Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Klima

Aktuelle Natur- und Umweltnachrichten aus aller Welt, sachlich gebündelt und kompakt präsen-tiert, sorgen für den Erfolg von NATUR Online. Die Nutzung ist kostenlos für unsere Leser*innen, kostenlos für Verbände und Behörden, die uns ihre Artikel zur Verfügung stellen. Aber: Wir sind auf Unterstützung angewiesen. Durch Ihre Werbung und/oder durch Ihre steuerlich abzugsfähige

Spende kann NATUR Online auch in Zukunft unabhängig berichten. [>>>mehr]

15. April 2021 | Emissionen

 

1. Fehlversuch – und jetzt?

WWF: Jeder Sektor braucht Sofortmaßnahmen

 

[>>>weiterlesen]

8. April 2021 | Die Zukunft liegt auf unserem Teller 

 

Neue WWF-Studie zu Ernährung in planetaren Grenzen 

 

WWF fordert „Mind Shift“ und Nachhaltigkeitssteuer

 

[>>>weiterlesen]

1. April 2021 | Verkehrswende

 

Umstieg auf umweltfreundliche Verkehrsmittel 
 

Bundesumweltministerium unterstützt Projekt des europäischen Automobilclubs ACE 

 

[>>>weiterlesen]

15. März 2021 | Weltverbrauchertag

 

BUND fordert Halbierung des Fleischkonsums

 

Der zu hohe Pro-Kopf-Konsum von Fleisch und Milchprodukten befeuert die Klimakrise.

 

[>>>weiterlesen]

© NABU/Helge May

9. März 2021 | Gärtnern

 

NABU: Torffrei gärtnern – besser für Moore und Klima

 

Moore und Torfflächen erhalten und wiedervernässen

 

[>>>weiterlesen]

03. März 2021 | Klimaschutzinitiative

 

Internationales Förderprogramm für deutsche NRO‘s

 

BMU stärkt Nord-Süd-Zusammenarbeit im Klimaschutz

 

[>>>weiterlesen]

25. Februar 2021 | Kurz vorm Klimakollaps

 

BMEL-Waldbericht offenbart desaströse Waldpolitik

 

WWF fordert Renaturierungsstrategie für den Wald

 

[>>>weiterlesen]

24. Februar 2021 | Globales Pulverfass

 

UN-Sicherheitsrat diskutiert über die Bedeutung von Klima und Sicherheit

 

Erderhitzung und Biodiversitätsverlust bergen gewaltiges Konfliktpotenzial 

 

[>>>weiterlesen]

19. Februar 2021 | Elektromobilität

 

Bundesumweltministerin Schulze fördert Dortmunds erste Elektrobusse

 

Das Bundesumweltministerium fördert die Anschaffung von 30 Elektrobussen in Dortmund

 

[>>>weiterlesen]

19. Februar 2021 | Lebensmittelverschwendung

 

Was zählt, ist Zählbares


2 Jahre „Nationale Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung“

 

[>>>weiterlesen]

15. Februar 2021 | Klimaschutzplan

 

Umweltministerium verstärkt Klimaschutzmaßnahmen

 

Monitoringbericht belegt Wirkung des Integrierten Klimaschutzplans

 

[>>>weiterlesen]

29. Januar 2021 | Wasserstrategie

 

Svenja Schulze startet Dialog mit Bürger*innen zur Zukunft des Wassers 

 

Die Wasserwirtschaft in Deutschland steht vor großen Herausforderungen.

 

[>>>weiterlesen]

29. Januar 2021 | Wasserzukunft Bayern 2050

 

Glauber: Wasserzukunft Bayern ist Generationen-Herausforderung

 

Neuer Niedrigwasserbericht für 2018 und 2019 vorgelegt

 

[>>>weiterlesen]

28. Januar 2021 | Nachhaltige Ernährung

 

Mehr Klimaschutz bei Außer-Haus-Verpflegung

 

DBU fördert Pilotprojekt mit Verpflegungsbetrieben

 

[>>>weiterlesen]

 

© Hermann Willers

23. Novemer 2020 | Klimaschutz trotz Pandemie

 

Hessen unterstützt Kommunen mit bis zu 100-prozentiger Förderung

 

Zusätzliche vier Millionen Euro stehen im Corona-Sondervermögen bereit

 

[>>>weiterlesen]

17. November 2020 | Keine Steuergeschenke!

 

Autogipfel

 

Keine Verlängerung von Kaufbeihilfen – ÖPNV- statt Ladegipfel nötig 

 

