Aktuell Informativ Meinungsbildend NATUR UND UMWELT
AktuellInformativMeinungsbildend  NATUR UND UMWELT

Umwelt

(c) pixabay

8. Dezember 2017 | Umweltschutz

 

Gerechtigkeit gibt es nur mit Umweltschutz
 
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat zu Beginn des SPD-Bundeparteitags den Delegierten und der SPD-Parteispitze ein zehn Punkte umfassendes Forderungspapier übergeben.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

8. Dezember 2017 | Umweltschutz/Hessen

 

174 neue Filialen bieten den BecherBonus an

 

Den Preisnachlass für Kaffee im wiederverwendbaren Becher gibt es nun auch in allen hessischen Glocken Bäckereien und am Frankfurter Flughafen.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

5. Dezember 2017 | Luftreinhaltung

 

Neue Grenzwerte für Holzöfen

 

Alte Holzöfen müssen ab 1. Januar 2018 strenge Grenzwerte bei Staubemissionen einhalten. Für über 33 Jahre alte Kamin- und Kachelöfen endet die Übergangsfrist.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

4. Dezember 2017 | Umwelt/Glyphosat

 

Projekt „Pestizidfreie Kommune“

 

Deutschlandweit verzichten bereits 90 Städte und Gemeinden auf Glyphosat und andere Pestizide bei der Pflege ihrer Grün- und Freiflächen.

[>>>weiterlesen]

Glyphosat-Zulassung

28. November 2017 | BUND-Statement

 

Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

"Abstimmungsverhalten Deutschlands beispielloses Foulspiel"

[>>>weiterlesen]

 

28. November 2017 | WWF-Statement

 

Jörg-Andreas Krüger, Mitglied der Geschäftsleitung des WWF Deutschland:

"Verrat an Umwelt und Verbrauchern"

 

[>>>weiterlesen]

Olaf Lies Foto:http://www.umwelt.niedersachsen.de

28. November 2017 | Niedersachsen

 

Umweltminister Olaf Lies: Ja zu Glyphosat ist ein falsches Signal

 

[>>>weiterlesen]

 

(c) pixabay

23. November 2017 | Umweltschutz

 

Reparaturen von Haushaltsgeräten sollten steuerlich absetzbar sein

 

UBA legt zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung 7-Punkte-Strategie gegen Obsoleszenz vor.

[>>>weiterlesen]

© Thünen-Institut für Forstgenetik

21. November 2017

 

Illegal geschlagenes Holz in Alltagsprodukten aufspüren 

Praxistaugliche Artbestimmung in fertigen Produkten –
DBU fördert mit 400.000 Euro 

 

[>>>weiterlesen]

Symbolbild (c) pixabay

20. November 2017 | Umweltministerkonferenz in Potsdam

 

Umweltministerkonferenz beschließt hessischen Antrag zum Klimaschutz

 

Weitere Themen waren das Insektensterben sowie die saubere Luft in den Innenstädten.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

14. November 2017 | Luftreinhaltung

 

Untersuchung zur Schadstoffbelastung der Luft

 

Über 40 Gemeinden in Niedersachsen als potenziell mögliche Hotspots ermittelt.

[>>>weiterlesen]

10. November 2017 | Betrieblicher Umweltschutz

 

Schulterschluss zwischen Wirtschaft und Umwelt

 

Stadtwerke Erding neuer Teilnehmer des Umweltpakts.

 

[>>>weiterlesen]

Bild: www.blaue-plakette.de

10. November 2017 | Niedersachsen

 

Wenzel: Gesundheitsschutz hat Vorrang

 

Umweltminister Stefan Wenzel hat die von der Deutschen Umwelthilfe angekündigte Klage gegen die Stadt Hannover und mögliche andere niedersächsische Städte als "zu erwartende Reaktion" bezeichnet.

[>>>weiterlesen]

8. November 2017 | Hessen

 

Aktionswochen BecherBonus

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser informiert über Mehrweg-Initiative in Kassel: „Stündlich landen in Deutschland 320.000 Kaffeebecher im Müll. Wir möchten diesen Müllberg reduzieren und mit der Aktion dazu anregen, auf Mehrweg umzusteigen. 

