszeichnung im Rahmen des Bundesprogramms „Blaues Band Deutschland“ übergeben 

 

[>>>weiterlesen]

22. September 2020 | 30 Jahre Deutsche Einheit

 

Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes
 

Ehemaliger Grenzstreifen soll als Nationales Naturmonument ausgewiesen werden 

 

[>>>weiterlesen]

17. September 2020 | Statement

 

„Jagd ist kein Allheilmittel“

 

WWF zur Diskussion um Maßnahmen zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest

 

[>>>weiterlesen]

 

17. September 2020 | Wald

 

Studie zum Einfluss der Forstwirtschaft auf den Wasserhaushalt 

 

Änderung des Bundeswaldgesetzes gefordert

 

[>>>weiterlesen]

16. September 2020 | BUND fordert Ende des Raubbaus an unseren Lebensgrundlagen

 

Globaler Bericht zur Lage der biologischen Vielfalt

 

"Die Zerstörung der biologischen Vielfalt bedroht die Menschheit mindestens genauso sehr wie die Klimakrise. Wir Menschen sind abhängig von unzähligen Lebewesen, Pflanzen und ihren unersetzlichen Lebensräumen – sie sind die Grundlage unseres Lebens“, sagt Olaf Bandt.

 

[>>>weiterlesen]

14. September 2020 | Landesgartenschau 2023

 

Aueweiher naturnah gestalten

 

NABU Hessen kritisiert Pläne für Landesgartenschau

in Fulda

 

[>>>weiterlesen]

 

Naturparke Dienstbesprechung (c) Naturpark Schwalm-Nette

1. September 2020 | Erhöhter Besucherdruck

 

Austausch über Klimaveränderung, Digitalisierung und NRW-Tourismus


Nordrhein-Westfalens Naturparke zu Gast im Naturpark Schwalm-Nette

 

[>>>weiterlesen]

25. August 2020 | Nachbesserung

 

Neues Bundesjagdgesetz

 

Förderung von Waldumbau und Naturverjüngung – Verbot bleihaltiger Munition

 

[>>>weiterlesen]

17. August 2020 | Folgen Taten?

 

Naturbewusstsein in der Bevölkerung steigt


Naturbewusstseinsstudie 2019: Deutsche sind für Schutzgebiete und gegen Gentechnik in Landwirtschaft

 

[>>>weiterlesen]

17. August 2020 | Renaturierung

 

Neuer Lebensraum für den Eisvogel an der Dietzhölze

 

Gemeinde Eschenburg erhält Förderbescheid im Programm „100 Wilde Bäche für Hessen“

 

[>>>weiterlesen]

(c) Carsten Wagner

29. Juli 2020 | World Ranger Day

 

Weltweiter Ranger Tag am 31. Juli

 

Weltweit setzen sich Ranger*innen mit hohem Engagement für den Naturschutz ein

 

[>>>weiterlesen]

Helfer der Ausstechaktion (c) Daniela Fischer

29. Juli 2020 | Pro giftfreies Heu

 

Gemeinsam gegen Wasserkreuzkraut
 

Naturpark koordiniert umfangreiche Bekämpfungsmaßnahmen im Sinngrund

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2020 | Gegen Gießkannnenprinzip

 

Aufschwung für Deutschlands Wälder

 

Konjunkturpaket der Bundesregierung: WWF fordert Fonds für naturnahe und klimastabile Wälder

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2020 | Positive Entwicklung

 

Gegen illegalen Wildtierhandel
 

WWF begrüßt Initiative der vietnamesischen Regierung

 

[>>>weiterlesen]

Blick auf Burg Lenzen (c) D. Damschen / BUND

22. Juli 2020 | Einnahmenverluste

 

BUND: Naturzentren durch Corona-Pandemie akut gefährdet

 

Fehlende Besucher lassen Naturzentren in unruhige Fahrwasser geraten

 

[>>>weiterlesen]

20. Juli 2020 | Mit Rücksicht nach draußen

 

Von Stand Up Paddling bis Blumenpflücken

 

WWF gibt 10 Verhaltenstipps für Ferien und Freizeit in der Natur
 

[>>>weiterlesen]