[>>>weiterlesen]

13. November 2020 | Zehn-Punkte-Plan 

 

Neues Zeitalter beim Klimaschutz

 

Landtag macht Weg frei für erstes bayerisches Klimaschutzgesetz

 

[>>>weiterlesen]

9. November 2020 | Klimaschutz

 

Nachhaltiger Strukturwandel in Braunkohlegebieten

 

BMU-Förderprogramm gestartet

 

[>>>weiterlesen]

6. November 2020 | Subventionen in Klimakrise?

 

Keine Flughafensubventionen mit der Gießkanne 

 

BUND fordert Schließung von zehn Regionalflughäfen

 

[>>>weiterlesen]

6. November 2020 | Klimaanpassung in Deutschland

 

Konferenz diskutiert Konzepte gegen Hitze, Trockenheit und Starkregen

 

Gewinner des Wettbewerbs „Blauer Kompass“ geehrt

 

[>>>weiterlesen]

2. November 2020 | Klimaanpassung & Elektromobilität

 

Bundesumweltministerium unterstützt soziale Einrichtungen im Einsatz gegen den Klimawandel

 

Neue BMU-Förderprogramme helfen beim Umstieg auf Elektroautos und der Anpassung an Hitzewellen und andere Extremwetterereignisse

 

[>>>weiterlesen]

28. Oktober 2020 | Klimaschutz an Gebäuden

 

Heizspiegel 2020

 

Energetisch sanieren spart Geld und schont das Klima

 

[>>>weiterlesen]

12. Oktober 2020 | Klimaschutz 2021

 

Höherer CO2-Preis für Wärme und Verkehr kommt ab Januar 2021
 

Bürgerinnen und Bürgern werden aus Einnahmen entlastet

 

[>>>weiterlesen]

30. September 2020 | Mobilitätswende

 

Verlässliche und grundlegend geänderte Finanzierung des ÖPNV gefordert

 

Neustart der Verkehrs- & Investitionspolitik mit mehr Bus- & Bahn statt neuer Autobahnen ist notwendig 

 

[>>>weiterlesen]

25. September 2020 | Deutsche Waldtage 2020

 

Klimawandel im Wald

 

Herausforderung für Förster und Wanderer

 

[>>>weiterlesen]

 

22. September 2020 | Arktis-Sommer extrem

 

Weggeschmolzen

 

Arktisches Meereis schrumpft 2020 auf 3,8 Millionen Quadratkilometer. WWF: „Extremwetter in Deutschland wird wahrscheinlicher.“ 

 

[>>>weiterlesen]

18. September 2020 | Treibhausgase

 

Die Dringlichkeit bleibt

 

WWF kritisiert Rechentricks beim Klimaziel und Ausweitung des Emissionshandels

 

[>>>weiterlesen]

7. September 2020 | Klimastreik

 

Für starke EU-Klimaziele - Kohleausstieg bis 2030 - sozial-ökologische Wende

 

Breites Bündnis unterstützt weltweiten Klimastreik der Fridays-for-Future-Bewegung am 25. September 2020

 

[>>>weiterlesen]

1. September 2020 | Baden-Württemberg

 

Ab 2021 rollen Oberleitungs-Lkw für Forschung und Klimaschutz


Rita Schwarzelühr-Sutter und Winfried Hermann besuchen Teststrecke

 

[>>>weiterlesen]

28. August 2020 | Strukturwandel & Klimaschutz

 

BMU fördert neue Kompetenzzentren in ostdeutschen Kohleregionen
 

Schulze: „Wir stellen jetzt die Weichen für einen nachhaltigen Strukturwandel ..."

 

[>>>weiterlesen]

26. August 2020 | Neu-Versiegelungen stoppen!

 

Hitze, Trockenheit, versiegelte Städte

 

BUND fordert gesundes Stadtklima für alle

 

[>>>weiterlesen]

29. Juli 2020 | Kommunen


Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen startet im August


Bundesumweltministerium stellt Kommunen zusätzlich 100 Mio. Euro für Klimaschutz zur Verfügung

 

[>>>weiterlesen]

20. Juli 2020 | Generationenverantwortung

 

EU-Gipfel: höchste Priorität -  Bekämpfung der Klimakrise

 

Aus Respekt vor künftigen Generationen für höheres EU-Klimaziel als Teil des EU-Konjunkturpakets werben

 

[>>>weiterlesen]

