Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Naturschutz

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Für jede zweite Websuche spendet Benefind 1 Cent an die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V., Herausgeberin von NATUR Online. Machen Sie mit!

Gelbbauchunke (c) pixabax

6. Dezember 2017 | Hessen

 

Naturschutzprojekt „Messeler Hügelland“ auf der Zielgeraden

 

Staatssekretärin Tappeser: „Überaus erfolgreiche acht Jahre Projektlaufzeit stehen vor dem Abschluss und haben vielfältige und nachhaltige Spuren hinterlassen“.

[>>>weiterlesen]

Baustelle an der Valbona (c) Mirjan Aliaj

30. November 2017 | Naturschutz

 

Wasserkraft-Tsunami auf dem Balkan

 

Neue Erhebung belegt: Europas Wasserschatz wird geplündert - Auf dem Balkan sind 187 Wasserkraftwerke im Bau und 2.800 geplant - Viele Nationalparks und Natura 2000 Gebiete betroffen 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

29. November 2017 | Naturschutz

 

Intensivtäter Dänisches Bettenlager        

 

Strafzahlung für Dänisches Bettenlager wegen Holz-Falschangaben / WWF legt nach mit Anzeige bei Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

[>>>weiterlesen]

Foto: Main-Kinzig-Kreis

27. November 2017 | Main-Kinzig-Kreis

 

Zuschuss für Landschaftspflegeverband

 

Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig ist „eine sehr sinnvolle und erfolgreiche Organisation für Naturschutz und Biotoperhaltung in der Region“, so Erste Kreisbeigeordnete und Umweltdezernentin Simmler.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

22. November 2017 | Waldzustandsbericht NRW

 

Waldzustand 2017

 

NRW-Umweltministerin Schulze Föcking: "Der Zustand des Waldes in NRW hat sich verbessert, zufriedenstellend ist er aber noch nicht. Wir müssen die Wälder fit machen für den Klimawandel."

[>>>weiterlesen]

21. November 2017 | Naturschutz/Internationales/Wald

 

NABU begrüßt Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zum Abholz-Stopp des Urwalds Białowieża

Miller: Großer Erfolg für den Naturschutz in Europa

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

6. November 2017 | Naturschutz/Niedersachsen

 

NABU stellt Forderung an neue Landesregierung in Niedersachsen

 

Bundesparlament tagte in Hannover – Forderung nach Etaterhöhung des Fachbereichs Naturschutz im Umweltministerium.

[>>>weiterlesen]

Übergabe der Anerkennungsunterlagen (c) Landkreis Kassel

6. November 2017 | Natur/Hessen

 

Ausweisung des neuen Naturparks Reinhardswald

 

„Naturparke sind ein Erfolgsmodell für den Umweltschutz und die Stärkung des ländlichen Raums daher sind Naturparke besonders wichtig“, so Umweltministerin Priska Hinz.

Foto: VDN

1. November 2017 | Natur/Biologische Vielfalt

 

Ausgezeichnet!

 

„Faszination Natur“ wird offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

27. Oktober 2017 | Natur/Hessen

 

Stabiler Waldzustand in Hessen

 

Staatssekretärin Dr. Tappeser: „Trotz schwieriger klimatischer Rahmenbedingungen hat sich der Gesundheitszustand des hessischen Waldes in diesem Jahr günstig entwickelt".

[>>>weiterlesen]

(c) Bergwaldprojekt

25. Oktober 2017 | Naturschutz

 

Natur zum Anpacken – Freiwillige in den Küstenheiden aktiv

 

Bergwaldprojekt und DBU Naturerbe kooperieren auf DBU-Naturerbefläche Cuxhavener Küstenheide.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

25. Oktober 2017 | Bayern

 

Nationalpark-Dialog in den Isar-Auen geht weiter

 

Landrat Hauner: "Wir wollen Chancen und Risiken zusammentragen und auf dieser Basis am Ende eine Entscheidung für oder gegen einen Nationalpark Isar-Auen fällen." [>>>weiterlesen]

(c) pixabay

18. Oktober 2017 | Naturschutz/Mecklenburg Vorpommern

 

Bundesweite Abgabe für Erhalt der Schutzgebiete

 

Einen „grünen Soli für den Naturschutz“ regt Staatssekretär Dr. Buchwald an.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

18. Oktober 2017 | Forstwirtschaft

 

