Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Naturschutz

Aktuelle Natur- und Umweltnachrichten aus aller Welt, sachlich gebündelt und

kompakt präsentiert, sorgen für den Erfolg von NATUR Online. Durch Ihre steuerlich abzugsfähige Spende kann NATUR Online weiter unabhängig berichten. [>>>mehr]

FREIANZEIGE

25. Januar 2021 | Massenansturm bei Schnee

 

Der Wald. Ein Freizeitpark?

 

Wenn flüchtende Wildtiere Mountainbiker und Wanderer für „Fressfeinde“ halten  

 

[>>>weiterlesen]

 

21. Januar 2021 | Kommentar

 

Krisen pausieren nicht 


WWF zum Risikobericht: Nachhaltiges Wirtschaften wird entscheidender Faktor, um zukünftige Krisen zu vermeiden 

 

[>>>weiterlesen]

15. Januar 2021 | Stiftung Klima- und Umweltschutz

 

Keine Mitarbeit bei Mogelpackung


BUND, NABU, WWF und Succow Stiftung lassen sich nicht für Stiftung Klima- und Umweltschutz M-V vereinnahmen

 

[>>>weiterlesen]

15. Januar 2021 | Stellungnahme

 

Windenergienutzung im Biosphärenreservat prinzipiell möglich

 

Stellungnahme des Biosphärenzweckverband Bliesgau zum Thema "Windenergienutzung"

 

[>>>weiterlesen]

(c) die filmmanufaktur | Marc André Stiebel

15. Januar 2021 | Jahresrückblick

 

2020 - auch im Hainich ein ungewöhnliches Jahr

 

Jahresrückblick - Mehr Besucher trotz Corona-Einschränkungen

 

[>>>weiterlesen]

(c) Rüdiger Biehl

14. Januar 2021 | Regenwaldabholzung

 

Äcker und Felder statt Regenwälder

WWF: Gesetzliche Regelungen für Lieferketten  können den Entwaldungsdruck maßgeblich verringern

 

[>>>weiterlesen]

11. Januar 2021 | Wildnis-Ziel 2020

Trotz hoher Potentiale: Magere 0,6 Prozent Wildnis in Deutschland.

 

WWF: Mehr Mut und Engagement – auch für neue Nationalparke

 

[>>>weiterlesen]

11. Januar 2021| Gesundheitsvorsorge


Geberkonferenz zu Naturschutz und Pandemien

 

WWF: „Konferenz mit Signalwirkung“

 

[>>>weiterlesen]

26. November 2020 | Naturschutz in Deutschland

 

Wildnisgebiete wachsen

 

Bundesumweltministerium unterstützt Projekte in Thüringen und Brandenburg im Rahmen des Wildnisfonds mit 3,8 Millionen Euro

 

[>>>weiterlesen]

23. November 2020 | WWF besorgt 

 

Tausende Vögel verendet

 

Vogelgrippe im Wattenmeer nimmt bedrohliche Ausmaße an

 

[>>>weiterlesen]

(c) Juliana Arini, WWF

17. November 2020 | Starkes EU-Lieferkettengesetz!

 

Der Regen muss es richten

 

Noch nie zuvor hat es häufiger gebrannt als 2020 

1 Mio Menschen für Entwaldungsfreie Lieferketten

 

[>>>weiterlesen]

 

16. November 2020 | Gemischte Rückmeldungen

 

Willkommen Wildtier! Aber nur, wenn du nicht störst

 

Umfrage des IfD im Auftrag der Deutschen Wildtier Stiftung zur Toleranz gegenüber Wildtieren

 

[>>>weiterlesen]

12. November 2020 | Brandheiß

 

Mit Grillkohle den Regenwald verheizen

 

Europäische Marktanalyse: Fast die Hälfte der Grillkohle enthält Tropenholz - Strenge Kontrollen gefordert

 

[>>>weiterlesen]

12. November 2020 | Naturschutz bundesweit

 

Biotope miteinander vernetzen

 

Kommunen in Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen unterstützen Aufbau eines Biotop-verbunds

 

[>>>weiterlesen]

10. November 2020 | Wald

 

Naturwälder sind klimastabiler als bewirtschaftete Forste

 

Mehr Wildnis-Wälder als Antwort auf den Klimawandel

 

[>>>weiterlesen]

4. November 2020 | Dannenröder Wald retten!

 

Autobahn-Moratorium jetzt!