(c) H.-Otto Denstorf/DBU Naturerbe

15. Juli 2020 | Dürre schädigt Waldbestände

 

Waldsterben im DBU Naturerbe mit Naturverjüngung begegnen

 

Stiftungstochter zieht zur Jahrespressekonferenz Bilanz zu Auswirkungen der Dürre

 

[>>>weiterlesen]

Fließgewässern mehr Raum geben (c) Isabell Juszczyk/Aueninstitut

14. Juli 2020 | Wasser in Landschaft halten

 

Anhaltende Dürre erfordert Paradigmen-wechsel

 

Jahresbericht 2019: DBU-Projekte zeigen kluges Wassermanagement im ländlichen Raum

 

[>>>weiterlesen]

8. Juli 2020 Brandaktuell

 

Planet in Flammen

 

WWF-Studie: Mega-Waldbrände werden neue Normalität / Feuer heizen Klimakrise mit 7,8 Milliarden Tonnen CO₂ an

 

[>>>weiterlesen]

6. Juli 2020 | Klimaschutz in der EU

 

„Three4Climate“

 

Deutschland, Portugal,Slowenien eröffnen EU-Trio-Präsidentschaft mit gemeinsamem Klimaschutzprojekt „Three4Climate“

 

[>>>weiterlesen]

(c) WWF

1. Juli 2020 | Gestaltungsverantwortung

 

Auftrag: zukunftsfähiges Europa

 

Start der Ratspräsidentschaft / 1,3 Millionen Menschen fordern grüne Investitionen

 

[>>>weiterlesen]

16. Juni 2020 | Klimaschutz an Gebäuden

 

Global denken, lokal handeln – gemeinsam für mehr Klimaschutz durch energetische Sanierung im Quartier
 

Runder Tisch „Neue Impulse für den nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand“ nimmt seine Arbeit auf

 

[>>>weiterlesen]

15. Juni 2020 | Paradigmenwechsel gefordert

 

BUND: Klimakrise beschleunigt menschengemachte Wasserkrise

 

Niedrige Wasserstände an der Tagesordnung

 

[>>>weiterlesen]

12. Juni 2020 | Entscheidungen nicht nachhaltig

 

Noch keine grüne Welle

 

WWF beurteilt Zukunftswirkung des Konjunkturpakets der Bundesregierung

 

[>>>weiterlesen]

28. Mai 2020 | Europa

 

Von der Leyens EU-Konjunktur-programm nicht grün genug 

 

Bei Klimaschutz und grünen Investitionen zu zaghaft

 

[>>>weiterlesen]

20. Mai 2020 | Gewässerschutz

 

Gewässer vor Folgen des Klimawandels schützen

 

Alarmplan Bayerische Donau tritt in Kraft

 

[>>>weiterlesen]

15. Mai 2020 | Stunde der Wahrheit

 

Mehr als eine Million Menschen fordern grüne Investitionen 

 

Europäische Union gefordert

 

[>>>weiterlesen]

13. Mai 2020 | Augen zu in der Klimakrise

 

WWF kritisiert Unions-Papier

 

Bundestagsfraktion gegen Erhöhung der EU-Klimaschutzziele 

 

[>>>weiterlesen]

12. Mai 2020 | Knappe Kassen entlasten

 

Klimaschutz und Energieeffizienz 

 

14. Contracting-Kongress 2020 virtuell und kostenlos am 28. Mai 2020

 

[>>>weiterlesen]

 

5. Mai 2020 | BUND kritisiert Vorgehen scharf

 

Lufthansa-Hauptversammlung 

 

Forderung: Steuergeld nur gegen Klimaschutz

 

[>>>weiterlesen]

(c) Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen

9. April 2020 | Hessische Gartenakademie

 

Klimawandel, Schaderreger, Artenrückgang

 

Herausforderungen für das Öffentliche und Private Grün“ - Neues Projekt startete zum 1. April 2020 

 

[>>>weiterlesen]

18. März 2020 | Ambitionierter Klimaschutz 

 

European Green Deal als Grundlage

 

... für angekündigte EU-Konjunkturpakete zur Bewältigung der Corona-Krise

 

[>>>weiterlesen]

17. März 2020 | Emissionsrückgang

 

Positives Schlaglicht auf trübe Klimapolitik

 

Reduzierte Emissionen in Deutschland

 

[>>>weiterlesen]

16. März 2020 | Klimaneutrales Hessen

 

222 Kommunen verpflichten sich Klimaschutz

 

Klimaziele gemeinsam erreichen 

 