Landesbetrieb Forst Brandenburg startet Herbstaufforstung

 

In diesen Tagen beginnt in den Brandenburger Wäldern wieder die Pflanzzeit.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

10. Oktober 2017 | Natur

 

Erste Ausweitung eines Naturparks auf Grundlage neuen Gesetzes

 

Naturparke sind ein Erfolgsmodell für den Umweltschutz und die Stärkund den ländlichen Raums.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

6. Oktober 2017 | Niedersachsen

 

Umweltminister Wenzel: Opposition hat Naturschutz jahrelang blockiert und demontiert

„Aufforderung zum Rechtsbruch und Verweigerungshaltung muss beendet werden“.

[>>>weiterlesen]

29. September 2017

Bodenschutz

Flächenrecycling schafft mehr Platz für Wohnraum Bundeskabinett verabschiedet Vierten Bodenschutzbericht

 

[>>>weiterlesen]

(c) EuroNatur

28. September 2017

Eine Botschafterin für den Naturschutz

Der EuroNatur-Preis 2017 geht an Gudrun Steinacker. Die deutsche Diplomatin setzte sich als Botschafterin in Montenegro insbesondere für den Schutz der Saline Ulcinj ein 

 

[>>>weiterlesen]

28. September 2017

Nur die Dicken kommen gut durch den Winter

Die Deutsche Wildtier Stiftung: Im goldenen Oktober werden Wälder und Gärten zur Frischetheke für Wildtiere

 

[>>>weiterlesen]

(c) Patrick Appelhans, Verband Deutscher Naturparke

27. September 2017

Der Qualitäts-Naturpark im Spessart

 

Der Naturpark Spessart wurde im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ erneut vom Verband Deutscher Naturparke (VDN) ausgezeichnet.

 

 

(c) EuroNatur Christian Stielow

(c) EuroNatur Christian Stielow26. September 2017

 

Zusammenarbeit statt Abschottung 

++ Naturschützer auf dem Balkan setzen Gegenpol zu nationalen Egoismen ++ Zweiter internationaler „Tag des Grünen Bandes Europa“ war ein voller Erfolg ++ Größte Veranstaltung im Teilabschnitt „Grünes Band Balkan“ fand in Serbien an der Donau statt ++

 

[>>>weiterlesen]

 

Priska Hinz © HMUKLV / S. Feige

21. September 2017 | Lebenswert und nachhaltig

 

Mehr Geld für Naturschutz, Klimaschutz und Ökolandbau

Umweltministerin Priska Hinz: „Wir übernehmen Verantwortung für den Erhalt der biologischen Vielfalt."

 

[>>>weiterlesen]

 

(c) pixabay

14. September 2017 | Tag der Tropenwälder (14.09.)

 

Tropen in Not

 

20 Fußballfelder Wald gehen weltweit pro Minute verloren / Abholzung in Brasilien steigt um 27 Prozent

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

13. September 2017 | Natur

 

Niedersachsens Moore im Fokus

 

Aktionswoche „Moorherbst in Niedersachsen“ vom 24. September bis 1. Oktober 2017.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

31. August 2017 | Natur/Bayern

 

Familie der Naturparke wächst

 

Ammergauer Alpen werden 19. bayerischer Naturpark.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

29. August 2017 | Brandenburg

 

13.000 Stunden für den Naturschutz

 

Naturwacht Brandenburg bedankt sich mit Exkursion bei über 300 Freiwilligen.

 

[>>>weiterlesen]

23. August 2017 | Nationalpark Bayerischer Wald
 

Freiwillige arbeiten fürs Moor

 

40 Helfer des Bergwaldprojektes waren bei Tieffilz-Renaturierung im Einsatz

 

[>>>weiterlesen]

(c) Klaus Leidorf

16. August 2017 | Natur

 

Nationales Naturerbe

 

Grünes Band vereint Naturschutz mit Landwirtschaft Mit extensiver Landwirtschaft zum Lückenschluss im "Tafelsilber der Deutschen Einheit".

[>>>weiterlesen]

(c) EuroNatur

15. August 2017 | Naturschutz international

 

Kultur- und Naturschutz in Montenegro nun Hand in Hand

 

Im Welterbegebiet Kotor förderte DBU naturverträgliche Umweltbildung an historischer Sehenswürdigkeit.