17. Juli 2020 | Freiwilliges Engagement

Urlaub und Erholung mit Naturerleben und Schutz der Artenvielfalt verbinden

 

Projekt „Voluntourismus für biologische Vielfalt“ 

 

[>>>weiterlesen]

17. Juli 2020 | Rücksichtnahme

 

Urlaubstipps für Wildtierfreunde

 

Dos und Don’ts für Reisen in Europa

 

[>>>weiterlesen]

Sickerquelle (c) GNA

15. Juli 2020 | Überraschende Erkenntnisse!

 

Quellen-Kartierung im Brachttaler Fußloch

 

Arteninventar überrascht Experten

 

[>>>weiterlesen]

14. Juli 2020 | Wandern in Deutschland boomt

 

Es gibt genug Wege

 

Deutscher Wanderverband empfiehlt weniger bekannte Wege und Regionen als Urlaubsziele für den Sommer

 

[>>>weiterlesen]

(c) Bildarchiv Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

13. Juli 2020 | Invasive Herkulesstaude

 

Ranger des Biosphärenreservates bekämpfen Riesen-Bärenklau

 

Rückdrängungsmaßnahmen zum Schutz heimischer Lebensgemeinschaften 

 

[>>>weiterlesen]

10. Juli 2020 | Beratungsresistent

 

Den (Blei-)Schuss nicht gehört


Umfrage: Mehrheit für Verbot von giftiger Bleimunition - Klöckner blockiert

 

[>>>weiterlesen]

2. Juli 2020 | Feuchtgebiete "unter Beschuss"

 

Deutschlands giftiges Zögern

 

WWF fordert „Ja“ aus Deutschland für EU-weites Verbot von giftiger Bleimunition 

 

[>>>weiterlesen]

2. Juli 2020 | Nächster Halt vor Gericht 

 

EU Kommission warnt Rumänien 

 

Illegale Abholzungen stoppen oder Klage vor Gericht

 

[>>>weiterlesen]

30. Juni 2020 | Hilfsangebote im Garten

 

NABU Hessen: Mit Wasserstellen im Garten den tierischen Durst löschen

 

Bei Trink- und Badestellen auf Sauberkeit achten

 

[>>>weiterlesen]

29. Juni 2020 Biodiversität

 

Schulze: „Pandemievorsorge braucht engagierten Natur- und Artenschutz“

 

Internationale Diskussionsrunde beleuchtet Biodiversi-tätsverlust & Wildtierhandel als Ursachen für Pandemien

 

[>>>weiterlesen]

Räumungsschlag am Steilhang im Westerwald bei Hillscheid in Rheinland-Pfalz (2020)

26. Juni 2020 | Aktionismus und Symbolhandlungen 

 

"EU auf dem Holzweg"

Wälder erhalten statt Bäume pflanzen

 

Ein schlechtes Zeugnis stellen Wald-Experten aus Spanien, Polen, Schweden und Deutschland der neuen Biodiversitätsstrategie der EU aus. 

 

[>>>weiterlesen]

Alte Rotbuche im Urwald Sababurg (c) Nicola Uhde

24. Juni 2020 | Arten-Hotspot

 

Bedrohte Vielfalt: BUND fordert besseren Schutz für alte Buchenwälder

 

Ihrer Verantwortung werden Bund und Länder nicht gerecht

 

[>>>weiterlesen]

DBU-Naturerbefläche Stegskopf (c) Michael Buhl

23. Juni 2020 | Spezialeinsatz

 

Neuer Pächter für Offenlandpflege am Stegskopf

 

Mit geschützter Technik ins DBU Naturerbe – Regelmäßige Pflege von munitionsbelasteter Fläche

 

 

[>>>weiterlesen]

22. Juni 2020 | Welt-Regenwaldtag

 

Alarm in Amazonien

 

Abholzung im Amazonas steuert auf neues Zehnjahreshoch zu

 

[>>>weiterlesen]

18. Juni 2020 | #WWFthink

 

Pandemievorsorge: Ein Drittel der Erde unter Schutz stellen

 