 

BUND, campact und Greenpeace übergeben 225.000 Unterschriften an hessischen Verkehrsminister 

 

[>>>weiterlesen]

3. November 2020 | BUND-Studie

 

Investitionen in Natur- und Umwelt-schutz stärken  

 

Gerade strukturschwache Regionen profitieren

 

[>>>weiterlesen]

2. November 2020 | Weddellmeer weiterhin schutzlos

 

Konferenz erneut ohne Entscheidung über Schutzgebiet in Antarktis

 

WWF: „Bundesregierung muss jetzt auf höchster Ebene handeln“

 

[>>>weiterlesen]

30. Oktober 2020 | Neuer IPBES-Report

 

Pandemierisiko steigt mit fort-schreitender Naturzerstörung

 

Entschlossener Umweltschutz ist beste Vorbeugung 

 

[>>>weiterlesen]

© Pulsa Pictures, ORT SUD

29. Oktober 2020 | Deutsche UNESCO-Kommission
 

25 neue UNESCO- Biosphärenreservate weltweit

 

Erstmals Biosphärenreservat im Nachbarland Luxemburg ausgezeichnet.

 

[>>>weiterlesen]

© Uwe Fuellhaas/DBU Naturerbe

28. Oktober 2020 | Wahner Heide

 

Entschlammen für Libellen und Kröten 

 

Kölner Sparkassen und Deka fördern Kleingewässerschutz auf DBU-Naturerbefläche 

 

[>>>weiterlesen]

28. Oktober 2020 | Eindeutige Botschaft an die EU

 

Entwaldungsfreie Lieferketten 

 

Umfrage: Mehr als drei Viertel sehen Gesetzgeber in der Verantwortung

 

[>>>weiterlesen]

 

20. Oktober 2020 | „Retten was noch zu retten ist“ 

 

Heute Tiefstand morgen Trendwende?

 

Bericht der Europäischen Umweltagentur bestätigt desolaten Zustand der Natur 

 

[>>>weiterlesen]

19. Oktober 2020 | Neues Online-Format

 

Nationalpark startet Podcast

 

Motto: „Wildnis schafft Wissen“ - Erste Folge stellt Umwelt-Monitoring vor

 

[>>>weiterlesen]

NP Kellerwald Edersee | Achim Frede | NP-Amt

9. Oktober 2020 | Nationalpark Kellerwald-Edersee

 

Neue Verordnung tritt in Kraft

 

Umweltministerin Priska Hinz verkündet erfolgreiche Erweiterung des Nationalparks 

 

[>>>weiterlesen]

7. Oktober 2020 | Biologische Vielfalt

 

Naturschutz auf Bundesflächen
 

Bundesumweltministerium und Bundesanstalt für Immobilienaufgaben verstärken Zusammenarbeit 

 

[>>>weiterlesen]

 

A 49 versus Dannenröder Wald

5. Oktober 2020 | Demonstration in Hessen

 

Über 5.000 demonstrieren am Dannenröder Wald

 

... für eine grundlegende Verkehrswende und gegen die Zerstörung des Waldes. 

 

[>>>weiterlesen]

2. Oktober 2020 | Statement DIE LINKE Hessen

 

A 49-Debatte: Wer Klimaschutz will, darf keine Autobahnen bauen
 
Koalitionsräson leider wichtiger als Umweltschutz
 

2. Oktober 2020 | Statement WWF

 

Alte Wälder statt neue Autobahnen

 

Klimaschutzleistung der Wälder erhalten! 

Mit dem Autobahnausbau ist die Politik auf Abwegen

 

[>>>weiterlesen]

2. Oktober 2020 | Statement DIE LINKE Hessen

 

Umstrittener Autobahnausbau
 
Weiterbau der A49 gehört auf den Prüfstand – das Projekt ist vollkommen aus der Zeit gefallen
 
Wichtiges Amphibienbiotop wird renaturiert (c) GNA

1. Oktober 2020 | Naturschutz in Hessen

 

Biotopverbund an der Kinzig gepflegt

 

Aktuelles Projekt der GNA ist wichtiger Beitrag zum Erhalt der Biodiversität in der Aue

 

[>>>weiterlesen]

30. September 2020 | Naturschutz in Mooren

 

Insekten beleben Moore
 

Neues Renaturierungsprojekt in Niedersachsen fördert biologische Vielfalt in abgetorften Mooren

 

[>>>weiterlesen]

24. September 2020 | Biologische Vielfalt

 