[>>>weiterlesen]

10. August 2017 | Forstwirtschaft

 

Überwachung eingestellt: Kiefernbuschhornblattwespen schlafen weiter

 

Brandenburgs Forstverwaltung gibt Entwarnung. Eine erneute Massenvermehrung ist gegenwärtig nicht zu erwarten.

[>>>weiterlesen]

8. August 2017 | Naturpark Lüneburger Heide

 

Naturpark Lüneburger Heide erneut als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet

 

Qualitätsscout überzeugt sich von Aktivitäten und Maßnahmen.

[>>>weiterlesen]

4. August 2017 | Naturschutz

 

Kabinett beschließt 2. Rechenschaftsbericht zur Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt

Naturschutz-Bilanz: Positive Entwicklungen bei Schutzgebieten, Wäldern und Flüssen - Handlungsbedarf in der Agrarlandschaft 

[>>>weiterlesen]

31. Juli 2017 | Naturschutz

 

„Hamburg naturnah“ 

 

Bund unterstützt das Naturschutzgroßprojekt in der Hansestadt mit rund 2,1 Mio. Euro.

 

[>>>weiterlesen]

27. Juli 2017 | Natur

 

Kastanienbäume bereits bundesweit im Herbst

 

Die verfrühte Braunfärbung der Blätter im Sommer und der vorzeitige Laubfall macht es für jeden sichtbar.

[>>>weiterlesen]

25. Juli 2017 | Natur/NRW

 

Start der Waldzustandserhebung 2017

 

Umweltministerin Schulze Föcking: "Unsere Wälder sind multifunktional. Sie sind Naturerlebnis, Lebensräume und Holzlieferant in einem".

[>>>weiterlesen]

21. Juli 2017 | Natur/Bayern

 

Dialog zum Nationalpark in der Rhön geht weiter

 

Umweltministerin Scharf: "Das Ja zum Nationalpark muss am Ende des Dialogs aus der Region heraus kommen."

[>>>weiterlesen] 

Foto: NABU-Naturschutzstation Münsterland/Kinderhaus

11. Juli 2017 | Das Umweltbundesamt informiert:

 

Ambrosia - Gefährliches Gewächs für Allergiker

 

Ambrosia ist nicht nur ein lästiges Ackerunkraut. Ihr Pollen kann schon in kleinen Mengen heftige allergische Reaktionen auslösen.

[>>>weiterlesen]

10. Juli 2017 | Unesco-Welterbekomitee

 

Mauerbau im Paradies

 

Afrikas größtes Wildtierreservat Selous bleibt auf Roter Liste / WWF fordert Stopp von Staudammplänen

 

[>>>weiterlesen]

 

7. Juli 2017 | Landwirtschaft

 

Trendwende in der Agrarpolitik zusammen mit Bauern

 

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert, die Leistungen der Landwirte für das Gemeinwohl gezielter zu honorieren. 

[>>>weiterlesen]

7. Juli 2017 | Preisverleihung

 

Deutscher Landschaftspflegepreis 2017

 

Zwei Projekte und fünf Personen wurden für ihre herausragenden Leistungen zum Erhalt und zur Entwicklung der Kulturlandschaften ausgezeichnet.

[>>>weiterlesen]

 

(c) DBU

7. Juli 2017 | Naturschutz

 

DBU-Fläche Oranienbaumer Heide „Weidelandschaft 2017“

 

Sachsen-Anhalts Umweltministerin Dalbert übergab Auszeichnung – Beweidungsprojekt „wegweisend“.

[>>>weiterlesen]

5. Juli 2017 | Naturschutz / Wald in Hessen

 

NABU: Wald ist kein Holzacker!

 

Naturschützer entsetzt über Hessen-Forst-Kritik an FSC-Zertifizierung des Waldes.

 

[>>>weiterlesen]

5. Juli 2017 | Naturschutz

 

Zehn Jahre bilaterale Zusammenarbeit mit China

 

Vom 5. bis zum 7. Juli 2017 findet der 10. Deutsch-Chinesische Workshop zu Biodiversität und Ökosystemleistungen statt.

[>>>weiterlesen]

4. Juli 2017 | NATURA 2000/Bayern

 

Innovatives EU-LIFE-Projekt zu Natura 2000 mit 3 Millionen Euro gestartet

 

Wert der bayerischen Naturschätze soll den Menschen mit einer Öffentlichkeitskampagne näher gebracht werden.