[>>>weiterlesen]

Foto: PM

7. November 2017 | Umwelt

 

Zunehmendes Ärgernis: Immer mehr Hundekot-Beutel in Wald und Wiese
 

Gelangt der Kunststoff samt Ausscheidungen übers Heu in den Futtertrog, ist die Gesundheit der Tiere in Gefahr.

[>>>weiterlesen]

© DBU/Peter Himsel

1. November 2017 | Umweltpreis 2017

 

Steinmeier sieht Preisträger als Protagonisten ambitionierter Zukunftsvisionen unserer Welt

 

DBU: Bundespräsident überreichte am Sonntag in Braunschweig höchstdotierten Umweltpreis Europas.

[>>>weiterlesen]

27. Oktober 2017 | Umweltschutz

 

Blauer Engel symbolisiert Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit

 

Staatssekretärin Dr. Tappeser zeichnet Druckerei Lokay aus Reinheim aus.

[>>>weiterlesen]

EU vertagt Abstimmung über Wiederzulassung von Glyphosat 

(c) pixabay

26. Oktober 2017 | BUND

 

EU Kommission scheitert einmal mehr – Glyphosat muss vom Markt verschwinden

 

Kommentar von Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschlands (BUND): 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

26. Oktober 2017 | Mecklenburg Vorpommern

 

Backhaus fordert Einigung

 

Im Vorfeld der Sitzung hatte Backhaus gegenüber der Bundesregierung einen „vernünftigen Abwägungsprozess“ zum künftigen Einsatz des umstrittenen Herbizids angemahnt.
benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Für jede zweite Websuche spendet Benefind 1 Cent an die Gesellschaft für Naturschutz

und Auenentwicklung e.V., Herausgeberin von NATUR Online. Machen Sie mit!

(c) WWF / LichtBlick

26. Oktober 2017 | Umwelt/Klima

 

Umfrage: Mehrheiten für Kohleausstieg und schnelleren Ausbau der erneuerbaren Energien

 

Neue Bundesregierung muss nach Meinung der Bevölkerung dringend mehr für den Klimaschutz tun.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

25. Oktober 2017 | Umwelt

 

Neues zentrales Informationsportal über laufende Umweltverträglichkeitsprüfungen

 

Umweltministerin Hinz: "Es ermöglicht den Bürgerinnen und Bürgern sich leichter zu Informieren und zu Beteiligen als bisher“.

[>>>weiterlesen]

© Bundesregierung/Steffen Kugler

24. Oktober 2017 | Deutscher Umweltpreis

 

Bundespräsident Steinmeier übergibt Deutschen Umweltpreis der DBU in Braunschweig

 

Sonntag Festakt für Elektro-Motorenentwickler Oswald und Naturschützer Sielmann, Frobel und Weiger – Ehrenpreis für verstorbenen de Brum.

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

20. Oktober 2017 | Verbrauchertipp 

 

Die richtigen Reifen

 

Ob Sommer oder Winter, Autoreifen haben großen Einfluss auf Lärm, Treibhausgasemissionen und  Verbrauch. Worauf Sie achten sollten verrät Ihnen das Umweltbundesamt:

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

17. Oktober 2017 | Das Umweltbundesamt informiert:

 

Richtig heizen

 

Heizen verbraucht im Haushalt am meisten Energie – das geht ins Geld und verursacht große Mengen an klimaschädlichem Kohlendioxid. Hier die Tipps des Umweltbundesamts: [>>>weiterlesen]

13. Oktober 2017 | Umwelt 

 

Gewässersymposium im Zeichen der EU-Wasserrichtlinie 

 

„Eine Investition in Gewässer ist eine Investition in die Zukunft“, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus heute in Rostock anlässlich des 22.Gewässersymposiums welches unter dem Motto                                                                „Gewässerbewirtschaftung und -entwicklung 

 

                                                                  [>>>weiterlesen]                                                            

NABU/Onno K. Gent.