Naturschutz als Bollwerk: WWF fordert von Bundesre-gierung Unterstützung für das 30/30-Ziel der EU

 

[>>>weiterlesen]

Besucher am Weststrand (c) Katrin Bärwald

12. Juni 2020 | Vorpommersche Boddenlandschaft 

 

Corona-Pandemie zeigt  Bedeutung der Nationalen Naturlandschaften

 

Erholung, Gesundheitsvorsorge und naturverträglicher Tourismus 

 

[>>>weiterlesen]

12. Juni 2020 | Tag des Gartens am 14. Juni 

 

Ohne Chemiekeule naturnah gärtnern ist möglich

 

Gärten für biologische Vielfalt von großer Bedeutung

 

[>>>weiterlesen]

10. Juni 2020 | Niedermoore wichtige Lebensräume

 

Hessische Moore werden renaturiert

 

Umweltministerin Priska Hinz: „Mit der Renaturierung von Niedermooren leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Arten- und Klimaschutz in Hessen“

 

[>>>weiterlesen]

© Markus Trommler/Bundesforst

27. Mai 2020 | 75 Hektar in dauerhafter Pflege

 

Managementplan für Oschenberg 

 

DBU Naturerbe erhält weiträumiges Offenland mit wertvollen Strukturelementen

 

[>>>weiterlesen]

25. Mai 2020 | Trotz Verlangsamung der Entwaldung 

 

Waldzerstörungsbericht

 

WWF zum FAO-Waldzustandsbericht 2020 

 

[>>>weiterlesen]

22. Mai 2020 | Analyse

 

Corona-Effekt im Tropenwald

 

Waldzerstörung in den Tropen schnellt während Corona-Pandemie um 150 Prozent in die Höhe

 

[>>>weiterlesen]

19. Mai 2020 | Naturschutz

 

„Intakte Natur ist Voraussetzung für krisenfeste Gesellschaft“

 

Bericht zur Lage der Natur zeigt gemischtes Bild vom Zustand von Arten und Lebensräumen in Deutschland

 

[>>>weiterlesen]

18. Mai 2020 | Biologische Vielfalt 

 

Mehr Naturschutz bedeutet mehr Sicherheit vor Pandemien 

 

Offener Brief an die Bundeskanzlerin anlässlich des Weltbiodiversitätstags am 22. Mai 

 

[>>>weiterlesen]

14. Mai 2020 | Für mehr Vielfalt

 

Naturerbeflächen werden vernetzt

 

Neues Projekt „Naturerbe-Netzwerk“ unterstützt Stiftungen und Verbände

 

[>>>weiterlesen]

11. Mai 2020 | Kaum zu glauben!

 

Motocrosser stören in den Cuxhavener Küstenheiden

 

DBU Naturerbe hat die Polizei eingeschaltet – Brütende Kraniche zeigen lautstark ihren Unmut 

 

[>>>weiterlesen]

Mountainbiker Bindalm | (c) NP Berchtesgaden

8. Mai 2020 | Nationalpark Berchtesgaden

 

Regelverstöße in Schutzgebieten

 

Kein Aufatmen für die Tier- und Pflanzenwelt in Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark

 

[>>>weiterlesen]

© Klaus Peter Hurtig/Bundesforst

7. Mai 2020 | Roßlauer Elbauen 

 

350 kleine „Landschaftspfleger“ geboren

 

Lämmer erblickten auf DBU-Naturerbefläche Licht der Welt – Besuch auf ausgewiesenen Wegen

 

[>>>weiterlesen]

Bauarbeiten an der Vrhovinska (c) Robert Oroz

23. April 2020  | Naturzerstörung nimmt rapide zu

 

Wasserkraftausbau im Schutz der Ausgangssperre

 

Investoren nutzen Coronakrise für illegalen Bau - Einzigartige Flüsse auf dem Balkan in Gefahr 

 

[>>>weiterlesen]

23. April 2020 | BUND

 

Der Wald ist chronisch krank

 

Forderung: Kohlekraftwerke abschalten, Luftschadstoffe reduzieren und waldfreundliche Jagd festschreiben

 