[>>>weiterlesen]

3. Juli 2017 | Elbausbau/Niedersachsen

 

Kritik am Bundestags-Beschluss

 

Umweltminister Wenzel zum Ausbau der Mittelelbe: Aktuelle Bundestagsentschließung ignoriert niedersächsische Interessen beim „Gesamtkonzept Elbe“.

[>>>weiterlesen]

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Für jede zweite Websuche spendet Benefind 1 Cent an die Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V., Herausgeberin von NATUR Online. Machen Sie mit!

Besser machen!

Bundesweiter Upcycling-Wettbewerb für Jugendliche 

Einsendeschluss: 17. Januar 2018

© iStock.com/RichVintage
ANZEIGE

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

HERBSTANGEBOT

Nutzen Sie unseren Einführungsrabatt

von 25 %, wenn Sie erstmalig bei NATUR Online werben,

bei einer Vertragsdauer von mindestens 6 Monaten.

[>>>Aktuelle Angebote]

ANZEIGE

Die Entdeckung des Blauen Planeten
Sie waren losgeflogen, um den Mond zu erkunden, doch sie entdeckten die Erde: Am 24. Dezember 1968 schickten die Astronauten der Apollo 8-Mission ein Bild durchs All, das die Menschheit noch nie gesehen hatte. Es war der Astronaut Bill Anders, der den berühm-ten Aufgang der Erde über dem Mond fotografierte – einen Rollentausch der Planeten, der Weihnachten 1968 live übertragen wurde. 

(FOTO: © NASA / Bill Anders

Die Reportage „Die Entdeckung des Blauen Planeten“ von WeltN24-Herausgeber Stefan Aust und Co-Autorin Charlotte Krüger am
19. Dezember um 20.05 Uhr auf N24, im Timeshift auf N24 Doku und nach Ausstrahlung 30 Tage in der Mediathek.

Die Dracheninsel - "Königreich der Echsen"

Blaues Wasser, weiße Strände, Sonnenschein – es ist nicht nur die malerische Kulisse Komodos, die jedes Jahr über 30.000 Urlaubshungrige auf die indonesische Insel lockt. Hier, zwischen Palmen und Sandstrand, haben die letzten lebenden Drachen vor 900.000 Jahren ihre Heimat gefunden. Die bis zu drei Meter langen Komodowarane wirken wie Überlebende einer längst vergangenen Ära und sind der Touristenmagnet schlechthin.

© WeltN24 GmbH / Earth Touch Limited

„Die Dracheninsel – Königreich der Echsen“ am 3. Januar 2018 um 20.05 Uhr als Deutsche Free-TV-Premiere auf N24, im Timeshift auf N24 Doku und nach Ausstrahlung 30 Tage lang in der Mediathek.

N24 Die Dracheninsel.pdf
PDF-Dokument [430.0 KB]

Unser Filmtipp

A PLASTIC OCEAN
Der Dokumentarfilm  zeigt eindrucks-voll, wie dramatisch das Plastikmüll-Problem in den Meeren ist und erinnert daran, welch zerstörerische Folgen unsere Wegwerf-Kultur für den Planeten hat.  Absolut sehenswert, aber noch nicht überall zu sehen!

[>>>zum Trailer]

Unsere Buchtipps

Mit packenden Schilderungen der Originalschauplätze in Japan, Weißrussland, Deutschland, Zentralafrika und dem Irak zieht die Autorin ihre jungen Leser in den Bann und vermittelt aus der Sicht der betroffenen Kinder und Jugendlichen, welchen Gefahren wir alle tagtäglich durch die Atomkraft ausgesetzt sind.

[>>>weiterlesen]

Empfehlenswertes Buch für Ornitho-logen und solche, die es werden wollen. [>>>zur Buchvorstellung]

(c) VDN

Erhältlich ist die Reisebroschüre kostenlos beim Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN), Holbeinstraße 12, 53175 Bonn, Tel. 0228 921286-0, Fax -9, E-Mail: info@naturparke.de. Sie steht auch auf der VDN-Website www.naturparke.de in der Infothek als E-Magazin zum Durchblättern und als Download bereit.

Erfolgreich werben mit NATUR Online

Werbeanzeige mit Link zu Ihrer Unter-nehmenshomepage für nur 50 € im Monat. Laufzeit & Platzierung n. V.