12. Oktober 2017 | Zugvögel 

 

Zugvögel bei ihrer Rast im Wattenmeer beobachten

 

Nationalparkhaus Greetsiel bietet zu den 9. Zugvogeltagen ein besonderes Programm an

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

12. Oktober 2017 | Umwelt/Wolf

 

NABU verurteilt illegalen Abschuss des Wolfes im Ammerland

 

Null Toleranz für Wolfs-Wilderei / Politik darf illegale Tötungen mit Forderung nach Abschussquote nicht salonfähig machen 

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

10. Oktober 2017 | Abfallwirtschaft 

 

BMUB unterstützt Entwicklung einer nachhaltigen Abfallwirtschaft in der Ukraine

 

Verbesserung der Sicherung von Deponien in Kiew wird von BMUB gefördert

 

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

9. Oktober 2017 | NRW

 

"Wir müssen unsere Lebensmittel wieder mehr wertschätzen"

 

Umwelt- und Landwirtschaftsministerium feiert Erntedankfest im Paderborner Schloss Neuhaus

 

5.Oktober 2017

Umweltministerium gibt Hinweise zu umweltfreundlichen

Schiffsanstrichen

-Gemeinsam unser Wasser schützen

 

[>>>weiterlesen]

© WWF/LichtBlick

 

21. September 2017 | Umfrage ergibt: 

 

Autohersteller lassen Zukunft vorbei fahren

 

Autohersteller in Europa vernachlässigen neben E-Mobilität auch die Integration von E-Autos in das Stromnetz

 

[>>>weiterlesen]

 

15. September 2017 | Nachhaltigkeit

 

Kreativität gewinnt: Ministerin Hinz startet Wettbewerb „So wollen wir leben!“

 

Nachhaltigkeitskongress 2017: Umweltministerin  Hinz diskutiert mit 160 Gästen Herausforderungen der Zukunft.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

14. September 2017 | Umweltschutz

 

Luftverschmutzung: Impulse für integrative Lösungen setzen

 

Experten diskutierten bei DBU-Sommerakademie Wege aus Gesundheitsgefahren – Sorgfältige Analyse folgt.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

12. September | Umwelt/Verkehr

 

Freie Fahrt für Test mit abgasfreien Lkw in Baden-Württemberg 

 

Bundesumweltministerium fördert Pilotprojekt für Oberleitungs-Lkw auf der B 462 mit 16,8 Millionen Euro.

[>>>weiterlesen]

Elektro-StreetScooter (c) BMUB/ Sascha Hilgers

8. September 2017 | Verkehr/Elektromobilität

 

Emissionsfreie Post- und Paketzustellung für Städte mit hoher Luftbelastung 

 

Bundesumweltministerium fördert Elektromobilität in der Logistikbranche.

[>>>weiterlesen]

6. September 2017 | Umwelt/Mecklenburg-Vorpommern

 

Nord Stream 2: Ministerium weist Vorwurf der Trickserei zurück

 

Mit dem Bau und Betrieb der Erdgasleitungen sind Eingriffe in die Natur verbunden, die ausgeglichen werden müssen.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

5. September 2017 | Umwelt

 

Deutsch-französisches Arbeitstreffen der Umweltministerien

 

Deutschland und Frankreich wollen sich gemeinsam für eine rasche Umsetzung des Pariser Abkommens auf europäischer Ebene einsetzen.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

1. September 2017 | Hochwasserschutz

 

„Houston“ kann auch in Deutschland sein

 

WWF fordert „ökologisch und ökonomisch angepassten Hochwasserschutz". / Kritische Infrastruktur in deutschen Risikogebieten.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

1. September 2017 | Umweltschutz

 

Engagement für die Umwelt wird belohnt

 

Kindertagesstätten und Schulen für Engagement bei Sauberhaftes Hessen gewürdigt/ Sauberhafte Jubiläumswoche startet im September.

[>>>weiterlesen]

(c) pixabay

31. August 2017 | Gewässerschutz / Wassergesetz

 

Bäche brauchen Entwicklungsstreifen

 

NABU: Novelle des Hessischen Wassergesetzes greift zu kurz.