[>>>weiterlesen]

(c) BMU

15. April 2020 | Naturschutz auf Pagensand

 

Bundesprogramm fördert ökologischen Umbau der Elbinsel 


Artenvielfalt und Hochwasservorsorge durch intakte Flussauen

 

[>>>weiterlesen]

14. April 2020 | Nationalpark Harz

 

Baumpflanzaktion im Ilsetal 

 

Hilfe zur Selbsthilfe des Waldes 

 

 

[>>>weiterlesen]

7. April 2020 | WWF-Analyse

 

Natur = Bollwerk gegen Pandemien

 

Umweltzerstörung und Krankheiten: Warnung vor wachsenden Risiken 

 

[>>>weiterlesen]

Priska Hinz (c) HMUKLV

6. April 2020 | Hessen

 

Jagdverordnung novelliert

 

Landesregierung erfüllt Anforderung des Staatsgerichts-hofs und sorgt für Schutz der hessischen Wälder

 

[>>>weiterlesen]

3. April 2020 | Lebendige Auen für die Elbe

 

BUND-Projekt für den Blauen Kompass 2020 nominiert

 

Ein Kommentar

 

[>>>weiterlesen]

(c) BMU

2. April 2020 | Naturschutz & Gesundheit

 

Schulze: Weltweiter Naturschutz kann Risiko künftiger Seuchen verringern

 

 

[>>>weiterlesen]

© Klaus Reitmeier/piclease

30. März 2020 | Brut- und Setzzeit

 

Rücksicht auf Wildtiere nehmen

 

Verantwortungsvoll spazieren gehen – DBU Naturerbe appelliert an Besucher und Hundehalter 

 

[>>>weiterlesen]

26. März 2020 | Citizen-Science-Aktion

 

Expedition Erdreich - mit Teebeuteln den Boden erforschen 

 

Wissenschaftsjahr 2020: Gemeinsam den Boden erkunden

 

[>>>weiterlesen]

25. März 2020 | 4. Zukunftsdialog 

 

Qualitätstourismus und Lebensqualität

 

Forderungen des Deutschen Wanderverbandes (DWV) im Rahmen der Nationalen Tourismusstrategie

 

[>>>weiterlesen]

25. März 2020 | Gewässer besser schützen

 

Klimakrise ist Wasserkrise 

 

10 Forderungen für verstärkten Gewässerschutz

 

[>>>weiterlesen] 

23. März 2020 | Wasser und Klimawandel

 

UN-Weltwasserbericht 2020 

 

Sämtliche Lebensbereiche sind davon abhängig

 

[>>>weiterlesen]

23. März 2020 | Neues Jahresmagazin 

 

Wanderbares Deutschland 2020 

 

 212 Seiten laden dazu ein, Deutschland neu zu entdecken

 

[>>>weiterlesen]

Der unabhängige Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff (Mitte) überreichte kürzlich die validierte Umwelterklärung an Nationalparkleiter Dr. Roland Baier (r.) und Oliver Pohl, Umweltbeauftragter des Nationalparks Berchtesgaden. ©Nationalpark Berchtesgad

19. März 2020 | Nationalpark Berchtesgarden

 

Erster Deutscher Nationalpark mit zertifiziertem Umweltmanagement

 

Intensiver Analyseprozess mit EMAS-Prüfung

 

[>>>weiterlesen]

Dreharbeiten zum dem Imagevideo des Biosphärenreservates Bliesgau. © Sabrina Deutsch

19. März 2020 | Imagevideo

 

Neuer Kurzfilm über das Biosphärenreservat Bliesgau erschienen

 

"Der Hektik einfach mal entfliehen"

 

[>>>weiterlesen]Der Hektik einfach mal entflie

12. März 2020 | Forstwirtschaft in der Kritik

 

Wenn Urwald zu Klopapier wird

 

WWF-Studie warnt vor Folgen radikaler
Kahlschläge in nordischen Wäldern

 

[>>>weiterlesen]

05. März 2020 | Nur Pflegeschnitt

 

Rücksicht auf brütende Vögel

 

Schonzeit beim Pflege- und Rückschnitt von Sträuchern und Hecken beachten

 

[>>>weiterlesen]

25. Februar 2020 | Happy birthday!

 

Naturpark Spessart wird 60 Jahre 

 

Das 1.770 km² große Schutzgebiet wurde 1960 ausgewiesen.