[>>>weiterlesen]

11. März 2020 | Großes Ziel, wenig Umsetzung 

 

Neue EU-Industriestrategie vorgestellt 

 

WWF fordert mehr Tatendrag von Deutschland

 

[>>>weiterlesen]

09. März 2020 | Warten auf große Taten

 

100 Tage von der Leyen 

 

WWF fordert rasche Umsetzung des European Green Deals

 

[>>>weiterlesen]

06. März 2020 | Klimaschutz 

 

Der Rahmen steht, die Eile fehlt

 

Es fehlen kurzfristige Ziele zur  CO2-Minderung

 

[>>>weiterlesen]

04. März 2020 | "Einfach jetzt machen"

 

Nationalpark Hainich unterzeichnet Initiative 

 

Selbstverpflichtung zu mehr Klimaschutz

 

[>>>weiterlesen]

03. März 2020 | Herausforderung durch Klimarisiken

 

Banken nicht fit für die Zukunft 

 

Die Erderwärmung wird die Art und Weise wie Banken ihr Kerngeschäft führen radikal verändern 

 

[>>>weiterlesen]

14. Februar 2020 | DIW-Studie

 

Kohleausstieg muss bis 2030 kommen

 

Zwei Drittel des gesamten deutschen Emissionsbudgets bereits in 20 Jahren aufgebraucht

 

[>>>weiterlesen]

22.Januar 2020 | Klimaschutz

 

Neue Leuchtturm-Unternehmen im Klimaschutz gesucht!
 

Bewerbungen bis zum 20. März 2020 möglich.

 

[>>>weiterlesen]

 

Bild von kalhh auf Pixabay

20. Januar 2020 | Klimaschutz in Kommunen

 

Klimafreundliche Straßenbe-leuchtung 

 

Bundesumweltministerium fördert Sanierung mit rund 10.000 Euro in Markt Tann

 

[>>>weiterlesen]

15. Januar 2020 | Feuer in Australien

 

Ein Wendepunkt für den Klima- und Artenschutz?

 

2020 wird das entscheidende Jahr, um Klima und Artenvielfalt zu retten

 

[>>>weiterlesen]

FREIANZEIGE
Machen Sie mit!
Saatkugeln für die Blütenvielfalt
 
Das Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen unterstützt die blühende Vielfalt und bietet Saatkugeln zur kostenlosen Abholung an.
(c) Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen
Haben Sie noch ein wenig Platz im Garten oder auf dem Balkon? Frühlingszeit ist Blütenzeit! Insekten, zu denen auch Bienen und Hummeln gehören, fliegen von Blüte zu Blüte und sammeln Pollen und Nektar. Dabei bestäuben sie durch ihre Berührungen das weibliche Blütenorgan mit Pollen und sichern so die Vermehrung der Pflanzen. Insekten sind daher für unsere Ökosysteme unverzichtbar und ein vielfältiges Blütenangebot ist die Lebens- und Nahrungsgrundlage für viele Insektenarten.
 
Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können die Samenkugeln - solange der Vorrat reicht - im Foyer des Biosphärenreservatsamtes am Circus 1 in Putbus abgeholt werden.

Stellenangebote

(c) Nadine Reichert

Der Umwelt auf der Spur

Freiwilliges Ökologisches Jahr im Biosphärenreservat Bliesgau

Am 1. September beginnt das Frei-willige ökologische Jahr im Saarland.
In der Geschäftsstelle des Biosphären-zweckverbands Bliesgau erhalten junge Menschen die Möglichkeit, sich für Umwelt, Naturschutz & Nachhaltigkeit zu engagieren.

Mehr Informationen
Aufruf_FÖJ21.pdf
PDF-Dokument [204.8 KB]

Wir suchen SIE als  WERBEPARTNER von  NATUR Online! 

Für nur 50 € pro Monat können Sie bei uns werben und gleichzeitig etwas Gutes tun.

Vertragsdauer frei wählbar!

Sprechen Sie uns an!

Welches Leben in 20 Jahren?

© Aileen Rogge/DBU

Kreative Köpfe gefragt: Wer hat tolle Ideen für den Umweltschutz? Dann würde sich eine Teilnahme am Wett-bewerb „Zukunfts-Challenge“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
in jedem Fall lohnen. Denn auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten drei Geldpreise in Höhe von je 200 €. 