Renaturiertes Rheinufer in Hessen wird Projekt der UN-Dekade 
 

Auszeichnung im Rahmen des Bundesprogramms „Blaues Band Deutschland“ übergeben 

 

[>>>weiterlesen]

22. September 2020 | 30 Jahre Deutsche Einheit

 

Bund und Länder bekennen sich zum dauerhaften Schutz des Grünen Bandes
 

Ehemaliger Grenzstreifen soll als Nationales Naturmonument ausgewiesen werden 

 

[>>>weiterlesen]

17. September 2020 | Statement

 

„Jagd ist kein Allheilmittel“

 

WWF zur Diskussion um Maßnahmen zur Eindämmung der Afrikanischen Schweinepest

 

[>>>weiterlesen]

 

17. September 2020 | Wald

 

Studie zum Einfluss der Forstwirtschaft auf den Wasserhaushalt 

 

Änderung des Bundeswaldgesetzes gefordert

 

[>>>weiterlesen]

16. September 2020 | BUND fordert Ende des Raubbaus an unseren Lebensgrundlagen

 

Globaler Bericht zur Lage der biologischen Vielfalt

 

"Die Zerstörung der biologischen Vielfalt bedroht die Menschheit mindestens genauso sehr wie die Klimakrise. Wir Menschen sind abhängig von unzähligen Lebewesen, Pflanzen und ihren unersetzlichen Lebensräumen – sie sind die Grundlage unseres Lebens“, sagt Olaf Bandt.

 

[>>>weiterlesen]

14. September 2020 | Landesgartenschau 2023

 

Aueweiher naturnah gestalten

 

NABU Hessen kritisiert Pläne für Landesgartenschau

in Fulda

 

[>>>weiterlesen]

 

Naturparke Dienstbesprechung (c) Naturpark Schwalm-Nette

1. September 2020 | Erhöhter Besucherdruck

 

Austausch über Klimaveränderung, Digitalisierung und NRW-Tourismus


Nordrhein-Westfalens Naturparke zu Gast im Naturpark Schwalm-Nette

 

[>>>weiterlesen]

25. August 2020 | Nachbesserung

 

Neues Bundesjagdgesetz

 

Förderung von Waldumbau und Naturverjüngung – Verbot bleihaltiger Munition

 

[>>>weiterlesen]

17. August 2020 | Folgen Taten?

 

Naturbewusstsein in der Bevölkerung steigt


Naturbewusstseinsstudie 2019: Deutsche sind für Schutzgebiete und gegen Gentechnik in Landwirtschaft

 

[>>>weiterlesen]

17. August 2020 | Renaturierung

 

Neuer Lebensraum für den Eisvogel an der Dietzhölze

 

Gemeinde Eschenburg erhält Förderbescheid im Programm „100 Wilde Bäche für Hessen“

 

[>>>weiterlesen]

(c) Carsten Wagner

29. Juli 2020 | World Ranger Day

 

Weltweiter Ranger Tag am 31. Juli

 

Weltweit setzen sich Ranger*innen mit hohem Engagement für den Naturschutz ein

 

[>>>weiterlesen]

Helfer der Ausstechaktion (c) Daniela Fischer

29. Juli 2020 | Pro giftfreies Heu

 

Gemeinsam gegen Wasserkreuzkraut
 

Naturpark koordiniert umfangreiche Bekämpfungsmaßnahmen im Sinngrund

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2020 | Gegen Gießkannnenprinzip

 

Aufschwung für Deutschlands Wälder

 

Konjunkturpaket der Bundesregierung: WWF fordert Fonds für naturnahe und klimastabile Wälder

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2020 | Positive Entwicklung

 

Gegen illegalen Wildtierhandel
 

WWF begrüßt Initiative der vietnamesischen Regierung

 

[>>>weiterlesen]

Blick auf Burg Lenzen (c) D. Damschen / BUND

22. Juli 2020 | Einnahmenverluste

 

BUND: Naturzentren durch Corona-Pandemie akut gefährdet

 

Fehlende Besucher lassen Naturzentren in unruhige Fahrwasser geraten

 

[>>>weiterlesen]

20. Juli 2020 | Mit Rücksicht nach draußen

 

Von Stand Up Paddling bis Blumenpflücken

 

WWF gibt 10 Verhaltenstipps für Ferien und Freizeit in der Natur
 

[>>>weiterlesen]

17. Juli 2020 | Freiwilliges Engagement

Urlaub und Erholung mit Naturerleben und Schutz der Artenvielfalt verbinden

 