 

[>>>weiterlesen]

 

Wild Rivers Symposium (c) Nick St Oegger

18. Februar 2020 | Albanien

 

Widerstand der Wissenschaftsgemeinde gegen Ver-Dammung der Vjosa

 

776 Wissenschaftler verlangen Ende der Staudamm-projekte 

 

[>>>weiterlesen]

14. Februar 2020 | Schutzgebiete

 

Naturgebiete unzureichend geschützt

 

EU-Kommission droht mit Klage vor dem EuGH  

 

[>>>weiterlesen]

Foto: Elke Ohland/Nationalpark Bayerischer Wald

13. Februar 2020 | Wissenschaftliche Auswertungen

 

Naturschutzwälder tragen zum Klimaschutz bei

 

In nutzungsfreien Wäldern wird CO2 länger gebunden als in Holzprodukten

 

[>>>weiterlesen]

© Matthias Schickhofer/EuroNatur

12. Februar 2020 |  Rumänien

 

Illegale Abholzung der letzten Urwälder Europas

 

EU ergreift rechtliche Schritte gegen Behörden 
 

[>>>weiterlesen]

Ilse Aigner mit Naturparkvertretern (c) Julian Bruhn

11. Februar 2020 | Naturoffensive Bayern

 

Naturparke präsentieren sich im Bayerischen Landtag
 

Naturpark Spessart Vorreiter im Wiesen-Naturschutz

 

[>>>weiterlesen]

10. Februar 2020 | Deutsche Wildtier Stiftung 

 

Immobilien für die Brutzeit

 

Jetzt Nistkästen aufhängen. Sie bieten Schutz vor Sturm, Graupel und Regen.

 

[>>>weiterlesen]

6. Februar 2020 | Kranichzug

 

Erste Kraniche an Hessens Himmel

 

Der Frühlingszug hat begonnen – Beobachtungen online melden

 

[>>>weiterlesen]

30. Januar 2020 | Wertvoller Auwald gerettet

 

Lebendige Auen für die Elbe

 

BUND-Auenzentrum leistet wichtigen Beitrag zum Arten-, Klima- und Hochwasserschutz 

 

[>>>weiterlesen]

24. Januar 2020 | Hessen

 

100 Wilde Bäche stehen fest

 

Umweltministerin Priska Hinz verkündet, welche Bäche in das Programm aufgenommen werden

 

[>>>weiterlesen]

20. Januar 2020 |  Insektenschutz 

 

Schulze übergibt Förderbescheide
 

Erste Projekte aus thematischem Förderaufruf des Bundesprogramms Biologische Vielfalt starten

 

[>>>weiterlesen]

17. Januar 2020 | Biologische Vielfalt

 

Tausende Gärten werden zu Oasen 

 

Neues Projekt im Bundesprogramm Biologische Vielfalt gestartet

 

[>>>weiterlesen]

Werbung

ANZEIGE www.tippoil.com
ANZEIGE
ANZEIGE

TV Tipp

Die Gier nach Lachs – Wie ein Fisch den Planeten zerstört

Weltweit steht der Lachs auf der Beliebtheitsskala ganz oben und ist in jedem Discounter zu finden. Doch die Gier nach Lachs hat weit mehr Schattenseiten als bisher bekannt. 

Lokale Fischarten werden von der Lachszucht bedroht. Copyright: ZDF/Jan Pollack

Der Film von Albert Knechtel wirft einen kritischen Blick auf die Lachsindustrie und fragt, wo die Grenze des ökolo-gisch und ethisch Vertretbaren liegt. Der Film schildert den Teufelskreis globaler Eingriffe der Lachsindustrie in Naturkreisläufe – von gigantischen Zuchtbetrieben in Norwegen bis zu abgeholzten Regenwaldflächen im Amazonasgebiet.