 

[>>>weiterlesen]

28. August 2017 | Umweltschutz

 

Hochwasserschutz an der Bauna mit 3,7 Millionen Euro gefördert

 

Umweltministerin Hinz: „Mit dem Klimawandel wächst auch die Wahrscheinlichkeit für Hochwasser. Es ist wichtig, die Kommunen zu unterstützen.“

[>>>weiterlesen]

24. August 2017 | Neues zum Diesel-Gate

 

Software-Updates für Diesel-Pkw reichen nicht aus für saubere Luft

 

Hendricks und Krautzberger fordern deshalb: Umtauschprämie nur für saubere Fahrzeuge einsetzen

[>>>weiterlesen]

© Efficient Energy GmbH

22. August 2017

 

„Cool“ bleiben im Büro: Wasser als Kältemittel im Alltag bald vor Durchbruch?

Umweltfreundliche Kühltechnologie für Gebäude-klimatisierung serientauglich machen – DBU fördert

 

[>>>weiterlesen]

18. August 2017 | Umwelt

 

Bayerische Abwasserbeseitigung erstklassig

 

Neuer Bericht über kommunales Abwasser veröffentlicht.

[>>>weiterlesen]

17. August 2017 | Verkehr

 

Weitreichende Planlosigkeit

 

Kanzlerin hält Verbote für möglich, hält Zeitpunkt aber offen / WWF: Wir brauchen endlich Gesamtkonzept für den Verkehrssektor.

[>>>weiterlesen]

17. August 2017 | Chemikaliensicherheit

 

Weitere neue Nachweismethoden für Alltagschemikalien beim Menschen

 

BMUB und Chemieverband setzen erfolgreiche Kooperation beim Human-Biomonitoring fort.

[>>>weiterlesen]

14. August 2017 | Umwelt

 

Umfrage zu Lebensmittelverschwendung

 

WWF kritisiert Politik: Viele Ankündigungen, keine Taten - Der jüngeren Generation nicht „den Schwarzen Peter in die Schuhe schieben“.

[>>>weiterlesen]

11. August 2017 | Fipronil Eier

 

Aktuelle Verbraucherinformationen zu Fipronil in Eiern

 

Wichtigste Fakten sind auf der Internetseite des Hessischen Verbraucherschutzministeriums abrufbar.

[>>>weiterlesen]

11. August 2017 | Gewässerschutz/WRRL

 

EU-Beschwerde für den Schutz der Gewässer

 

NABU Hessen: Halbherzige Planungen zementieren das Scheitern.

[>>>weiterlesen]

10. August 2017 | Umwelt/Hessen

 

Aktiv für weniger Lebensmittelabfälle

 

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser besucht Teilnehmer des Projekts „Essen in Hessen“ zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung.

[>>>weiterlesen]

8. August 2017 | Umwelt/Hessen

 

Hessen fördert naturnahe Umgestaltung des Belzbachs in Wiesbaden

 

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser übergibt Förderbescheid in Höhe von 297.440 Euro an den Wiesbadener Umweltdezernenten Andreas Kowol.

[>>>weiterlesen]

Diesel-Gipfel

3. August 2017

 

Dieser Gipfel ist der Gipfel

 

WWF fordert Neuausrichtung der Verkehrspolitik: „Im Verkehrssektor hat die Politik komplett versagt. Dabei ist seit Jahren bekannt, wie brenzlig die Lage ist."

[>>>weiterlesen]

 

3. August 2017 

 

"Ohne Blaue Plakette und Hardware-Nachrüstung können gesetzliche Grenzwerte nicht eingehalten werden"

 

Niedersachsens Umweltminister Wenzel bezeichnet Ergebnis des Diesel Gipfels als enttäuschend.

[>>>weiterlesen]

Besser machen!

Bundesweiter Upcycling-Wettbewerb für Jugendliche 

Einsendeschluss: 17. Januar 2018

© iStock.com/RichVintage
ANZEIGE

Hier könnte Ihre Werbung stehen!