[>>>weiterlesen]

TV - Tipps

Hüter der Natur

Mittwoch, 28. April um 20:15 Uhr bei ServusTV Deutschland: Terra Mater: Hüter der Natur – Australien (1/3)

© Shutterstock

Australien ist der trockenste Kontinent der Erde und doch von einer vielfältigen Landschaft geprägt, die den Lebensraum für eine einzigartige Artenvielfalt darstellt. Doch in den letzten zwei Jahrhunderten wurden Ressourcen und Tierwelt bedrohlich ausgebeutet. Mit einer der höchsten Abholzungsquoten weltweit, einem dramatischen Säugetiersterben und den zunehmend schwindenden Riff- systemen braucht Australiens Natur dringend Rettung.

 

Mittwoch, 05. Mai um 20:15 Uhr ServusTV Deutschland: Terra Mater: Hüter der Natur – Indonesien (2/3) 

© Shutterstock

Die Regenwälder Indonesiens werden immer wieder als Beispiel für unglaublichen Artenreichtum genannt – doch genau diese Biodiversität wird einigen Inseln zum Ver- hängnis. Immer größere Teile von Borneos Wäldern werden abgeholzt, um Platz für lukrative Palmölplantagen zu schaffen. Immer mehr Lebensraum verschwindet – doch es gibt Hoffnung.

 

Mittwoch, 12. Mai um 20:15 Uhr ServusTV Deutschland: Terra Mater: Hüter der Natur – Afrika (3/3) 

© Shutterstock

Ob illegale Jagd auf Tiere für Trophäen oder Wunderheilmittel, die voranschrei-tende Wüstenbildung aufgrund unregulier-ter Abholzungen, oder der Abbau von Gold und anderen Edelmetallen – der afrikanische Kontinent steht vor jeder Menge Probleme. Doch wo es Probleme gibt, da gibt es auch Lösungen.

Fortbildung

Artenkenner Käfer

18. April 2021 | NAH | Ortenberg
9:00 - 16:30 Uhr
 
Dieses Seminar bietet Einsteigern einen Überblick über die typischen Merkmale, die Ökologie und das Vor- kommen von Käfern. Sie erhalten Informationen über den aktuellen Erfassungsstand der hessischen Käfer- fauna und lernen Bestimmungs- schlüssel und Nachweismethoden kennen. In Kleingruppen mache Sie erste Erfahrungen in der Bestimmung häufig auftretender Käferarten.
Programm und Anmeldung
N077_2021_Artenkenner Käfer.pdf
PDF-Dokument [175.5 KB]
NZH_DS-Info_Teilnehmer_02-2021.pdf
PDF-Dokument [104.1 KB]

Live-Stream Wattenmeer & Harz Volkshochschule Langenhagen organisiert Hybrid-Veranstaltung zum Klimawandel

Themenschwerpunkt ist der Klima-wandel in Niedersachsen. Die Arktis ist 2020 so langsam und so wenig zuge-froren wie noch nie. Die Temp.  sind dort durchschnittlich 3 Grad wärmer als früher. Der Klimawandel zeigt sich am Nordpol besonders deutlich – doch die Arktis ist weit weg und auf das alltäg-liche Leben hatte der Klimawandel bislang kaum Einfluss. Doch das ändert sich gerade. Im Vortrag präsentieren die Referenten, wie sich der Klimawan-del aktuell an unserer Küste und in unseren Wäldern zeigt und wichtige Lebensräume verändert. 

(c) Peter H und Pixaline

Dr. Matthias Mertzen aus dem National-park-Haus Wurster Nordseeküste und Jens Halves aus dem Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus berichten, wie stark sich der Klimawandel im Wattenmeer und im Harz schon aus-wirkt und was getan wird, um ihn zu verlangsamen. Abschließend disku-tieren sie, was jede bzw. jeder Einzelne von uns tun kann. Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

 

Anmeldung auf der Webseite www.vhs-langenhagen.de sowie telefonisch unter 0511 7307 9710 oder per E-Mail an info@vhs-langenhagen.de.

Wildbienen-Artenkenntnis für alle" am 30. April 2021 

Dieses Seminar bietet Einsteigern einen Überblick über die typischen Merkmale, die Ökologie und das Vorkommen von Wildbienen. Sie erhalten Informationen über den aktuellen Erfassungsstand der hessischen Wildbienenfauna und lernen Bestimmungsschlüssel und Nachweismethoden kennen.