ZDFinfo, Samstag, 3. Oktober 2020, 20.15 Uhr

NEUER BUCHTIPP

Kinder-/Sachbuch

Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020

[>>>weiterlesen]

Naturdoku-Highlights bei ServusTV

Grand Prismatic Thermalquelle (c) Terra Mater / NatGeo / Steve Rogers / Brainfarm Digital Cinema

23. & 30. September 2020, 20:15 Uhr

Terra Mater: Yellowstone

Der Yellowstone Nationalpark mit seinen heißen Quellen und Geysiren und seiner großartigen Wildnis fordert von seinen Bewohnern ein Leben am Limit. Die zweiteilige Dokumentation, die in Koproduktion mit National Geographic realisiert wurde, entführt die Zuschauer in die atem-beraubende Naturlandschaft des ältesten und bekanntesten amerikanischen Nationalparks.

Kinostart

THE GREAT GREEN WALL
 
Der musikalische Dokumentarfilm
wird am 24. Oktober 2020 zum Tag der Vereinten Nationen in ausgewählten Kinos starten.
THE GREAT GREEN WALL begleitet die charismatische Sängerin Inna Modja auf ihrer Reise entlang Afrikas „Grüner Mauer“, einem Landstreifen quer über den Kontinent, der Stück für Stück mit Bäumen bepflanzt werden soll. Die Jugend Filmjury der FBW empfiehlt den Film mit folgender Begründung: „Der Dokumentarfilm erzählt nicht nur vordergründig von dem visionären Kampf gegen die Wüsten-bildung in Afrika, um den Folgen des Klimawandels entgegenzuwirken, sondern stellt gleichzeitig die vielfältige und lebensfrohe Kultur Afrikas mit all ihren Schattenseiten dar. Die Proble-matik wird wundervoll dargestellt, ge-stützt durch charakteristische Land-schaftsaufnahmen und spannende Porträts. Die variierenden Blickwinkel werden nicht nur durch gelungene Kameraführung, sondern auch durch die authentische Erzählung und zusätz-liche Archivaufnahmen kreiert“.
ANZEIGE

Aktuelles Angebot 

WERBUNG bei NATUR Online

50 € pro Monat

Vertragsdauer frei wählbar!

 

Sprechen Sie uns an!

ANZEIGE

Rezensionen

Kinder-/Sachbuch

Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020

[>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch

Rezension von Corinna Schulze, August 2020

[>>>weiterlesen]

 

Kinder-/Sachbuch

Rezension von Corinna Schulze, August 2020

[>>>weiterlesen]

 

Kinder-/Sachbuch

Rezension von Corinna Schulze, Juli 2020

[>>>weiterlesen]

 

Kinderbuch von Rosanne Parry

Rezension von Corinna Schulze, Juni 2020

[>>>weiterlesen]

#NaturparkLust - Ferien-Erlebnisse vor der Haustür

 

Für Erholungs- und Abenteuer-suchende, die die bevorstehenden Ferienwochen noch nicht verplant haben oder zu Hause bleiben möchten, bieten Naturparke spannende Aus-flugstipps. Hier gibt es beste Voraus-setzungen für einen nachhaltigen und naturerlebnisorientierten (Kurz-)Urlaub in der Heimat, sodass Natur-Entdecker voll auf ihre Kosten kommen.

[>>>mehr]

Nah dran – Der Nationalpark Harz ist eines von 22 „Fahrtzielen Natur“

 

Urlaub in Deutschland liegt im Trend. Das Buch lädt ein, die heimischen Naturschätze umwelt- und klima-schonend zu entdecken. Die Porträts werden ergänzt durch Informationen zur nachhaltigen Anreise und der Mobilität vor Ort, die eine komfortable Reiseplanung ermöglichen. Zusätzlich bietet ein herausnehmbarer Faltplan eine Übersicht aller deutschen Fahrtziel Natur-Gebiete. [>>>mehr]

Wandern im Geiste und
lokalen Handel stärken
 
Derzeit sind Wanderreisen nicht mög-lich. „Im Geiste“ dagegen sind sie eine bunte Abwechslung im grauen Corona-Alltag. Wer dabei auf den schönsten Wegen Deutschlands wandeln will, sollte sich den Bildband „Wanderbares Deutschland“ besorgen. Das fulminante Werk mit packenden Fotos bietet neben tollen Beschreibungen der Wege auch jede Menge Informationen zum Thema Kulinarik. Das weckt Wandersehnsucht.
 