Achten Sie auf unsere Angebote! 

Kontakt: 06184 - 99 33 797
anzeigen@natur-online.info

Die Werbeeinnahmen kommen Natur-
und Artenschutzprojekten zu gute. 

Wie werbe ich bei NATUR Online?

2017 - Veranstaltung,
Fortbildung und mehr

FOTO:Michaela Heinemann

Nationalpark Hainich

Foto-Ausstellung "Ein Vogel wollte Hochzeit machen"

Die Sonderausstellung, zu der es auch einen Katalog gibt, wird bis zum 29.12.2017 zu sehen sein; sie ist im Rahmen des Besuchs des Baumkronenpfades bzw. der Dauerausstellung im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg kostenlos.

Naturpark Taunus

Von Wildkatzen und Wildkräutern

Der aktuelle Veranstaltungskalender präsentiert rund 90 Touren.

Veranstaltungen 2017.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

"Rosenhaus" Wangerooge

Veranstaltungen im November und Dezember des Nationalpark-Hauses "Rosenhaus" Wangerooge

Dezember.pdf
PDF-Dokument [80.0 KB]

Naturpark Spessart

Wanderungen im Naturpark

Freitag, 15.12.2017 BurgLustwandeln: BurgLust mit Glühwein. Fränkischer Glühwein in rot und weiß begleiten uns auf dem Weg durch eine der größten Burgruinen in Deutschland!

Sonntag, 17.12.2017 Vorspessart-Winterwanderung. Abseits der Vorweihnachtshektik der Botschaft der Natur lauschen und gern auch mit der ein oder anderen adventlichen Melodie antworten.

Weitere Informationen zu Uhrzeit, Treffpunkt und Anmeldung finden Sie hier

Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Sonderausstellung "Natur findet statt"

Die Ausstellung zeigt, wie Tiere den Lebensraum „Stadt“ nutzen und diesen mit uns Menschen teilen. Die Ausstellung ist bis 21. Januar 2018 zu sehen. Genutzt werden hierfür interaktive Ausstellungsmodule und anschauliche Exponate, die zum Entdecken, Verstehen und idealerweise auch zum Handeln anregen sollen.  Die Ausstellung ist vor allem für Familien geeignet und kann ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten, d.h. von Mittwoch bis Montag 11:00-17.00 Uhr, kostenfrei im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen entdeckt werden. 

NABU Umweltwerkstatt Wetterau

Adventliche Nistkastenbauaktion

Die NABU Umweltwerkstatt Wetterau lädt  am Samstag, 9. Dezember 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr zu einer adventlichen Nistkastenbauaktion in das Alte Rathaus Assenheim (Wirtsgasse 1) ein.

Alle Materialien und Werkzeuge für den Bau von Nisthilfen für Meisen und Fledermäuse werden zur Verfügung gestellt. Pro Bausatz wird ein Materialkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro pro Vogel und 12 Euro pro Fledermauskasten erhoben. Für den Bau eines Kastens werden 15 bis 20 Minuten benötigt. Letzter Baubeginn für einen Kasten ist um 16.30 Uhr.

 

Um Anmeldung wird gebeten: Per Telefon unter 06034-6119 oder per E-Mail an anmeldung@umweltwerkstatt-wetterau.de.

2018 - Veranstaltung,
Fortbildung und mehr

Der Berg ruft

heißt die kommende Ausstellung im Gasometer Oberhausen, die am 16. März 2018 beginnt. Sie zeigt die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt und erzählt von der Faszination der Berge auf uns Menschen. Sie macht den ewigen Kreislauf des Gesteins nach-vollziehbar und zeigt in einzigartigen Filmausschnitten und Fotos wie in Jahrmillionen in den gewaltigen Gebirgsmassiven der Erde einzigartige Lebenswelten mit ihrer ihnen eigenen Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind.

[>>>weiterlesen]

Nationalpark Unteres Odertal

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

VdHK-Seminar Biospeläologische Grundlagen

Höhlentierseminar vom 20. bis 22. April 2018 in Bad Grund (Harz)

Programm & Anmeldung
Flyer_Biosem_2018.pdf
PDF-Dokument [407.1 KB]

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Buchbergstr. 6 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Anfahrt

Aktualisierung:

8. Dezember 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2017 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.