Programm & Anmeldung
N174-2021_Artenkenner Wildbienen1.pdf
PDF-Dokument [142.8 KB]
Info Teilnehmer
NZH_DS-Info_Teilnehmer_02-2021.pdf
PDF-Dokument [104.1 KB]

Empfehlenswert

Meere, Wälder, Klima -

Wie sich die Welt verändert  

2020: ein Jahr der Extreme. Die welt-weite Corona-Pandemie hält uns in Atem. Doch es gibt mehr, dass das gesamte Leben auf der Erde bedroht. Waldbrände, Hitzerekorde, schmelzen-de Polkappen, ... - extreme Wetterer-eignisse sind inzwischen an der Tagesordnung. Wir laden zum spannenden Vortrag mit Dr. Thomas Henningsen ein. Der einstündige Livestream fand am 12.11.2020 statt und ist weiterhin auf Youtube zu sehen:

Neuerscheinung

GRENZENLOS

Begegnungen am Grünen Band

Das Grüne Band reicht vom Dreiländereck bei Hof bis zur Ostsee. Es ist ein Mahnmal und Friedensprojekt. Der Dreiklang aus Naturschutz, Grenzgeschichte und Kultur macht es einzigartig. Dort wo sich zu Zeiten des Kalten Krieges feindliche Armeen aufgerüstet gegenüberstanden, darf sich seit dem Herbst 1989 die Natur entfalten. So wurde aus dem ehemaligen Todesstreifen eine Lebenslinie. 

Mehr Infos
Grenzenlos Flyer.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Werbeblock

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Hier könnte 

Ihre Werbung stehen!

 

ANZEIGE
ANZEIGE

WERBEN bei NATUR Online

Nur 50 € pro Monat

Vertragsdauer frei wählbar!

Sprechen Sie uns an!

Rezension

Kinderbuch| Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch| Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020| [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, Sept. 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, August 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, August 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinder-/Sachbuch | Rezension von Corinna Schulze, Juli 2020 | [>>>weiterlesen]

Kinderbuch | Rezension von Corinna Schulze, Juni 2020 | [>>>weiterlesen]

#NaturparkLust - Ferien-Erlebnisse vor der Haustür

 

Für Erholungs- und Abenteuer-suchende, die die bevorstehenden Ferienwochen noch nicht verplant haben oder zu Hause bleiben möchten, bieten Naturparke spannende Aus-flugstipps. Hier gibt es beste Voraus-setzungen für einen nachhaltigen und naturerlebnisorientierten (Kurz-)Urlaub in der Heimat, sodass Natur-Entdecker voll auf ihre Kosten kommen. [>>>mehr]

Wandern im Geiste und
lokalen Handel stärken
 
Derzeit sind Wanderreisen nicht mög-lich. „Im Geiste“ dagegen sind sie eine bunte Abwechslung im grauen Corona-Alltag. Wer dabei auf den schönsten Wegen Deutschlands wandeln will, sollte sich den Bildband „Wanderbares Deutschland“ besorgen. Das fulminante Werk mit packenden Fotos bietet neben tollen Beschreibungen der Wege auch jede Menge Informationen zum Thema Kulinarik. Das weckt Wandersehnsucht.
 

Veranstaltungen

(c) NABU
NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle
 
Blumberger Mühle 2 | 16278 Angermünde

Naturschutz-Akademie Hessen

Trotz anhaltender Hygienevorschriften und gewisser Beschränkungen aufgrund des Coronavirus bietet die NAH in Wetzlar einige interessante Veranstaltungen an.

Datenschutz-Info.pdf
PDF-Dokument [89.3 KB]

Weitere Informationen 
http://www.na-hessen.de

(c) Kees van Surksum | Kurverwaltung Wangerooge

Nationalpark-Haus Wangerooge 

Bei zahlreichen spannenden Veranstaltungen lässt sich die Insel Wangerooge unter naturkundlichen Aspekten entdecken.

Das Programm ist in gedruckter Form oder auf www.nationalparkhaus-wangerooge.de als PDF erhältlich.

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Mühlstraße 11 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Spenden erwünscht

NATUR Online wird von der GNA e.V. herausgegeben. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung u.a. in Form von Spenden. Spenden an die gemein-nützige GNA sind steuerlich absetzbar. 

Raiffeisenbank Rodenbach

IBAN DE75 5066 3699 0001 0708 00
BIC    GENODEF1RDB

Stichwort: NATUR Online

Herzlichen Dank!

Hinweis in eigener Sache:

Soweit nicht anders angegeben, verwenden wir Fotos von pixabay.com.

Aktualisiert am:

16. April 2021

 

Besucher*innen:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2020 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.

E-Mail