Projekt „Voluntourismus für biologische Vielfalt“ 

 

[>>>weiterlesen]

17. Juli 2020 | Rücksichtnahme

 

Urlaubstipps für Wildtierfreunde

 

Dos und Don’ts für Reisen in Europa

 

[>>>weiterlesen]

Sickerquelle (c) GNA

15. Juli 2020 | Überraschende Erkenntnisse!

 

Quellen-Kartierung im Brachttaler Fußloch

 

Arteninventar überrascht Experten

 

[>>>weiterlesen]

14. Juli 2020 | Wandern in Deutschland boomt

 

Es gibt genug Wege

 

Deutscher Wanderverband empfiehlt weniger bekannte Wege und Regionen als Urlaubsziele für den Sommer

 

[>>>weiterlesen]

(c) Bildarchiv Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen

13. Juli 2020 | Invasive Herkulesstaude

 

Ranger des Biosphärenreservates bekämpfen Riesen-Bärenklau

 

Rückdrängungsmaßnahmen zum Schutz heimischer Lebensgemeinschaften 

 

[>>>weiterlesen]

10. Juli 2020 | Beratungsresistent

 

Den (Blei-)Schuss nicht gehört


Umfrage: Mehrheit für Verbot von giftiger Bleimunition - Klöckner blockiert

 

[>>>weiterlesen]

2. Juli 2020 | Feuchtgebiete "unter Beschuss"

 

Deutschlands giftiges Zögern

 

WWF fordert „Ja“ aus Deutschland für EU-weites Verbot von giftiger Bleimunition 

 

[>>>weiterlesen]

2. Juli 2020 | Nächster Halt vor Gericht 

 

EU Kommission warnt Rumänien 

 

Illegale Abholzungen stoppen oder Klage vor Gericht

 

[>>>weiterlesen]

30. Juni 2020 | Hilfsangebote im Garten

 

NABU Hessen: Mit Wasserstellen im Garten den tierischen Durst löschen

 

Bei Trink- und Badestellen auf Sauberkeit achten

 

[>>>weiterlesen]

29. Juni 2020 Biodiversität

 

Schulze: „Pandemievorsorge braucht engagierten Natur- und Artenschutz“

 

Internationale Diskussionsrunde beleuchtet Biodiversi-tätsverlust & Wildtierhandel als Ursachen für Pandemien

 

[>>>weiterlesen]

Räumungsschlag am Steilhang im Westerwald bei Hillscheid in Rheinland-Pfalz (2020)

26. Juni 2020 | Aktionismus und Symbolhandlungen 

 

"EU auf dem Holzweg"

Wälder erhalten statt Bäume pflanzen

 

Ein schlechtes Zeugnis stellen Wald-Experten aus Spanien, Polen, Schweden und Deutschland der neuen Biodiversitätsstrategie der EU aus. 

 

[>>>weiterlesen]

Alte Rotbuche im Urwald Sababurg (c) Nicola Uhde

24. Juni 2020 | Arten-Hotspot

 

Bedrohte Vielfalt: BUND fordert besseren Schutz für alte Buchenwälder

 

Ihrer Verantwortung werden Bund und Länder nicht gerecht

 

[>>>weiterlesen]

DBU-Naturerbefläche Stegskopf (c) Michael Buhl

23. Juni 2020 | Spezialeinsatz

 

Neuer Pächter für Offenlandpflege am Stegskopf

 

Mit geschützter Technik ins DBU Naturerbe – Regelmäßige Pflege von munitionsbelasteter Fläche

 

 

[>>>weiterlesen]

22. Juni 2020 | Welt-Regenwaldtag

 

Alarm in Amazonien

 

Abholzung im Amazonas steuert auf neues Zehnjahreshoch zu

 

[>>>weiterlesen]

18. Juni 2020 | #WWFthink

 

Pandemievorsorge: Ein Drittel der Erde unter Schutz stellen

 

Naturschutz als Bollwerk: WWF fordert von Bundesre-gierung Unterstützung für das 30/30-Ziel der EU

 

[>>>weiterlesen]

Besucher am Weststrand (c) Katrin Bärwald

12. Juni 2020 | Vorpommersche Boddenlandschaft 

 

Corona-Pandemie zeigt  Bedeutung der Nationalen Naturlandschaften

 

Erholung, Gesundheitsvorsorge und naturverträglicher Tourismus 

 

[>>>weiterlesen]