HERBSTANGEBOT

Nutzen Sie unseren Einführungsrabatt

von 25 %, wenn Sie erstmalig bei NATUR Online werben,

bei einer Vertragsdauer von mindestens 6 Monaten.

[>>>Aktuelle Angebote]

ANZEIGE

Die Entdeckung des Blauen Planeten
Sie waren losgeflogen, um den Mond zu erkunden, doch sie entdeckten die Erde: Am 24. Dezember 1968 schickten die Astronauten der Apollo 8-Mission ein Bild durchs All, das die Menschheit noch nie gesehen hatte. Es war der Astronaut Bill Anders, der den berühm-ten Aufgang der Erde über dem Mond fotografierte – einen Rollentausch der Planeten, der Weihnachten 1968 live übertragen wurde. 

(FOTO: © NASA / Bill Anders

Die Reportage „Die Entdeckung des Blauen Planeten“ von WeltN24-Herausgeber Stefan Aust und Co-Autorin Charlotte Krüger am
19. Dezember um 20.05 Uhr auf N24, im Timeshift auf N24 Doku und nach Ausstrahlung 30 Tage in der Mediathek.

Die Dracheninsel - "Königreich der Echsen"

Blaues Wasser, weiße Strände, Sonnenschein – es ist nicht nur die malerische Kulisse Komodos, die jedes Jahr über 30.000 Urlaubshungrige auf die indonesische Insel lockt. Hier, zwischen Palmen und Sandstrand, haben die letzten lebenden Drachen vor 900.000 Jahren ihre Heimat gefunden. Die bis zu drei Meter langen Komodowarane wirken wie Überlebende einer längst vergangenen Ära und sind der Touristenmagnet schlechthin.

© WeltN24 GmbH / Earth Touch Limited

„Die Dracheninsel – Königreich der Echsen“ am 3. Januar 2018 um 20.05 Uhr als Deutsche Free-TV-Premiere auf N24, im Timeshift auf N24 Doku und nach Ausstrahlung 30 Tage lang in der Mediathek.

N24 Die Dracheninsel.pdf
PDF-Dokument [430.0 KB]

Unser Filmtipp

A PLASTIC OCEAN
Der Dokumentarfilm  zeigt eindrucks-voll, wie dramatisch das Plastikmüll-Problem in den Meeren ist und erinnert daran, welch zerstörerische Folgen unsere Wegwerf-Kultur für den Planeten hat.  Absolut sehenswert, aber noch nicht überall zu sehen!

[>>>zum Trailer]

Unsere Buchtipps

Mit packenden Schilderungen der Originalschauplätze in Japan, Weißrussland, Deutschland, Zentralafrika und dem Irak zieht die Autorin ihre jungen Leser in den Bann und vermittelt aus der Sicht der betroffenen Kinder und Jugendlichen, welchen Gefahren wir alle tagtäglich durch die Atomkraft ausgesetzt sind.

[>>>weiterlesen]

Empfehlenswertes Buch für Ornitho-logen und solche, die es werden wollen. [>>>zur Buchvorstellung]

(c) VDN

Erhältlich ist die Reisebroschüre kostenlos beim Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN), Holbeinstraße 12, 53175 Bonn, Tel. 0228 921286-0, Fax -9, E-Mail: info@naturparke.de. Sie steht auch auf der VDN-Website www.naturparke.de in der Infothek als E-Magazin zum Durchblättern und als Download bereit.

Erfolgreich werben mit NATUR Online

Werbeanzeige mit Link zu Ihrer Unter-nehmenshomepage für nur 50 € im Monat. Laufzeit & Platzierung n. V.

Achten Sie auf unsere Angebote! 

Kontakt: 06184 - 99 33 797
anzeigen@natur-online.info

Die Werbeeinnahmen kommen Natur-
und Artenschutzprojekten zu gute. 

Wie werbe ich bei NATUR Online?

2017 - Veranstaltung,
Fortbildung und mehr

FOTO:Michaela Heinemann

Nationalpark Hainich

Foto-Ausstellung "Ein Vogel wollte Hochzeit machen"

Die Sonderausstellung, zu der es auch einen Katalog gibt, wird bis zum 29.12.2017 zu sehen sein; sie ist im Rahmen des Besuchs des Baumkronenpfades bzw. der Dauerausstellung im Nationalparkzentrum an der Thiemsburg kostenlos.