Veranstaltungen

Naturschutz-Akademie Hessen

Trotz anhaltender Hygienevorschriften und gewisser Beschränkungen aufgrund des Coronavirus bietet die NAH in Wetzlar einige interessante Veranstaltungen an.

Datenschutz-Info.pdf
PDF-Dokument [89.3 KB]

Weitere Informationen 
http://www.na-hessen.de

Botanische Exkursionen 

Von Mai - Oktober 2020 in ausge-wählte (Schutz-)Gebiete Hessens

Kostenfrei für alle Interessierten. Anmeldung erforderlich. 

Anmeldung botanische Exkursion.pdf
PDF-Dokument [308.9 KB]

15. Kranichwoche 

Nationalpark Unteres Odertal

2. - 11. Oktober 2020 

 
123 Veranstaltungen locken in den Nationalpark Hainich
 
MITMACHEN bei geführten Themen-wanderungen, Forschertagen, Kinder-veranstaltungen, meditativen Exkur-sionen und vielem mehr
Mehr Informationen
Pressemitteilung Hainich.pdf
PDF-Dokument [142.7 KB]

Echte Gastlichkeit im Naturpark Südschwarzwald

Mit der VHS Geschichte, Kultur und Natur erleben

 

(c) Kees van Surksum | Kurverwaltung Wangerooge

Nationalpark-Haus Wangerooge 

Bei zahlreichen spannenden Veranstaltungen lässt sich die Insel Wangerooge unter naturkundlichen Aspekten entdecken.

Das Programm ist in gedruckter Form oder auf www.nationalparkhaus-wangerooge.de als PDF erhältlich.

Wattwanderungen August 2020
07_2020 WW.pdf
PDF-Dokument [940.7 KB]
Programm August 2020
08_2020.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Fotoaktion mit attraktiven Preisen - Juli bis Ende September

#Wattbesünners – Wattenmeer entdecken

Sie sind knallgelb und zeigen mit Pfeilen in alle Richtungen – einige Aufmerksame haben die #WattBesünners-Wegweiser schon in der Wattenmeerregion auf Wangerooge vor der Tür des Nationalpark-Hauses entdeckt. An 15 ausgewählten Standorten machen die Wegweiser als Zeichen der digitalen Sommer-Marketingkampagne www.Wattenmeer-entdecken.de darauf aufmerksam, dass es im und am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer viele einzigartige Orte zu entdecken gibt. Wer an den Standorten ein Foto macht und es in sozialen Medien mit #WattBesünners verbreitet, hat bei einer Fotoaktion die Chance auf attraktive Preise.

Naturpark Spessart

Länderübergreifendes Veranstal-tungsprogramm 2020 online unter www.naturpark-spessart.de

Waldwildnis im Nationalpark Harz | Foto Oliver Kox

Nationalpark Harz

1000 Termine & Veranstaltungen 

Das Naturerlebnis-Programm 2020
des Nationalparks Harz ist zu finden unter  www.nationalpark-harz.de 

 

Für Naturbegeisterte gibt es  mit  den Nationalpark-Rangern, Förstern und  Mitarbeitern der Nationalparkhäuser zu allen Jahreszeiten viel zu entdecken. Auerhuhn- und Borkenkäfer-Sprech-stunde, Luchsfütterungen, Fledermaus-Exkursion, Vorträge, z.B. zum Vogel des Jahres, Tierspurensuche oder ein Naturerlebnis für die ganze Familie.

Naturpark Schwalm-Nette

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und zur Anmeldung finden Sie hier.

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Mühlstraße 11 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Herzlichen Dank!

Hinweis in eigener Sache:

Soweit nicht anders angegeben, verwenden wir Fotos von pixabay.com.

Letzte Aktualisierung:

25. September 2020

 

Besucher*innen:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2020 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.