12. Juni 2020 | Tag des Gartens am 14. Juni 

 

Ohne Chemiekeule naturnah gärtnern ist möglich

 

Gärten für biologische Vielfalt von großer Bedeutung

 

[>>>weiterlesen]

10. Juni 2020 | Niedermoore wichtige Lebensräume

 

Hessische Moore werden renaturiert

 

Umweltministerin Priska Hinz: „Mit der Renaturierung von Niedermooren leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Arten- und Klimaschutz in Hessen“

 

[>>>weiterlesen]

© Markus Trommler/Bundesforst

27. Mai 2020 | 75 Hektar in dauerhafter Pflege

 

Managementplan für Oschenberg 

 

DBU Naturerbe erhält weiträumiges Offenland mit wertvollen Strukturelementen

 

[>>>weiterlesen]

25. Mai 2020 | Trotz Verlangsamung der Entwaldung 

 

Waldzerstörungsbericht

 

WWF zum FAO-Waldzustandsbericht 2020 

 

[>>>weiterlesen]

22. Mai 2020 | Analyse

 

Corona-Effekt im Tropenwald

 

Waldzerstörung in den Tropen schnellt während Corona-Pandemie um 150 Prozent in die Höhe

 

[>>>weiterlesen]

19. Mai 2020 | Naturschutz

 

„Intakte Natur ist Voraussetzung für krisenfeste Gesellschaft“

 

Bericht zur Lage der Natur zeigt gemischtes Bild vom Zustand von Arten und Lebensräumen in Deutschland

 

[>>>weiterlesen]

18. Mai 2020 | Biologische Vielfalt 

 

Mehr Naturschutz bedeutet mehr Sicherheit vor Pandemien 

 

Offener Brief an die Bundeskanzlerin anlässlich des Weltbiodiversitätstags am 22. Mai 

 

[>>>weiterlesen]

14. Mai 2020 | Für mehr Vielfalt

 

Naturerbeflächen werden vernetzt

 

Neues Projekt „Naturerbe-Netzwerk“ unterstützt Stiftungen und Verbände

 

[>>>weiterlesen]

TV-Tipps

Naturdoku-Highlights bei ServusTV Deutschland 

© Terra Mater / Joe Loncraine

Mittwoch, 3. Februar und
Mittwoch, 10. Februar um 20:15 Uhr:
Terra Mater: Wildes Sri Lanka

Dreiteilige Dokumentation

© Getty Images

Mittwoch, 17. Februar um 20:15 Uhr: Terra Mater:
Das geheime Leben der Rothirsche

Dokumentation, erstmals bei ServusTV

© Earth Touch

Mittwoch, 24. Februar um 20:15 Uhr: Terra Mater:
Tagebuch eines Leoparden

Dokumentation, erstmals bei ServusTV

Empfehlenswert

Meere, Wälder, Klima -

Wie sich die Welt verändert  

2020: ein Jahr der Extreme. Die welt-weite Corona-Pandemie hält uns in Atem. Doch es gibt mehr, dass das gesamte Leben auf der Erde bedroht. Waldbrände, Hitzerekorde, schmelzen-de Polkappen, ... - extreme Wetterer-eignisse sind inzwischen an der Tagesordnung. Wir laden zum spannenden Vortrag mit Dr. Thomas Henningsen ein. Der einstündige Livestream fand am 12.11.2020 statt und ist weiterhin auf Youtube zu sehen:

Nationalpark-Kalender 2021 Einnahmen für Luchsprojekt

 

Auch für 2021 gibt es wieder den vielfach nachgefragten Kalender. Er zeigt Fotos aus dem Fotowettbewerb HarzNATUR der letzten Jahre. Der Erlös aus dem Verkauf kommt dem Harzer Luchsprojekt zugute (www.luchsprojekt-harz.de). 

Der Kalender im Format 48 x 35 cm erscheint in einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren. Zum Preis von 14,95€ ist er in allen Verkaufsstellen des Nationalparks und in zahlreichen Buchhandlungen der Region erhältlich. Private Bestellungen zum Ladenpreis sind beim Nationalpark-Besucherzen-trum TorfHaus unter post@torfhaus.info oder Telefon 05320/33179-0 möglich.  Sollten Sie größere Mengen benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an das Luchsprojekt: 05582/9189-34 (luchsprojekt-harz@posteo.de). 