Naturpark Taunus

Von Wildkatzen und Wildkräutern

Der aktuelle Veranstaltungskalender präsentiert rund 90 Touren.

Veranstaltungen 2017.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

"Rosenhaus" Wangerooge

Veranstaltungen im November und Dezember des Nationalpark-Hauses "Rosenhaus" Wangerooge

Dezember.pdf
PDF-Dokument [80.0 KB]

Naturpark Spessart

Wanderungen im Naturpark

Freitag, 15.12.2017 BurgLustwandeln: BurgLust mit Glühwein. Fränkischer Glühwein in rot und weiß begleiten uns auf dem Weg durch eine der größten Burgruinen in Deutschland!

Sonntag, 17.12.2017 Vorspessart-Winterwanderung. Abseits der Vorweihnachtshektik der Botschaft der Natur lauschen und gern auch mit der ein oder anderen adventlichen Melodie antworten.

Weitere Informationen zu Uhrzeit, Treffpunkt und Anmeldung finden Sie hier

Foto: Geschäftsstelle Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Sonderausstellung "Natur findet statt"

Die Ausstellung zeigt, wie Tiere den Lebensraum „Stadt“ nutzen und diesen mit uns Menschen teilen. Die Ausstellung ist bis 21. Januar 2018 zu sehen. Genutzt werden hierfür interaktive Ausstellungsmodule und anschauliche Exponate, die zum Entdecken, Verstehen und idealerweise auch zum Handeln anregen sollen.  Die Ausstellung ist vor allem für Familien geeignet und kann ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten, d.h. von Mittwoch bis Montag 11:00-17.00 Uhr, kostenfrei im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb in Münsingen-Auingen entdeckt werden. 

NABU Umweltwerkstatt Wetterau

Adventliche Nistkastenbauaktion

Die NABU Umweltwerkstatt Wetterau lädt  am Samstag, 9. Dezember 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr zu einer adventlichen Nistkastenbauaktion in das Alte Rathaus Assenheim (Wirtsgasse 1) ein.

Alle Materialien und Werkzeuge für den Bau von Nisthilfen für Meisen und Fledermäuse werden zur Verfügung gestellt. Pro Bausatz wird ein Materialkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro pro Vogel und 12 Euro pro Fledermauskasten erhoben. Für den Bau eines Kastens werden 15 bis 20 Minuten benötigt. Letzter Baubeginn für einen Kasten ist um 16.30 Uhr.

 

Um Anmeldung wird gebeten: Per Telefon unter 06034-6119 oder per E-Mail an anmeldung@umweltwerkstatt-wetterau.de.

2018 - Veranstaltung,
Fortbildung und mehr

Der Berg ruft

heißt die kommende Ausstellung im Gasometer Oberhausen, die am 16. März 2018 beginnt. Sie zeigt die Vielfalt dieser außergewöhnlichen Welt und erzählt von der Faszination der Berge auf uns Menschen. Sie macht den ewigen Kreislauf des Gesteins nach-vollziehbar und zeigt in einzigartigen Filmausschnitten und Fotos wie in Jahrmillionen in den gewaltigen Gebirgsmassiven der Erde einzigartige Lebenswelten mit ihrer ihnen eigenen Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind.

[>>>weiterlesen]

Nationalpark Unteres Odertal

Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

VdHK-Seminar Biospeläologische Grundlagen

Höhlentierseminar vom 20. bis 22. April 2018 in Bad Grund (Harz)

Programm & Anmeldung
Flyer_Biosem_2018.pdf
PDF-Dokument [407.1 KB]

NATUR Online 

Redaktion NATUR Online

Buchbergstr. 6 | D - 63517 Rodenbach
Telefon: 06184 –  99 33 797

magazin@natur-online.info

Anfahrt

Aktualisierung:

8. Dezember 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2013 - 2017 Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung e.V.