Praktika

Der Berg ruft! FÖJ in der Wildnis zu vergeben

Freiwilligendienst für 6 Monate im Nationalpark-Besucherzentrum 

 

Genug vom Lockdown? Du willst raus und etwas tun? Ab dem 1. März 2021 vergeben wir für sechs Monate einen Platz im Freiwilligen Ökologischen Jahr. Hier kannst du dich für die Natur ein-setzen, Tiere und Pflanzen des Harzes kennen lernen und dein Wissen an die interessierten Besucher und an Kinder- und Jugendgruppen weitergeben.

 

Mehr Informationen:

FÖJ Torfhaus
PM_FOEJ_2021_TorfHaus.pdf
PDF-Dokument [280.0 KB]

Neuerscheinung

GRENZENLOS

Begegnungen am Grünen Band

Das Grüne Band reicht vom Dreiländereck bei Hof bis zur Ostsee. Es ist ein Mahnmal und Friedensprojekt. Der Dreiklang aus Naturschutz, Grenzge-schichte und Kultur macht es einzigartig. Dort wo sich zu Zeiten des Kalten Krieges feindliche Armeen aufgerüstet gegenüberstanden, darf sich seit dem Herbst 1989 die Natur entfalten. So wurde aus dem ehemaligen Todesstreifen eine Lebenslinie. 

Mehr Infos
Grenzenlos Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Werbeblock

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Hier könnte 

Ihre Werbung stehen!

 

ANZEIGE
ANZEIGE

WERBEN bei NATUR Online

Nur 50 € pro Monat

Vertragsdauer frei wählbar!

Sprechen Sie uns an!

Rezensionen

Kinderbuch| Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch| Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020| [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, August 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, August 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, Juli 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinderbuch | Rezension von Corinna Schulze, Juni 2020 | [>>>weiterlesen]

#NaturparkLust - Ferien-Erlebnisse vor der Haustür

 

Für Erholungs- und Abenteuer-suchende, die die bevorstehenden Ferienwochen noch nicht verplant haben oder zu Hause bleiben möchten, bieten Naturparke spannende Aus-flugstipps. Hier gibt es beste Voraus-setzungen für einen nachhaltigen und naturerlebnisorientierten (Kurz-)Urlaub in der Heimat, sodass Natur-Entdecker voll auf ihre Kosten kommen. [>>>mehr]

Nah dran – Der Nationalpark Harz ist eines von 22 „Fahrtzielen Natur“

 

Urlaub in Deutschland liegt im Trend. Das Buch lädt ein, die heimischen Naturschätze umwelt- und klima-schonend zu entdecken. Die Porträts werden ergänzt durch Informationen zur nachhaltigen Anreise und der Mobilität vor Ort, die eine komfortable Reiseplanung ermöglichen. Zusätzlich bietet ein herausnehmbarer Faltplan eine Übersicht aller deutschen Fahrtziel Natur-Gebiete. [>>>mehr]

Wandern im Geiste und
lokalen Handel stärken
 
Derzeit sind Wanderreisen nicht mög-lich. „Im Geiste“ dagegen sind sie eine bunte Abwechslung im grauen Corona-Alltag. Wer dabei auf den schönsten Wegen Deutschlands wandeln will, sollte sich den Bildband „Wanderbares Deutschland“ besorgen. Das fulminante Werk mit packenden Fotos bietet neben tollen Beschreibungen der Wege auch jede Menge Informationen zum Thema Kulinarik. Das weckt Wandersehnsucht.
 

Veranstaltungen

(c) NABU
NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
 
Blumberger Mühle 2 | 16278 Angermünde

Naturschutz-Akademie Hessen

Trotz anhaltender Hygienevorschriften und gewisser Beschränkungen aufgrund des Coronavirus bietet die NAH in Wetzlar einige interessante Veranstaltungen an.

Datenschutz-Info.pdf
PDF-Dokument [89.3 KB]

Weitere Informationen 
http://www.na-hessen.de

(c) Kees van Surksum | Kurverwaltung Wangerooge

Nationalpark-Haus Wangerooge 

Bei zahlreichen spannenden Veranstaltungen lässt sich die Insel Wangerooge unter naturkundlichen Aspekten entdecken.

Das Programm ist in gedruckter Form oder auf www.nationalparkhaus-wangerooge.de als PDF erhältlich.

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Mühlstraße 11 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Herzlichen Dank!

Hinweis in eigener Sache:

Soweit nicht anders angegeben, verwenden wir Fotos von pixabay.com.

Aktualisiert am:

25. Januar 2021

 

Besucher*innen:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2020 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.